Seiten: [1] 2 3 ... 10 nächste Seite »
 1 
 am: Heute um 13:42:04 
Begonnen von Mone - Letzter Beitrag von manfredfellinger
  unpackbar

 2 
 am: Heute um 13:41:11 
Begonnen von Mone - Letzter Beitrag von rose32
Angemeldet ist er noch nicht, da hat der Freundliche mitgedacht.
Er  tut jetzt sehr geheimnisvoll und meint da fehlt noch ein Teil. Er hat wohl 3 Duster auf dem Hof mit selben Problem, dies sei aber  kurzfristige  lösbar.
Bin  mal gespannt, wie lange das kurzfristig jetzt ist.

Gruß
rose32


Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk


 3 
 am: Heute um 12:32:07 
Begonnen von Mone - Letzter Beitrag von supisuv
Nach zwei Wochen kam dann die Info, dass ein Kabel der Hupe überhitzen kann und dadurch der Airbag auslösen könnte. Eine Lösung gab es aber nicht.

Offenbar hat das neue Lenkraddesign doch nicht nur Vorteile, auch wenn es schick aussieht.

 4 
 am: Heute um 12:10:52 
Begonnen von Piggi - Letzter Beitrag von Oldtimer
@ Totte,

kurze Info zum K& N Plattenfilter. Hatte im kleinen Z3 (Sauger 118 Ps) als Experiment mal einen Großen Doppelkegel Sport Lufi eingebaut. Das Ansauggeräusch war ab 3000 bis über 6000 U/min schon hörbar kräftiger und sportlich. Im unteren Drehzahlbereich hatte ich aber das Gefühl einer kleinen Drehmoment Schwäche, ab 4000 U/min war der Motor aber gefühlt für die doch wenigen Ps spritziger. Nach einem wechsel zurück auf einen K&N geölten Plattenfilter war wieder alles normal wie mit dem Originalen Papierfilter. Ein besseres Ansauggeräusch wie mit Original Papierfilter war nach meinen Ohren nicht feststellbar. Gefährlich ist zudem die Neu Einölung des K&N wenn mit dem Sprühöl übertrieben wird, zumal beim Sauger mit einem verbauten Luftmengen (Massen) Messer.
Wie schon von dir angedeutet sind keine Leistungssteigerungen beim Sauger zu erwarten, eventuell geringe beim Turbo wobei hier eine Kennfeld Abstimmung angepasst werden sollte.

 5 
 am: Heute um 11:43:28 
Begonnen von Mone - Letzter Beitrag von Mike HL
Das kanns aber so wohl nicht sein. Wie kommst du dazu, dass du die fixen Kosten bezahlst, obwohl dir dein Auto nicht ausgeliefert wurde??? Und bezüglich der Garantie wäre wohl sehr lachhaft, wenn sich da nicht eine Lösung findet.

Alles Gute.

M

Ich bin dazu bereits in Kontakt mit Renault Deutschland, aber zuerst musst du Zahlen.

Diese Woche musste mein alter PKW abgemeldet werden. Habe jetzt endlich einen Leihwagen, für den muss ich aber in Vorlage treten (180€ die Woche) und bekomme das Geld nach 14 Tagen erstattet.

Sprich, die ersten 3 Wochen hatte ich dir Kosten für meinen neuen und alten PKW.
Seit dieser Woche sind die Kosten für den alten PKW weg, da ich einen Leihwagen habe.
Für den muss ich aber in Vorlage treten und bekomme ca. 14 Tage später das Geld. Bedeutet das ich erst mal eine Vorlage von 360€ leisten muss.

Mit der Garantie muss auch noch abschließend geklärt werden.










 6 
 am: Heute um 11:36:38 
Begonnen von Mone - Letzter Beitrag von manfredfellinger

...ich muss z.B. Steuern/Versicherung usw. zahlen und habe das Auto nicht.
Achso,die Garantie läuft auch bereits......




Das kanns aber so wohl nicht sein. Wie kommst du dazu, dass du die fixen Kosten bezahlst, obwohl dir dein Auto nicht ausgeliefert wurde??? Und bezüglich der Garantie wäre wohl sehr lachhaft, wenn sich da nicht eine Lösung findet.

Alles Gute.

M

 7 
 am: Heute um 11:22:05 
Begonnen von Oldtimer - Letzter Beitrag von Oldtimer
Noch eine kleine Ergänzung zum Innenteil, dem eigentlichen Öl Filter Gerüst. Im Anhang das Bild dazu.
 

 8 
 am: Heute um 11:06:07 
Begonnen von Mone - Letzter Beitrag von Mike HL
Hallo Leute,
mich  hat's jetzt auch noch erwischt.
Seit 20. April bekomme ich ständig neue Übergabetermine, jetzt steht der Tce endlich im Autohaus, da ruft der Freundliche an, er könnte nicht übergeben werden, da noch ein Teil getauscht werden muss. Ist aber nicht lieferbar. Verlegen
Jetzt bin ich mal gespannt wir lange das Theater jetzt wieder geht.

Gibt es da bei euch schon Erhahrungswerte.

Gruß
rose32


Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk




Mein Auto steht seit 4 Wochen angemeldet beim AH, am Tag der Anmeldung wurde die Auslieferperre ausgegeben.

Die ersten 2 Wochen wussten alle angeblich das AH und Renault Deutschland nicht was sei. Sie warteten auf Info von Dacia.
Nach zwei Wochen kam dann die Info, dass ein Kabel der Hupe überhitzen kann und dadurch der Airbag auslösen könnte. Eine Lösung gab es aber nicht.
Die Lösung kam erst in der 4ten Woche (diese Woche) zusammen mit der Info, sie wüssten was zu machen ist, aber die Teile seinen nicht lieferbar.

Laut Renault Deutschland ist ein Ende noch nicht in sich.

Da ich und auch noch andere das Spiel seit gut 4 Wochen mit machen, kannst du dich auch eine längere Wartezeit einstellen.

Hoffe nur das deiner noch nicht zugelassen ist, ich muss z.B. Steuern/Versicherung usw. zahlen und habe das Auto nicht.
Achso,die Garantie läuft auch bereits......



 9 
 am: Heute um 10:15:07 
Begonnen von serpentino - Letzter Beitrag von serpentino
Könnte zumindest die Erklärung sein, weshalb es bei dir problemlos ging bei meinem aber nicht 

 10 
 am: Heute um 10:12:31 
Begonnen von serpentino - Letzter Beitrag von lajo
Phase 2, aber sie ist identisch zu Phase 1... 

Seiten: [1] 2 3 ... 10 nächste Seite »