Seiten: [1] 2 3 nächste Seite »   Nach unten
Drucken

Autor Thema: Konstruktionsfehler im Bereich der Tankklappe???  (Gelesen 9359 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Stefan
Duster Junior
**
Offline Offline

[ Themenstarter ]

Geschlecht: Männlich
Deutschland Deutschland

Duster Status: Besitzer
Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Ausstattung: Prestige
Beiträge: 105

chrpü



« am: 05. Oktober 2010, 14:25:48 »

Hallo Freunde des Duster`s.

Seht doch mal bitte mal bei Eurem Auto nach, ob Ihr das selbe Problem habt.

Am Scharnier der Tankklappe ist ein Plastikstreifen befestigt, der, nach meiner Meinung, eine Delle in das Außenblech dahinter drückt.

Schaut auf die Fotos und Ihr seht, welchen Bereich ich meine.

Gruß, Stefan
Gespeichert

dCi FAP 110 4x4 Prestige; ESP; Reserverrad; Perlmutt-Schwarz Metallic
« am: 05. Oktober 2010, 14:25:48 »

 Gespeichert
STEPUHR
Moderator
Duster Gott
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Deutschland Deutschland

Duster Status: Ex-Besitzer
Motor: dCi 110 4x4 110 PS
Baujahr: 2010
Ausstattung: Prestige
Farbe: graualuminium-matt
Beiträge: 5162

Ein Range Rover Sport TDV8 tut es auch....


WWW
« Antworten #1 am: 05. Oktober 2010, 14:58:30 »

Hallo Stefan
könntest Du vielleicht bitte noch ein Bild bei geöffneter Tankklappe reinstellen, wo man das Kunststoffteil sieht.
Danke - S.
Gespeichert

RR Sport TDV8-  3,6 L V8 Biturbo - 360 PS: 245 Km/h: Vollausstattung, Stollenreifen, 2 mechanische Differentialsperren, Luftfahrwerk und noch ganz viel Krempel drin dran und drunter......
Volker
Duster Kenner
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Deutschland Deutschland

Duster Status: Besitzer
Motor: 1.6 16V 110 4x2 105 PS
Baujahr: 2010
Ausstattung: Lauréate
Farbe: keine Angabe
Beiträge: 682


WWW
« Antworten #2 am: 05. Oktober 2010, 15:01:56 »

Hallo
war grade nachschauen
ist bei mir nicht Tankdeckel ist an 2 Schanieren befestigt und die
haben ca.1cm Spiel zur Karosserie wenn sie geöffnet ist 
Habe aber auch kein Plastikteil.
Gruß Volker
Gespeichert

4x2 Benziner Laureate EZ 18.08.10 Spurverbreiterung 20mm je Seite ,
7x16J ET42 Aluette Felgen ,AHK, Mittelarmlehne, Chromzubehör,
Auspuffblende ****, ELIA Schwellerleisten Edelstahl glänzend,
KN Luftfilter Einsatz , Spiegelkappen aus Chrom , Philips Silver Version Blinkerbirnen
Stefan
Duster Junior
**
Offline Offline

[ Themenstarter ]

Geschlecht: Männlich
Deutschland Deutschland

Duster Status: Besitzer
Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Ausstattung: Prestige
Beiträge: 105

chrpü



« Antworten #3 am: 05. Oktober 2010, 15:18:34 »

Aber na klar doch....
Gespeichert

dCi FAP 110 4x4 Prestige; ESP; Reserverrad; Perlmutt-Schwarz Metallic
ray5d
Duster Neuling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Deutschland Deutschland

Duster Status: Besitzer
Motor: dCi 110 FAP 4x2 107 PS
Ausstattung: Prestige
Farbe: perlmutt-schwarz
Beiträge: 54

...jetzt wirds DUSTER



« Antworten #4 am: 05. Oktober 2010, 15:26:20 »

ich kann nicht erkennen um welches kunststoffteil es sich da handeln soll...

oder bin ich blind  Weinen
Gespeichert
STEPUHR
Moderator
Duster Gott
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Deutschland Deutschland

Duster Status: Ex-Besitzer
Motor: dCi 110 4x4 110 PS
Baujahr: 2010
Ausstattung: Prestige
Farbe: graualuminium-matt
Beiträge: 5162

Ein Range Rover Sport TDV8 tut es auch....


