Autor Thema: Tankgröße  (Gelesen 102609 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mikebruck

Re:Tankgröße
« Antwort #195 am: 15. Oktober 2014, 00:05:31 »
Danke für den Test  :daumen :daumen habe aber bei meinem noch nie geschafft die Anzahl der Liter  PS: aber ich glaube es dir; PS das mit dem Abschalten der Zapfsäule kenn ich wollte es selber testen
 

DUSTERcommunity.de

Re:Tankgröße
« Antwort #195 am: 15. Oktober 2014, 00:05:31 »

Marc1

  • Gast
Re:Tankgröße
« Antwort #196 am: 15. Oktober 2014, 00:44:26 »
Jaja  /crazy "Frank the Tank"  :D mal wieder ein Super Video  :klatsch aber das man da wirklich knappe 8 Min. steht um Randvoll zu tanken ist schon ordentlich  /oeehh
 

Offline MichelB

Re:Tankgröße
« Antwort #197 am: 15. Oktober 2014, 08:21:43 »
Na da bin ich ja mal beim tanken gespannt...kann nur noch was dauern, habe erst 220 km gefahren und es ist noch kein Balken weg.

Die gleiche Problematik habe ich bei meinem Astra H Benziner...da kann man auch nach dem ersten Abschalten der Pistole noch knapp 10 Liter reindrücken....die ersten 5 gehen flott, danach kann es bis zu 10 Minuten dauern...In Luxemburg mach ich dann immer noch einen (ok..zwei Kanister) voll, die kann ich in unserer Einfahrt leichter einfüllen, weil der Wagen dann vorn schräg nach unten steht.

Beim Smart cdi (Baujahr 2001) passen übrigens auch 27,5 Liter anstelle der angegebenen 22 Liter rein...macht 150 km mehr Reichweite.

P.S.: Diesel zur Zeit bei uns in der Gegend abends 1,249 € bis 1,279 €


Greetz
Michael
Wartezeit: 26 Tage
Gebastelt: WSSDKSL, Motorr.dicht., Domlagerk., Aerotwin 650/600, LKS innen, Edelstahlladekante außen, Spurplatten.24/30 mm, Schmutzfänger Desti. vo/hi, 4xSinuslive, Kofferraummatte, NSW-Verkleidung, Unterbodenversieg., Lack-, Felgen- und Scheibenversieg., kurze Antenne, OBD f. Torque u. Dash-Comm., Schneematten,AHK-auflastung, Race-Chip Pro, RFK
To do: Osram Night-breaker, Innenraumlichtumbau auf doppelte Leselampe vorne/hinten(+LED),
 

Offline PAINTYBEAR

Re:Tankgröße
« Antwort #198 am: 15. Oktober 2014, 10:12:48 »
Die gleiche Problematik habe ich bei meinem ......

..... wobei das alles ja keine Problematik ist.
Die Sollmenge bekommt man doch immer rein.

Das wirkliche Tankvolumen ermitteln, das kann vorzugsweise ein LPG-Fahrzeug machen.
So habe zumindest ich das gemacht, indem ich den Benzintank so leer gefahren habe, dass der Motor aus geht.
Das sollte dann ein untrügliches Zeichen für einen wirklich leeren Tank sein.
Während der Fahrt (bzw. Ausrollen) habe ich dann auf Gas umgestellt, Motor wieder angelassen um dann bei der nächsten Tanke die max. Füllmenge zu ermitteln, die dann 65,4L war.
Anmerkung: Das Fahrzeug stand dabei eben, also nicht am Hang, schief oder aufgebockt.  ;)
Ironie ist die letzte Phase der Enttäuschung.
 

Offline Fratom

  • Händler / Verkäufer
  • Duster Professional
  • ***
  • Beiträge: 2789
  • Dankeschön: 318 mal
  • Herkunftsland: de
    • LZParts
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re:Tankgröße
« Antwort #199 am: 15. Oktober 2014, 10:45:53 »
Der BC funktioniert aber auf den Punkt und arbeitet sehr genau  8)

Bei beiden Videos schalte ich diesen durch.

Bei Part 1 zeigt der BC 60 Liter Verbrauch

Bei Part 2 zeigt der BC 64,9 Liter Verbrauch

64,16 Liter getankt und noch ca. 0,8 Liter Reserve da der Wagen anfangs auch randvoll getankt war.

Bin selber sehr begeistert von dem Test weil der BC sehr verlässlich ist.

MfG
Frank
Bei Fragen bitte über shop@lzparts.de
 

Offline manfredfellinger

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1871
  • Dankeschön: 363 mal
  • Herkunftsland: at
  • Man gönnt sich ja sonst nix! Prestige mit allem!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re:Tankgröße
« Antwort #200 am: 15. Oktober 2014, 11:05:07 »

Bin selber sehr begeistert von dem Test weil der BC sehr verlässlich ist.


