Autor Thema: [Duster Phase 2]: Passender Relingträger ???  (Gelesen 125199 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline S.Auerteig

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 27
  • Dankeschön: 5 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Urban Explorer
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re:[Duster Phase 2]: Passender Relingträger ???
« Antwort #135 am: 22. Januar 2017, 19:29:49 »
Hier mein Aguriträger mit Selfmaden Gepäckkorb:

Bilstein B8 m. Eibach Pro Lift Kit, Rasta Unterfahrschutz Front, Lazer Lamps ST-4, Schmutzfänger Dest., LED Kennzeichenbel., zusätzl. Steckdose m. Dauerstrom, Tagbeleuchtung f. Tacho, Shenzen-Budget RFK
 

DUSTERcommunity.de

Re:[Duster Phase 2]: Passender Relingträger ???
« Antwort #135 am: 22. Januar 2017, 19:29:49 »

Offline siedler228

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2105
  • Dankeschön: 981 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x2
Re:[Duster Phase 2]: Passender Relingträger ???
« Antwort #136 am: 22. Januar 2017, 19:48:00 »
@DusterM
Ebay

Offline Godsvin

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Experte
  • *
  • Beiträge: 956
  • Dankeschön: 537 mal
  • Herkunftsland: dk
  • Deus vult!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re:[Duster Phase 2]: Passender Relingträger ???
« Antwort #137 am: 23. Januar 2017, 10:16:37 »
Hier mein Aguriträger mit Selfmaden Gepäckkorb:

Schon toll gemacht!
Aber: worauf schläfst Du jetzt???   Musstest Du dafür denn unbedingt Deinen Lattenrost auseinander schneiden?  /hahaha

Nee, sieht wirklich klasse aus. Ich glaube, dass ich mir den nachbaue.
Ob Du eine Bauanleitung für Blöde nebst Materialliste erstellen und bei den Anleitungen einstellen würdest?
Das wäre klasse!  /winke

Lieber Gruß, der Godsvin
Thymian-grün, Look-, Easy- und Adventure-Paket, Sitzheizung, AHK, Media-Nav, ResRad, el. FH hinten. Alles aus Dänemark... Lieferdatum: 06.07.15.
Upgrades: Community-Aufkleber in Orange, Schriftzug "VIKING" und "Lauréate" in Chrom, LED-Zusatzscheinwerfer, Novo-RüLis, LED-Kofferraumbeleuchtung, LED-Seitenblinker chrome-smoke, Bosch Aerotwin 650/500mm, Kühlerschutzgitter, Offroad-Fußmatten, Kurzstabantenne vom MB A-Klasse, schwarzer Ladekantenschutz, bewegl. Türschließzapfen, Schmutzfänger Dacia. Seit 02.05.16, 08:45h, mit schwarzen Dotz Dakar...
 

Offline DusterM

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
[Phase 2]: Re:[Duster Phase 2]: Passender Relingträger ???
« Antwort #138 am: 24. Januar 2017, 22:54:39 »
Merci siedler228,

ich hab ihn bereits bestellt....mal sehen ob eine Atera Certo 460 drauf passt. Irgendwas findet sich da schon :[...zur Not wirds passend gemacht

Sorgen macht mir eigentlich nur die Antenne, ob die wohl in so einem niedrigen Neigungswinkel recht gegen das Dach schlägt?

Aber die lässt sich ja auch abschrauben...Hard Rock und Heavy läuft sowieso nicht im Radio, also USB-Stick rein, laut und gut ists. Das beruhigt die Regierung und die kleinen Angestellten zugleich... ;D

So long
Markus
<a href="http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/668761.html" target="_blank"> <img src="http://images.spritmonitor.de/668761_5.png" alt="Spritmonitor.de" border="0"> </a>

Ist: WSSDKSL, Motorhaubendichtung, Domlagerkappen; Winterreifen 6,5x16 Platin P64 + 215er Bridgestone Blizzak LM80, Sinuslive SL-135c, Bosch Aerotwin 600/530mm;
Soll: +30mm, Sommerreifen 6,5x16 Platin P53 matt schwarz, Unterfahrschutz, Frontbügel, Chiptuning
 

Offline S.Auerteig

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 27
  • Dankeschön: 5 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Urban Explorer
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re:[Duster Phase 2]: Passender Relingträger ???
« Antwort #139 am: 25. Januar 2017, 07:41:10 »
Hallo Godsvin,

es ehrt mich, dass dir der Träger zum Nachbauen animiert.
Allerdings tue ich mich hart, eine unmissverständliche Bauanleitung niederzuschreiben. Direkte Fragen nach Material oder Vorgehensweise kann ich dir gerne beantworten. Vielleicht telefonisch? Schreib mir eine PN.

Verwendet wurden: 1/2" Edelstahlrohr, ca. 7 Meter; Rohrverbinder aus Temperguss, Buchenholzleisten, Edelstahlschellen

Am Ende bin ich, incl. Aguriträger, bei 16 kg gelandet. Dachlast Duster: 80kg - ergo: passt!
Bilstein B8 m. Eibach Pro Lift Kit, Rasta Unterfahrschutz Front, Lazer Lamps ST-4, Schmutzfänger Dest., LED Kennzeichenbel., zusätzl. Steckdose m. Dauerstrom, Tagbeleuchtung f. Tacho, Shenzen-Budget RFK
 

