Autor Thema: [Phase 2]: 1,5dci "Abgasgeruch" im Innenraum  (Gelesen 18452 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1184
  • Dankeschön: 2496 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re:[Phase 2]: 1,5dci "Abgasgeruch" im Innenraum
« Antwort #15 am: 12. Dezember 2016, 18:44:06 »
Hallo,

ich hatte mal nach einem Parkrempler* Abgase im Innenraum. Gerochen habe ich sie nicht, bin aber zu müde zum Weiterfahren geworden. Zum Glück habe ich noch anhalten können, zum Glück kam ich auf die Idee, bei offenem Fenster zu schlafen. Das hätte böse ausgehen können...


Leider ist das ganze nicht so einfach da man im Falle meiner Frau auch nicht
einfach sagen kann man lässt das Auto einfach stehen.

Ich würde bei Verdacht auf Abgase im Innenraum keinen Meter ohne offene Fenster fahren. Sollten es tatsächlich Abgase sein, kann das tödlich ausgehen. Siehe entsprechende Krimis mit angeblichem Selbstmord: die machen nichts anderes als Abgase in den Innenraum zu leiten.

*Was war passiert: Die Werkstatt hat im Nachgang festgestellt, dass wohl jemand mit seiner Anhängerkupplung in meinem Motorraum herumgestochert hatte. Links vorne war so einiges Schrott, unter anderem irgendeine abgasführende Leitung.
Ich meine mich erinnern zu können, dass der Krümmer einen Riss hatte, und der Schlauch von der Frischluftansaugung abgerissen war. Oder so etwas in der Art.

Effektiv kam Abgas direkt durch's Gebläse auf mein Antlitz. Ich war etwa 20-30 Minuten gefahren bis ich fast eingeschlafen bin, und habe dann am Autobahnrand 30 oder 60 Minuten wie betäubt geschlafen. Danach ging es wieder, bis auf einen dicken Kopf.
Harr! Karpafahrt!
 

Offline Nichtmehrcorsa

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 33
Re:[Phase 2]: 1,5dci "Abgasgeruch" im Innenraum
« Antwort #16 am: 13. Dezember 2016, 10:35:10 »
Den Stand haben wir zum Glück noch nicht. Sorgen machen wir uns natürlich auch deswegen.
Es tritt immer wieder stoßweise auf. Hoffentlich unterschätzen wir es nicht.

Im Netz gibt es ja einige Berichte zu Abgasgeruch im Fahrzeuginnenraum.
 Aber eben nichts passendes zum Duster.
Fenster auf und Lüftung an ist ja jetzt sowieso Standard und wir versuchen alle Hebel
Zu bewegen das abzustellen.
 

DUSTERcommunity.de

Re:[Phase 2]: 1,5dci "Abgasgeruch" im Innenraum
« Antwort #16 am: 13. Dezember 2016, 10:35:10 »

Offline Nichtmehrcorsa

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 33
Re:[Phase 2]: 1,5dci "Abgasgeruch" im Innenraum
« Antwort #17 am: 16. Dezember 2016, 16:10:10 »
Noch ein Frage an die Profis.
Uns ist aufgefallen das Blätter die vorne unter der Motorhaube an den Lüftungseinlässe lagen relativ ungehindert durch die Lüftung
In den Fahrerfußraum gewandert sind.

Normal?
 

Offline Bill Miner

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 381
  • Dankeschön: 341 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re:[Phase 2]: 1,5dci "Abgasgeruch" im Innenraum
« Antwort #18 am: 16. Dezember 2016, 16:41:11 »
Ist da nicht der Pollenfilter im Weg?
Herr Rossi sucht das Glück! Seit dem 17.09.2015 bei mir im Einsatz als Geocaching-Vehikel
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10515
  • Dankeschön: 6118 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re:[Phase 2]: 1,5dci "Abgasgeruch" im Innenraum
« Antwort #19 am: 16. Dezember 2016, 17:06:34 »
Ist da nicht der Pollenfilter im Weg ?

Völlig richtig...daher darf das so nicht sein.
Stellt sich die Frage: Waren die Blätter ausschliesslich im Beifahrerfussraum.....wäre sehr wahrscheinlich
und ein Hinweis das der Filter nicht ordnungsgemäß steckt.
Sind die Blätter aber auch auf der Fahrerseite, dann könnte sich eine Steckverbindung im Luftkanal gelöst haben.  /nachdenk

Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Nichtmehrcorsa

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 33
Re:[Phase 2]: 1,5dci "Abgasgeruch" im Innenraum
« Antwort #20 am: 16. Dezember 2016, 20:32:46 »
Wenn man den Filter ersetzen möchte worauf muss Mann achten.

Ist der Original bzw. Standardfilter ein Aktivkohlefilter?

Da gibt es ohne Werbung zu machen Mapco, Sct ...

