Autor Thema: [Phase 2] : Caravanspiegel am Dachträger?  (Gelesen 434 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Georg von S

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: SCe 115 4x4 114 PS
Caravanspiegel am Dachträger?
« am: 24. Juli 2019, 18:34:49 »
Moin! Nachdem ich die Suche gequält und mir eure Um- und Anbauten zu Gemüte geführt habe konnte ich leider keine Lösung für meine Idee finden. Hat schon mal jemand versucht eine Halterung für Caravanspiegel an die Dachreling zu bauen? Ist sowas machbar und zulässig?
Gruß Georg
 

DUSTERcommunity.de

Caravanspiegel am Dachträger?
« am: 24. Juli 2019, 18:34:49 »

Offline tomruevel

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 801
  • Dankeschön: 442 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Caravanspiegel am Dachträger?
« Antwort #1 am: 24. Juli 2019, 18:50:44 »
Moin,

so etwas hat in grauer Vorzeit an den Fahrzeugen funktioniert wo die Frontscheibe sehr steil stand und der Dachgepäckträger sehr weit vorne angebracht werden konnte.

Und beim Duster II wird der Dachgepäckträger sicherlich irgendwo auf Höhe des Fahrersitzes seine vorderst Position haben.
Die Spiegelköpfe müssen dann mit sehr langen Auslegern nach vorne verlagert werden damit man überhaupt etwas sieht und auch die Tür öffnen kann.

Die andere Alternative, die komfortablen Kotflügelspiegel (weil man für den Blick nicht den Kopf drehen muß), sind eigentlich auch nicht mehr das Wahre.
Weil die linke A-Säule den Blick in den linken Spiegel versperrt. Es sei denn man verlagert den Spiegel so weit nach außen, dass man durch das linke Seitenfenster blicken kann. Dadurch wird das Gespann aber unnötig breit.

Hier, der hat sowas in der Art: http://www.germa-oldies.ch/files/img_1134_1.jpg
« Letzte Änderung: 24. Juli 2019, 19:11:56 von tomruevel »
Grüsse
Thomas

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Georg von S

Offline deepdiver

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 288
  • Dankeschön: 306 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Destination
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Caravanspiegel am Dachträger?
« Antwort #2 am: 26. Juli 2019, 13:23:59 »
Hi!
Ja, das mit der A-Säule stimmt schon, ist aber nicht sooo dramatisch. Etwas nach links lehnen und schon kann man wunderbar nach hinten schauen.

Gruß Jens
"Destination" dCi 110 4x4, ESP, AHK, Radlaufschutz, RFK ProUser 16231, LED Kofferraumbeleuchtung (LED-Stripes), dritte Bremsleuchte LED, 12V Zigarettenanzünder mit Wippschalter im Kofferraum, BC über Andriod Tablet mit Torque, Tempomat mit Speedlimiterfunktion, Novo Rückleuchten

und die Liste wird noch länger werden ;)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Caravanspiegel am Dachträger?
« Antwort #2 am: 26. Juli 2019, 13:23:59 »