Autor Thema: Fahrradheckträger ohne AHK  (Gelesen 995 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Feinmechaniker

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 385
  • Dankeschön: 665 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Fahrradheckträger ohne AHK
« Antwort #15 am: 26. März 2021, 09:12:40 »
Moin zusammen,
das Problem bei den Heck montierten Trägern ist, das alles ohne Gewichtsprüfung draufgepackt wird.
Dann wird mit Karacho im Vollgasmodus über die AB gebrettert.
Bei jeder Fahrbahnbeschädigung treten sehr hohe Kräfte durch die spontane Masseverzögerung auf.

Für solche Belastungen sind Türscharniere nicht dimensioniert worden.
Daran ändert ein hochwertiger Heckträger nichts.

Gruß Thomas

 

Offline Steffi und Holger

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 103
  • Dankeschön: 105 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Mahagoni-Braun
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: Fahrradheckträger ohne AHK
« Antwort #16 am: 26. März 2021, 10:09:25 »
An meinem 1984er T3 Joker Hochdach, hat der Paulchen Alu Klemm Heck Träger die Heckklappe noch nicht zerstört............ Aber läuft auch nur 105 mit Rückenwind :D
LG Steffi & Holger
 

DUSTERcommunity.de

Re: Fahrradheckträger ohne AHK
« Antwort #16 am: 26. März 2021, 10:09:25 »