Autor Thema: Turbo Benzinmotor Tce140 für den Duster?  (Gelesen 3960 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tomruevel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 558
  • Dankeschön: 133 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Turbo Benzinmotor Tce140 für den Duster?
« Antwort #15 am: 19. Dezember 2017, 20:25:15 »
Wenn der neue 1,3 l den Weg in den Duster finden wird, dann vllt. um irgendwann den 1,2 l TCe zu ersetzen und ein Doppelkupplungsgetriebe für den Benziner möglich zu machen.  /nachdenk

Moin,

Ergänzung:
Dieser neue 1,3 scheint doch eine Steuerkette zu haben!!
In der Preisliste zum Scenic steht zwar Zahnriemen, aber ich habe jetzt schon 2 andere Beiträge gelesen wo schlüssig von einer Steuerkette geschrieben wird........Also abwarten.

Ein Doppelkupplungsgetriebe ist bei dem aktuellen 1,2TCE offensichtlich möglich und wird auch verbaut.
Beim Kangoo und beim Nissan Qashqai.

Unsinning erscheint tatsächlich den bisherigen 1,2TCE und den neuen 1,3TCE parallel zu bauen.
Bedienen doch beide ein vergleichbares Leistungsspektrum
Grüsse
tomruevel
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Dr. Watson, Steinmueller, Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Turbo Benzinmotor Tce140 für den Duster?
« Antwort #15 am: 19. Dezember 2017, 20:25:15 »

Offline siedler228

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 2066
  • Dankeschön: 843 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x2
Re: Turbo Benzinmotor Tce140 für den Duster?
« Antwort #16 am: 23. Februar 2018, 12:35:05 »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Dr. Watson, wolle58, lajo, Godsvin, flat, Racer69, Falke, Moskwitsch

Offline Steinmueller

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 436
  • Dankeschön: 565 mal
  • Herkunftsland: de
  • In Memory: Kali - Godesses from India
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Turbo Benzinmotor Tce140 für den Duster?
« Antwort #17 am: 27. Februar 2018, 04:11:42 »
Zumindest eine mehrteilige Steuerkette (wie beim H5F) und nicht die Sparversion àla VW.
Wozu sind diese "Dämpfer" an den Ventilkipphebeln? Schwingungsausgleich oder die Einlasszeitenverstellung per Öldruck?
Was lange wärt, wird gut werden! :O
 

Offline Clusterduster

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 37
  • Dankeschön: 53 mal
  • Herkunftsland: de
  • Funkrufname "Roger Rabbit"
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Delsey
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: 1.6 16V 110 4x4 105 PS
Re: Turbo Benzinmotor Tce140 für den Duster?
« Antwort #18 am: 27. Februar 2018, 19:30:57 »
Diese "Dämpfer" werden die Hydrostössel sein, die einen automatischen Ausgleich des Ventilspiels hydraulisch bewirken.
Wartezeit insgesamt 93Tage
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69, Steinmueller, Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Turbo Benzinmotor Tce140 für den Duster?
« Antwort #18 am: 27. Februar 2018, 19:30:57 »