WWW
« Antworten #5 am: 05. Oktober 2010, 15:31:30 »

Ich kann es auch nicht erkennen.
Ist die Delle nach aussen oder täuscht das ?
Wenn ja, eindeutig Garantie.
Gruss S.
Gespeichert

RR Sport TDV8-  3,6 L V8 Biturbo - 360 PS: 245 Km/h: Vollausstattung, Stollenreifen, 2 mechanische Differentialsperren, Luftfahrwerk und noch ganz viel Krempel drin dran und drunter......
Karpatenkracksler
Duster Junior
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Deutschland Deutschland

Duster Status: Besitzer
Motor: 1.6 16V 110 4x2 105 PS
Ausstattung: Prestige
Farbe: perlmutt-schwarz
Beiträge: 248



« Antworten #6 am: 05. Oktober 2010, 15:41:44 »

Kann auch nichts erkennen.
Markier doch mal großzügig das Plastikteil.
Gespeichert

Bestellt am 15.04.2010 im echten Renault / Dacia - Haus, Autohaus Koppermann Ueckermünde, geliefert am 11.10.2010, abgeholt am 15.10.2010
Stefan
Duster Junior
**
Offline Offline

[ Themenstarter ]

Geschlecht: Männlich
Deutschland Deutschland

Duster Status: Besitzer
Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Ausstattung: Prestige
Beiträge: 105

chrpü



« Antworten #7 am: 05. Oktober 2010, 16:05:17 »

Das Ding meine ich, wo ich der Meinung bin, dass es den Schaden verursacht.

Ich kann es auch nicht erkennen.
Ist die Delle nach aussen oder täuscht das ?
Wenn ja, eindeutig Garantie.
Gruss S.

Die Delle ist nach aussen.
Gespeichert

dCi FAP 110 4x4 Prestige; ESP; Reserverrad; Perlmutt-Schwarz Metallic
ajuejo
Moderator
Duster Professional
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Deutschland Deutschland

Duster Status: Besitzer
Motor: dCi 110 4x4 110 PS
Baujahr: 2010
Ausstattung: Prestige
Farbe: Perlmutt-Schwarz
Beiträge: 1899



« Antworten #8 am: 05. Oktober 2010, 16:10:16 »

Jetzt ist es gut erkennbar.

Hast du es schon beim AH vorgezeigt?
Eine Delle sieht man ja auch, also würde ich da gar nicht lange warten. Zwinkernd
Gespeichert
Globetrotter
Duster Professional
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Deutschland Deutschland

Duster Status: Ex-Besitzer
Motor: dCi 110 4x4 110 PS
Baujahr: 2011
Ausstattung: Lauréate
Farbe: Mahagoni-Braun
Beiträge: 1297



« Antworten #9 am: 05. Oktober 2010, 16:12:33 »

Die Delle ist nach aussen.

Also ist die Delle (nach innen) eine Beule (nach aussen)..... Lächelnd

Jaja.....hab den Checker auf DMAX geschaut......und gut aufgepasst Cool Zwinkernd Grinsend
Gespeichert

Duster \"Laureate\", 4x4, 1,5dCi, 110PS, Mahagonibraunmetallic, Mittelarmlehne, Lederlenkrad, AHK, ESP, Platin P53 mattschwarz mit 235/60-16 Geolandar A/T-S, Hofmann Spurplattn 18mm/24mm, stark getönte Scheiben, 3cm H&R Höherlegung
Stefan
Duster Junior
**
Offline Offline

[ Themenstarter ]

Geschlecht: Männlich
Deutschland Deutschland

Duster Status: Besitzer
Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Ausstattung: Prestige
Beiträge: 105

chrpü



« Antworten #10 am: 05. Oktober 2010, 16:27:54 »

Also ist die Delle (nach innen) eine Beule (nach aussen)..... Lächelnd

Jaja.....hab den Checker auf DMAX geschaut......und gut aufgepasst Cool Zwinkernd Grinsend


OK,


BEULE


Jetzt ist es gut erkennbar.

