Autor Thema: Winterreifen  (Gelesen 566908 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Noby

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 687
  • Dankeschön: 557 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Re: Winterreifen
« Antwort #1455 am: 12. Januar 2019, 22:39:42 »
Danke @Falke für den Hinweis. Wie geschrieben, ich werde nun die Goodyear etwas unter die Lupe nehmen. Klar, dass es nicht den Winterreifen gibt. Zu viele Faktoren spielen eine gewichtige Rolle, dazu die persönlichen Fahrgewohnheiten/-Profile.

@ KioKai: Danke dir! Ja, Spaß hatte und habe ich immer am Duster und das seit September 2010. Nach Duster I Phase I und Duster I Phase II nun Duster II Phase I.

Gruß    Noby
Vorgänger waren: Duster Lauréate dCi 110 4x4 noir-nacré.
ESP, Pack Look, Leder, el. Fenster hinten, Radio/CD, Rückfahrwarner (Prestige-Ausf. in CH nicht erhältlich). Phase 2 am 2.6.2017 eingetauscht gegen ein Hybrid-Fahrzeug. Total fast 200'000 km zufriedene Duster-Fahrten!
Vom 22.5.2018 bis 12.1.2019: Logan MCV Stepway Celebration TCe90 S&S Easy-R.
Seit dem 12.1.2019 Duster II 4x4 SCe115 Prestige.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Winterreifen
« Antwort #1455 am: 12. Januar 2019, 22:39:42 »

Offline TheBeast

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 114
  • Dankeschön: 147 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Winterreifen
« Antwort #1456 am: 12. Januar 2019, 23:36:50 »
Gibt eigentlich Unterschiede in den Fahreigenschaften zwischen einem 2WD und 4WD, in Bezug auf die richtige Reifenwahl, man sagen kann jener auf dem 4WD ist nicht so geeignet für den 2 WD wie ein anderer?
Ausstattung Prestige
zusätzlich zur Ausstattung bei Kauf erworben:
- Einparkhilfe hinten mit Rückfahrkamera
- AHZV feststehend mit 13 poligem E-satz
- Adventurepaket
Ausstattung erweitert mit:
- Azuga Gummikofferraummatte (2WD)
- Azuga Hohe Fussmatten
- Dachträger F.LLI Menabo Tiger
- Dachbox Hapro Rider 4.4 anthrazit
- Ladekantenschutz innen (gebraucht erworben)
- Motorhaubendichtung (gebraucht erworben)
- Rückleuchten mit dynamischen Blinker (gebraucht
  erworben)
- LED-kennzeichen Beleuchtung (gebraucht erworben)
- LED 3. Bremslicht (gebraucht erworben)
- LED-Blinker seit Chrom/Smok
 

Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1081
  • Dankeschön: 1889 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Winterreifen
« Antwort #1457 am: 13. Januar 2019, 08:52:23 »
Die schnelle Antwort lautet: kein Unterschied, weil auch der 4WD 99% der Zeit nur eine Achse antreibt. Im Matsch, wo 4WD zum Einsatz kommt, gelten ganz andere Regeln.
Harr! Karpafahrt!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noby, Daytona, Godsvin, TheBeast, Falke, lillifit3, Schwarzwald-Duster

Offline dusterchris

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1747
  • Dankeschön: 197 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re: Winterreifen
« Antwort #1458 am: 13. Oktober 2019, 11:06:04 »
Mein letzten Urlaubstag sowie eine Regenpause genutzt, um mein Duster auf sein ersten Winter vorzubereiten.

Waschen, wachsen und natürlich die Winterpuschen draufgesetzt.







Ps. Das Auto Wachs von Meguiars ist der Hammer, so schön glänzend gab es den Duster noch nicht mal bei der Auslieferung. Autopflege können die Amis.

Gruß dc
Erste Duster Ära 9. März 2011 - 6. November 2015

Zweite Duster Ära 18. März 2019 -
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schängel55, Falke, lillifit3, Schwarzwald-Duster

Offline Schängel55

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 250
  • Dankeschön: 754 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2015-2019 Dacia Duster 1 Ph2 TCe 125 Kometen Grau
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Re: Winterreifen
« Antwort #1459 am: 13. Oktober 2019, 11:23:20 »



   bei jährlicher Wiederholung solltest Du dir einen besseren Wagenheber zulegen.....nicht diesen zarte Irgendwas  /hahaha

                          /winke


             
Gruß Schängel  55 😎
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: flat, Falke, lillifit3, Schwarzwald-Duster

Offline dusterchris

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1747
  • Dankeschön: 197 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re: Winterreifen
« Antwort #1460 am: 13. Oktober 2019, 11:30:22 »
Das stimmt, zwei/dreimal musste ich wieder runterkurbeln und neu justieren, aufgrund Schräglage des Wagenhebers.  /wegguck

Einen anderen Wagenheber, Hydraulisch ist vorhanden. Der weg zum Kofferraum war aber am kürzesten.  :D


Gruß dc
Erste Duster Ära 9. März 2011 - 6. November 2015

Zweite Duster Ära 18. März 2019 -
 

Offline Falke

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 980
  • Dankeschön: 3624 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Winterreifen
« Antwort #1461 am: 13. Oktober 2019, 11:56:31 »
Das stimmt, zwei/dreimal musste ich wieder runterkurbeln und neu justieren, aufgrund Schräglage des Wagenhebers.  /wegguck….