Was empfehlen die Profis zu
 

Offline Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2661
  • Dankeschön: 1998 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2011 - 2019 Duster 1, Ph. 1, dCi 110 4x4
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re:[Phase 2]: 1,5dci "Abgasgeruch" im Innenraum
« Antwort #21 am: 16. Dezember 2016, 20:59:28 »
@Nichtmehrcorsa:

Zum Pollenfilter siehe bitte:

- im Lexikon (klick)
  und
- im Thread Pollenfilter (klick)

Mit dem Abgasgeruch dürfte der Pollenfilter aber nichts zu tun haben. Daher eventuelle weitere Fragen dazu bitte im verlinkten Thread.

Gruß
Krom
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 

Offline Nichtmehrcorsa

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 33
Re:[Phase 2]: 1,5dci "Abgasgeruch" im Innenraum
« Antwort #22 am: 16. Dezember 2016, 21:08:37 »
Im Lexikon hatte ich schon geschaut da stehen die Hersteller nicht die ich gefunden habe.
Was ist original, Aktivkohle oder nicht.

Da steht zu Gerüchen über die Lüftung aber auch.

Der Innenraumluftfilter mit Aktivkohle bindet sämtliche Partikel und als auch Gerüche. Das Filtermedium besteht aus drei Schichten: einer Aktivkohleschicht zwischen zwei Schichten Faservlies. Ein „Kombifilter“, der sowohl Partikel als auch Gase filtert, reduziert die Konzentration schädlicher und riechender Gase, die Kopfschmerz und Husten verursachen könnten.
 

Offline Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2661
  • Dankeschön: 1998 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2011 - 2019 Duster 1, Ph. 1, dCi 110 4x4
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re:[Phase 2]: 1,5dci "Abgasgeruch" im Innenraum
« Antwort #23 am: 16. Dezember 2016, 21:23:45 »
...
Da steht zu Gerüchen über die Lüftung aber auch.
...

Völlig korrekt. Filtert er ja auch. Die Abgase des eigenen Autos sollten aber von vornherein nicht konzentriert im Lüftungstrakt landen, wie es ja bei deinem Duster zu sein scheint.

Wie auch immer. Hier im Thread sollte es weiter um die Ursachenforschung für dein Problem aus deinem Eingangsbeitrag gehen. Technische Details zu den Komponenten, wie eben dem Pollenfilter, dann bitte im zugehörigen Thread. Schließlich sollen die an einem Ort stehen, damit sie auch von anderen gefunden werden und nicht quer durchs Forum verteilt sind.

Gruß
Krom
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10515
  • Dankeschön: 6118 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re:[Phase 2]: 1,5dci "Abgasgeruch" im Innenraum
« Antwort #24 am: 16. Dezember 2016, 21:37:05 »
@Nichtmehrcorsa

Filter hin, oder her, Aktivkohle, oder nicht.....ich meine der Duster hat einen solchen.
Meine Frage im obigen Posts (#19) war ja nicht einfach so gestellt. Wenn der Filter nicht vernünftig sitzt, geht die Luft vor dem Filter in den Innenraum.
Hat der Lüftungskanal, vor dem Filter, eine gelöste Verbindung, geht die Luft auch vor dem Filter in den Innenraum und der Lüfter zieht
kaum Frischluft, sondern über die offene Verbindung Innenluft.  ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline flat

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 605
  • Dankeschön: 1027 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re:[Phase 2]: 1,5dci "Abgasgeruch" im Innenraum
« Antwort #25 am: 16. Dezember 2016, 22:37:51 »
Selbst bei besagter Undichtheit dürfte es höchstens nach "Motorraum" riechen.
Es sei denn am Motor ist was Undicht.
Das sporadische Auftreten und dann bei Lastwechseln lässt auf den Auspuffkrümmer oder die Motorent/belüftung schliessen.
Viele Grüsse, Bernd

 

Offline Turbo4WD

Re: [Phase 2]: 1,5dci "Abgasgeruch" im Innenraum
« Antwort #26 am: 03. September 2021, 14:22:50 »
mir ist es jetzt schon zwei mal passiert, daß es bei der Fahrt im Innenraum nach Petroleum roch. Das hat es vom Motorraum in den Innenraum hereingezogen.
Ein Mechaniker hat mir erklärt, daß bei meinem Diesel (Phase 2 1,5 dci - 2014) der Partikelfilter automatisch gereinigt wird und dazu mehr Diesel eingespritzt wird, wo weiß ich nicht. Das soll dann für kurze Zeit stinken.
Ich fahre nun einige Kilometer hochturig, das soll helfen.

Ich würde mich über Erfahrungen und Information freuen.

LG Turbo4WD
 

DUSTERcommunity.de

Re: [Phase 2]: 1,5dci "Abgasgeruch" im Innenraum
« Antwort #26 am: 03. September 2021, 14:22:50 »