Autor Thema: Da ist er nun unser Neuwagen den wir nie wollten  (Gelesen 774 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline brumbrum

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 17
  • Dankeschön: 9 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Da ist er nun unser Neuwagen den wir nie wollten
« am: 09. Mai 2019, 20:44:11 »
Zur Überschrift: Wir hätten uns vor wenigen Jahren noch keinen Neuwagen vorstellen können, zu viel Wertverlust, zu teuer etc., aber nun ist es wie es ist und wir sind super happy.

Bestellt Mitte Januar 2018 bei HVT Automobile GmbH (also ein Re-Import) und nun nach nur knapp vier Monaten Wartezeit steht er bei uns.
Abholung war recht unspektakurlär, ja aber sowas von unspektakulär dass das echt eine Erwähnung finden sollte. Uns war das egal, wir brauchten ein Auto mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis das es gibt und nicht das in aller Regel durchschaubare Vertriebsgeschwätz das uns nur mehr kostet aber nichts bringt (ich bin ein durchtriebener Schwabe und stehe dazu).
Wir haben uns für den Re-Import vor allem entschieden, da der Wagen trotz diverser Extras (die beim Import oft teurer sind) gut 1.000,--Euro günstiger war als bei einem Händler in unserer Umgebung (wir haben uns von 5 ein Angebot über E-Mail geben lassen).
Nun haben wir einen, der eigentlich für Polen vorgesehen war. Alles tiptop, als Zusatz gab es wohl noch den Toten-Winkel-Assistenten dazu, obwohl wir den nicht mit bestellt hatten, nette Sache.

Das Auto fährt sich super, wir sind vollends zufrieden und würden es genau so wieder machen, allerdings hoffen wir dass das erst in ca. 10 Jahren der Fall sein wird. Bis dahin soll er zuverlässig (nur) etwa 3.000km pro Jahr als Zweitwagen laufen :-)

Die Bilder habe ich heute aufgenommen, eines vor dem Felgenwechsel bei gutem Wetter, das andere danach bei Regen, jedenfalls ist es dasselbe Auto.

Ich habe hier in den letzten Monaten viel mitgelesen und reichlich Tipps von euch bekommen, besten Dank hierfür, tolles Forum mit übertrieben viel Zeugs das man wissen kann zu dem Auto, macht jedenfalls weiter so. Viele Grüße aus dem Zollernalbkreis!

...wie man hier ein Bild einfügt, keine Ahnung, ich habs immerhin über einen Drittanbieter geschafft:

http://www.qpic.ws/image/95Q1
http://www.qpic.ws/image/9u5V



 

DUSTERcommunity.de

Da ist er nun unser Neuwagen den wir nie wollten
« am: 09. Mai 2019, 20:44:11 »

Offline mikeblue

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 17
  • Dankeschön: 1 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Marine-Blau
  • Motor: 1.6 16V 105 4x2 105 PS
Re: Da ist er nun unser Neuwagen den wir nie wollten
« Antwort #1 am: 09. Mai 2019, 22:02:39 »
Sehr schöner Autowagen, nichts verkehrt gemacht.

Nun Klugscheisser Modus an : Bestellt Januar 2018 und im Mai 2019 bekommen = 4 Monate /haeh.
Re Import Nee Nee EU Import. Klugscheisser Modus aus.

VG Michael
My other Car is a Mercedes Benz G Class ;-)
 

Offline brumbrum

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 17
  • Dankeschön: 9 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re: Da ist er nun unser Neuwagen den wir nie wollten
« Antwort #2 am: 10. Mai 2019, 21:08:59 »
Hi Michael,

oja, so ists natürlich richtig, war gestern Abend vielleicht ein Bier zuviel :-)

Schönes Wochenende
 

DUSTERcommunity.de

Re: Da ist er nun unser Neuwagen den wir nie wollten
« Antwort #2 am: 10. Mai 2019, 21:08:59 »