Hast du es schon beim AH vorgezeigt?
Eine Delle sieht man ja auch, also würde ich da gar nicht lange warten. Zwinkernd
Beim AH habe ich Freitag einen Termin, mal schauen, was die sagen.
Gespeichert

dCi FAP 110 4x4 Prestige; ESP; Reserverrad; Perlmutt-Schwarz Metallic
ajuejo
Moderator
Duster Professional
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Deutschland Deutschland

Duster Status: Besitzer
Motor: dCi 110 4x4 110 PS
Baujahr: 2010
Ausstattung: Prestige
Farbe: Perlmutt-Schwarz
Beiträge: 1899



« Antworten #11 am: 05. Oktober 2010, 16:31:58 »

Beim AH habe ich Freitag einen Termin, mal schauen, was die sagen.

Hoffe das du uns dann berichtest, was sie dazu sagen. Zwinkernd
Gespeichert
Volker
Duster Kenner
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Deutschland Deutschland

Duster Status: Besitzer
Motor: 1.6 16V 110 4x2 105 PS
Baujahr: 2010
Ausstattung: Lauréate
Farbe: keine Angabe
Beiträge: 682


WWW
« Antworten #12 am: 05. Oktober 2010, 17:03:28 »

Hallo Stefan

War jetzt noch mal schauen
Bei mir liegt das Kunstoffteil komplett an wenn die Klappe geöffnet ist
Habe diese jetzt mal nach hintengedrückt gibt bei mir keine Beule ,
merke auch nicht das sich dann etwas ausbeult.

Nach deinen Bildern zuurteilen kann es bei Dir aber schon sein.
Vieleicht ist das Teil schief eingebaut oder die Klappe muß Justiert werden.
Bin auf deinen Bericht gespannt .
Gruß Volker
Gespeichert

4x2 Benziner Laureate EZ 18.08.10 Spurverbreiterung 20mm je Seite ,
7x16J ET42 Aluette Felgen ,AHK, Mittelarmlehne, Chromzubehör,
Auspuffblende ****, ELIA Schwellerleisten Edelstahl glänzend,
KN Luftfilter Einsatz , Spiegelkappen aus Chrom , Philips Silver Version Blinkerbirnen
UweH
Duster Junior
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Deutschland Deutschland

Duster Status: Besitzer
Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Ausstattung: Prestige
Farbe: arktis-weiß
Beiträge: 213

ich mag's offroad



« Antworten #13 am: 05. Oktober 2010, 18:35:54 »

Stefan,
auf deinem letzten Bild sieht man, dass das Hartplastikformteil etwa mittig in einer Nut sitzt.
Bei mir ist es in dieser Nut ganz nach unten verschoben. Daher ist bei mir das Spaltmaß oben
zwischen dem Hartplatik und dem Außenblech etwas enger als unten aber mit ausreichend Abstand zum Blech,
so dass sich kein Kontakt ergibt, wenn die Klappe offen ist.
Bei dir ist es etwa 4-5mm weiter höher. Ich würde es aber bis zum Termin im AH so lassen und nicht
selber nach unten verschieben. Damit hat die obere Kante des Hartplastikteils die Beule verursacht.

Gruß Uwe aus Kraichtal
Gespeichert


UweH
Duster Junior
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Deutschland Deutschland

Duster Status: Besitzer
Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Ausstattung: Prestige
Farbe: arktis-weiß
Beiträge: 213

ich mag's offroad



« Antworten #14 am: 05. Oktober 2010, 18:48:29 »

hier noch ein Bild dazu...
Gruß Uwe
Gespeichert


   

 Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 nächste Seite »   Nach oben
Drucken
Gehe zu:  


Ähnliche Themen
Betreff Begonnen von Antworten Aufrufe Letzter Beitrag
Mini-Süddeutschland-Treffen im Bereich Freudenstadt « 1 2 ... 11 12 »
DUSTER Treffen
STEPUHR 176 4043 Letzter Beitrag 28. Februar 2011, 18:41:51
von Noby
Tankklappe demontieren?
Lack und Karosserie
Snow Dusty 12 1983 Letzter Beitrag 05. Juni 2011, 22:06:52
von dusterchris
Eifeltreffen im Bereich des Nationalparks Eifel ? « 1 2 ... 6 7 »
DUSTER Treffen
Eifelaner 94 1399 Letzter Beitrag 09. August 2011, 13:47:33
von ally
Rappeln im Bereich der mittleren Lüftungsdüsen
Technik
dustertom 0 489 Letzter Beitrag 18. März 2012, 16:05:41
von dustertom
Tankklappe elektrisch
Lack und Karosserie
Macianer1999 10 2994 Letzter Beitrag 12. September 2013, 21:09:48
von Systemfehler