Autor Thema: Kinderkrankheiten  (Gelesen 18785 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schiri

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 584
  • Dankeschön: 70 mal
  • Herkunftsland: at
  • Quid pro quo
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Kinderkrankheiten
« Antwort #75 am: 10. Juli 2018, 14:30:51 »
Schiri:

Könnte es sein, dass der hintere, mittlere Sicherheitsgurt nicht richtig in der Aufnahme (Dachhimmel/Kofferraum) steckt?

LG,
Inge

Nicht, wenn es mit der Luftströmung zu tun hätte.
 

DUSTERcommunity.de

Re: Kinderkrankheiten
« Antwort #75 am: 10. Juli 2018, 14:30:51 »

Offline Schiri

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 584
  • Dankeschön: 70 mal
  • Herkunftsland: at
  • Quid pro quo
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Kinderkrankheiten
« Antwort #76 am: 10. Juli 2018, 14:31:46 »
Hallo zusammen,

wenn ich die Kinderkrankheiten hier so lese, würd ich die glatt gegen mein Problem tauschen, bei uns klappert nix, der Bordcomputer tuts auch bei Wärme,

aber der Duster bleibt jetzt schon das vierte Mal früh morgens nach dem losfahren ohne Leistung liegen  /mies

Was meint denn deine Werkstätte dazu?
 

Offline Schiri

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 584
  • Dankeschön: 70 mal
  • Herkunftsland: at
  • Quid pro quo
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Kinderkrankheiten
« Antwort #77 am: 12. Juli 2018, 22:37:07 »
Ich war heute beim ÖAMTC auf der Bühne und wir fanden vermutlich die Ursache für 2 Arten der Geräusche.

Die Innenverkleidung des rechten, hinteren Radkastens`s ist an der Oberseite locker.
Das dürfte das Klappern auf  Unebenheiten und und bei höheren Geschwindigtkeiten durch den Luftstrom verursachen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: donna, Falke, lillifit3

Offline Schiri

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 584
  • Dankeschön: 70 mal
  • Herkunftsland: at
  • Quid pro quo
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Kinderkrankheiten
« Antwort #78 am: 15. Juli 2018, 20:07:15 »
Welche Ursache könnte es für Geräusche - so eine Art Verspannungen - aus Richtung der Mittelkonsole geben?
 

Offline Schiri

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 584
  • Dankeschön: 70 mal
  • Herkunftsland: at
  • Quid pro quo
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Kinderkrankheiten
« Antwort #79 am: 12. September 2018, 20:14:09 »
Zum Problem der Temperaturdarstellung  an der Klimaanlage ("1er")  habe ich vom Stammsitz des Autohauses nach nach mittlerweile 3 Briefen meines Anwaltes folgede Antwort zu diesem dazu erhalten:


"Leider sind wir im gegenständlichen Fall massiv vom Hersteller abhängig, um entsprechende Abhilfe zu schaffen.

Wir haben nun durch Nachdruck beim Hersteller erreicht, dass das Klimasteuergerät und das Bedienteil erneuert werden. Die entsprechende aktualisierte Software wird, alsbald uns diese vorliegt, nachträglich installiert."


Soll man auf diesen Vorschlag eingehen oder ist ein gewisses Risiko dabei?





 
Folgende Mitglieder bedankten sich: donna

Online wilbur

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 208
  • Dankeschön: 201 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
 

Offline Schiri

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 584
  • Dankeschön: 70 mal
  • Herkunftsland: at
  • Quid pro quo
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Kinderkrankheiten
« Antwort #81 am: 13. September 2018, 08:03:12 »
 

Offline Schiri

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 584
  • Dankeschön: 70 mal
  • Herkunftsland: at
  • Quid pro quo
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Kinderkrankheiten
« Antwort #82 am: 27. September 2018, 12:23:12 »
Siehe "Klimaautomatik"!
 

Offline Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2487
  • Dankeschön: 1175 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2011 - 2019 Duster 1, Ph. 1, dCi 110 4x4
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Kinderkrankheiten
« Antwort #83 am: 03. November 2018, 19:13:16 »
Moderator Kommentar Hier wurden Beiträge abgetrennt und verschoben.

Die Beiträge zur Klimaautomatik habe ich abgetrennt und mit dem Thread Klimaautomatik zusammengeführt.

Dort wurde der gleiche Beitrag schon einmal am 26. Oktober gepostet.
Ich kann keinen Grund erkennen, warum das in zwei Threads parallel erfolgen muss.

Gruß
Krom
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: manfredfellinger, KioKai

Offline alex1272

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 41
  • Dankeschön: 13 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Kinderkrankheiten
« Antwort #84 am: 11. Juni 2019, 08:18:21 »
Ich war heute beim ÖAMTC auf der Bühne und wir fanden vermutlich die Ursache für 2 Arten der Geräusche.

Die Innenverkleidung des rechten, hinteren Radkastens`s ist an der Oberseite locker.
Das dürfte das Klappern auf  Unebenheiten und und bei höheren Geschwindigtkeiten durch den Luftstrom verursachen.

@Schiri
ist das Klappern aus dem Heckbereich deines Dusters 2 behoben?

Ich habe seit zwei Wochen ein gleiches/ähnliches Problem. Bin noch immer auf der Suche..........das mach mich wahnsinnig.
Ausschließen kann ich aktuell das es sich um die Hutablage/Kofferraumabdeckung, Wagenheber, Radmutterschlüssel, Sicherheitsgurte und den Piepser fürs Rückwärtsfahren handelt. Für mein Empfinden könnte es die Heckklappe sein, nicht der Nummernschildunterleger, denn den habe ich bereits mit Gummipuffern versehen.

Wer könnte mir noch einen Tipp geben?

Danke und Gruß

Alex
lege dich niemals mit Zucker an, er ist raffiniert.
 

Offline Schiri

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 584
  • Dankeschön: 70 mal
  • Herkunftsland: at
  • Quid pro quo
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Kinderkrankheiten
« Antwort #85 am: 11. Juni 2019, 09:51:43 »
@Schiri
ist das Klappern aus dem Heckbereich deines Dusters 2 behoben?

Ich habe seit zwei Wochen ein gleiches/ähnliches Problem. Bin noch immer auf der Suche..........das mach mich wahnsinnig.
Ausschließen kann ich aktuell das es sich um die Hutablage/Kofferraumabdeckung, Wagenheber, Radmutterschlüssel, Sicherheitsgurte und den Piepser fürs Rückwärtsfahren handelt. Für mein Empfinden könnte es die Heckklappe sein, nicht der Nummernschildunterleger, denn den habe ich bereits mit Gummipuffern versehen.

Wer könnte mir noch einen Tipp geben?

Danke und Gruß

Alex

Servus!

Ja, das Klapperrn ist - seitdem mir ein Servicetechniker des ÖAMTC einen kleinen Packen Putzpapier (nichts Anderes zur Hand) zwischen der losen Innenverkleidung und dem Blech des Radkasten`s hineingesteckt hat - behoben.

Wenn`s einmal verrotten sollte, wird etwas Ähnliches nachfolgen.

LG
Günter
 

DUSTERcommunity.de

Re: Kinderkrankheiten
« Antwort #85 am: 11. Juni 2019, 09:51:43 »