Einen anderen Wagenheber, Hydraulisch ist vorhanden. ….

Das kann Dir aber auch mit einem hydraulischen Rangierwagenheber passieren, wenn dessen Hub nicht ausreichend groß ist und das Auto leicht schräg steht.  ;)
Gruß    Falke
 

Offline dusterchris

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1747
  • Dankeschön: 197 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re: Winterreifen
« Antwort #1462 am: 13. Oktober 2019, 11:59:59 »
Passieren kann immer was. Wenn der Boden gerade ist, der Hydraulische Wagenheber gerade steht, hatte ich noch nie Probleme.

Unser Mercedes hat nur ein Pannenset im Kofferraum, da bin ich gezwungen den Hydraulischen Wagenheber aus der Garage zu buddeln.


Gruß dc
Erste Duster Ära 9. März 2011 - 6. November 2015

Zweite Duster Ära 18. März 2019 -
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline Noby

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 687
  • Dankeschön: 557 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Re: Winterreifen
« Antwort #1463 am: 12. November 2019, 01:12:20 »
Seit dem 14. Oktober sind meine Winterräder mit den Goodyear Ultra Grip wieder auf dem Duster.

Nachdem im letzten Januar selbst hier in den Walliser Alpen kaum Schnee auf den Strassen war, hoffe ich, diesen Winter mehr über die Qualitäten dieser Reifen zu erfahren.

Gruß    Noby
Vorgänger waren: Duster Lauréate dCi 110 4x4 noir-nacré.
ESP, Pack Look, Leder, el. Fenster hinten, Radio/CD, Rückfahrwarner (Prestige-Ausf. in CH nicht erhältlich). Phase 2 am 2.6.2017 eingetauscht gegen ein Hybrid-Fahrzeug. Total fast 200'000 km zufriedene Duster-Fahrten!
Vom 22.5.2018 bis 12.1.2019: Logan MCV Stepway Celebration TCe90 S&S Easy-R.
Seit dem 12.1.2019 Duster II 4x4 SCe115 Prestige.
 

Offline Noby

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 687
  • Dankeschön: 557 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Re: Winterreifen
« Antwort #1464 am: 29. Dezember 2019, 15:29:54 »
Tatsächlich kann ich jetzt etwas mehr über die Schnee-Qualitäten des Goodyear Ultra Grip sagen.

Zuerst eine Bemerkung über die trockenen und nassen Verhältnisse: Der Reifen verhält sich unauffällig. In Kurven und beim Bremsen sehr sauberes Verhalten. Fahrgeräusche den Sommerreifen entsprechend. Abrieb gefühlt OK.

Auf Schnee (hier im Kanton Wallis doch ein entscheidendes Kriterium) konnte ich erste Erfahrungen machen.

Die Traktion ist sehr gut (4WD). In Kurven ergibt sich ein absolut sicheres Gefühl. Kurvige Bergstrecke (leichte bis mittlere Steigung) mit Leichtigkeit zu fahren. Ein Porsche Cayenne oder Macan wurde im Rückspiegel schnell kleiner.  ;)
Beim Bremsen auf kompakter Schneedecke stuckert sich das ABS zum Stillstand. Ein etwas kürzerer Bremsweg hätte mich gefreut.
Résumé: Unter allen Bedingungen ein erfreulich guter Reifen. Vernünftig gefahren (!) sind hohe Sicherheitsreserven vorhanden!  /fahren

Gruß    Noby
Vorgänger waren: Duster Lauréate dCi 110 4x4 noir-nacré.
ESP, Pack Look, Leder, el. Fenster hinten, Radio/CD, Rückfahrwarner (Prestige-Ausf. in CH nicht erhältlich). Phase 2 am 2.6.2017 eingetauscht gegen ein Hybrid-Fahrzeug. Total fast 200'000 km zufriedene Duster-Fahrten!
Vom 22.5.2018 bis 12.1.2019: Logan MCV Stepway Celebration TCe90 S&S Easy-R.
Seit dem 12.1.2019 Duster II 4x4 SCe115 Prestige.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, AU, Jensman, KioKai, Schängel55, Falke, lillifit3

DUSTERcommunity.de

Re: Winterreifen
« Antwort #1464 am: 29. Dezember 2019, 15:29:54 »