Stimmt! Zumindest, was den Gesamtverbrauch in Litern angeht.

lG M
 

Offline Duster-in-the-wind

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Re:Tankgröße
« Antwort #201 am: 22. September 2017, 17:34:25 »
Tach,
wir sind eben mit leerem Tank und bereits abgestorbenem Motor auf die Tankstelle gerollt. Ich dache, sowas gibt es nur im Film.
Wir wären keine weiteren 10 Meter gekommen, ohne zu schieben.
Jedenfalls habe ich dann 52,12 Liter Super eingefüllt.
LG Martin
 

Offline Falke

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 611
  • Dankeschön: 1939 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re:Tankgröße
« Antwort #202 am: 22. September 2017, 19:00:12 »
...wir sind eben mit leerem Tank und bereits abgestorbenem Motor auf die Tankstelle gerollt. Ich dache, sowas gibt es nur im Film....

Womit mal wieder bewiesen wäre: "Geht nicht" gibt´s nicht!  /hahaha Aber keine Sorge: Das haben andere auch schon geschafft.

Gruß    Falke
Gruß    Falke
 

Offline Leon

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 27
  • Dankeschön: 21 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Tankgröße
« Antwort #203 am: 13. April 2018, 20:13:15 »
So viele verschiedene Werte in den Antworten ...wo finde ich denn einen genauen Wert für meinen P2?  /haeh
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9065
  • Dankeschön: 3212 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Tankgröße
« Antwort #204 am: 13. April 2018, 20:21:54 »
So viele verschiedene Werte in den Antworten ...wo finde ich denn einen genauen Wert für meinen P2?  /haeh

in der BA auf Seite 1.70....dort steht 50 Liter, sowohl beim Diesel als auch Benziner, ausgenommen der LPG der nur 32 Liter fasst.


*.) und zum schnellen Wiederfinden, gleich ins Lexikon übernommen
« Letzte Änderung: 13. April 2018, 20:41:19 von KioKai »
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Godsvin, Racer69, Leon

Offline arco2009

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Dankeschön: 3 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 107 PS
Re: Tankgröße
« Antwort #205 am: 03. August 2018, 22:08:37 »
Heute mal getankt, Tank fast leer.
 

Offline albe149

Re: Tankgröße
« Antwort #206 am: 03. August 2018, 22:27:53 »
Das überrascht mich nicht, ist normal habe schon über 65 Liter Diesel getankt.

Hier ein Auszug von diesem Jahr

P.S. Was mich höchstens überrascht ist der Preis den du für 1 Liter bezahlt hast  :P

Prestige 4x2, 110 dci 107PS, Bj.2011, Lockpaket, Elia Front- u. Heckbügel incl. Schwellrohre. 8x19 ET 40 mit 245/40 Reifen, Spurverbreiterung, Kotflügelschutz,  abn. AHK, ovales Endröhrchen, Steckdose Kofferraum, TFL, White Hammer H7,
Mittelarmlehne, Spiegelkappen in Wagenfarbe, AT-Anzeige   wichtig: Seitendekor.
 

Offline arco2009

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Dankeschön: 3 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 107 PS
Re: Tankgröße
« Antwort #207 am: 03. August 2018, 22:31:27 »
Ultimat Diesel war heute so teuer.
 

Offline albe149

Re: Tankgröße
« Antwort #208 am: 03. August 2018, 22:39:14 »
Warum tankst du kein normalen Diesel, habe mal ein Bericht gelesen, Ultimat bringt nichts, Verbrauch ist nicht niedriger als beim "normalen" Diesel, dafür kostet er aber mehr.
Prestige 4x2, 110 dci 107PS, Bj.2011, Lockpaket, Elia Front- u. Heckbügel incl. Schwellrohre. 8x19 ET 40 mit 245/40 Reifen, Spurverbreiterung, Kotflügelschutz,  abn. AHK, ovales Endröhrchen, Steckdose Kofferraum, TFL, White Hammer H7,
Mittelarmlehne, Spiegelkappen in Wagenfarbe, AT-Anzeige   wichtig: Seitendekor.
 

Offline Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2369
  • Dankeschön: 625 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Marine-Blau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Tankgröße
« Antwort #209 am: 03. August 2018, 23:05:33 »
Beiträge zum Aral-Ultimate-Diesel bitte nicht hier im Thread!

Der zugehörige Thread ist dort: Aral Diesel - mehr Kilometer? (klick)

Danke und Gruß
Krom
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai

DUSTERcommunity.de

Re: Tankgröße
« Antwort #209 am: 03. August 2018, 23:05:33 »