Offline DusterM

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
[Phase 2]: Re:[Duster Phase 2]: Passender Relingträger ???
« Antwort #140 am: 06. Februar 2017, 19:33:21 »
So, die PS-32 von Aguri sind montiert ;), über die ersten 200km BAB und Landstraße zeigt der BC etwa 1L Mehrvrbrauch, die Geräusche hätte ich mir geringer vorgestellt, hab aber auch keinen Vergleich zu anderen Trägern...
Ich werd jedoch die überlangen Schrauben, die unten etwa 3cm vorstehen gegen kürzere passgenaue austauschen...vielleicht reduziert das die Geräusche noch mal um 1db...
Im Laufe der Woche erwarte ich die Dachbox, bin mal gespannt wie die passt und ob meine Regierung sie ohne Leiter/Tritt erreicht... /nachdenk

Gruß
Markus
<a href="http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/668761.html" target="_blank"> <img src="http://images.spritmonitor.de/668761_5.png" alt="Spritmonitor.de" border="0"> </a>

Ist: WSSDKSL, Motorhaubendichtung, Domlagerkappen; Winterreifen 6,5x16 Platin P64 + 215er Bridgestone Blizzak LM80, Sinuslive SL-135c, Bosch Aerotwin 600/530mm;
Soll: +30mm, Sommerreifen 6,5x16 Platin P53 matt schwarz, Unterfahrschutz, Frontbügel, Chiptuning
 

Offline S.Auerteig

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 27
  • Dankeschön: 5 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Urban Explorer
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re:[Duster Phase 2]: Passender Relingträger ???
« Antwort #141 am: 18. April 2017, 11:33:10 »
Hier Bilder MIT Auto, sorry, hat etwas gedauert.
Die Latten bekamen zusätzlichen Bootslack.

Die erste Testfahrt war ernüchternd: Ab 70km/h ging das Geheule los. Zu laut für die lange Fahrt.
2. Testfahrt mit verzurrten Koffern auf der ganzen Fläche, und siehe da: jetzt ist Ruhe am Dach. Da der Träger eh nur im Urlaub auf´s Dach kommt, wird´s schon passen. So schön die Holzleisten sind... vielleicht sollten sie längs montiert werden?!
Bilstein B8 m. Eibach Pro Lift Kit, Rasta Unterfahrschutz Front, Lazer Lamps ST-4, Schmutzfänger Dest., LED Kennzeichenbel., zusätzl. Steckdose m. Dauerstrom, Tagbeleuchtung f. Tacho, Shenzen-Budget RFK
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster

Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Experte
  • *
  • Beiträge: 936
  • Dankeschön: 1115 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re:[Duster Phase 2]: Passender Relingträger ???
« Antwort #142 am: 24. Mai 2017, 18:48:40 »
Ich habe mir heute mal die Aguri Querträger bei LZParts in Kaltenkirchen angeschaut. Auf Bild 1 sind die PS32 unter einem Dachzelt zu sehen: schick flach, was wohl in quasi jeder Hinsicht vorteilhaft ist.

Im Gespräch mit Frank wurde der Nachteil gegenüber den höher aufbauenden Thule Wingbar Edge und Squarebar deutlich: Bei den Aguri wird die Befestigung nach Entfernung der Schutzkappe von oben geschraubt. Dazu muss also über dem Endstück Platz sein. Weder breite Dachbox noch Dachzelt erlauben eine zusammenhängende De-/Montage, wie sie von denen bevorzugt wird, die die Dachlast samt Querträgern unter die Decke hängen wollen.

Auf Bild 2 sieht man gut die Schutzkappe. Unter der Duster Reling ist ein kurzes Ende schwarzbemalten Metalls zu erkennen. Dieses Konterstück wird mit einer senkrecht eingebrachten Schraube befestigt.

Im Falle dieser Dachbox muss also zunächst das Dachzelt gelöst und entfernt werden, bevor die Querträger runter können. Letztere könnte man ja fast einfach dran lassen, aber alleine das Lösen des Dachzelts ist schwierig, weil eben so wenig Platz zur Verfügung steht. Wenn ich dran denke, wieviele Feindkontakte mein Bolle-Dach bei der Montage schon hatte, obwohl die klassischen Thule Squarebars nun wirklich viel höher stehen, und ich nicht unter das Dachzelt muss: Nein Danke, lieber nicht.

Diese Erkenntnis stammt übrigens im Wesentlichen von Frank; ich bin hier nur der Berichterstatter.
« Letzte Änderung: 24. Mai 2017, 19:23:37 von jkarpa »
Harr! SuperKarpafahrt!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster

Offline Schängel55

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 170
  • Dankeschön: 335 mal
  • Herkunftsland: de
  • Die Farbe ist egal,so lange es Kometen - Grau ist
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re:[Duster Phase 2]: Passender Relingträger ???
« Antwort #143 am: 24. Mai 2017, 19:24:23 »


.....also sollte man hier mit keine Probleme haben,sind zwar nicht günstig....
........war aber für mich die richtige Entscheidung. :daumen

   
               


          schönen Vatertag....   Schängel 55  /cool3
Gruß Schängel  55 😎
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster

Offline Daytona

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Gott
  • *
  • Beiträge: 3181
  • Dankeschön: 1121 mal
  • Herkunftsland: de
  • Stau ist nur hinten blöd, ... vorne geht's ...
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re:[Duster Phase 2]: Passender Relingträger ???
« Antwort #144 am: 24. Mai 2017, 22:26:26 »
@ Schängel ~ Flach (auf der Reling) geht ja nun anders. Ich habe Anfang des Monats auch mit Frank darüber gesprochen (aber wohl nicht richtig zugehört), und nun verstehe ich Jörgs Beitrag so, dass es ja primär darum geht, möglichst flache Querträger zu verbauen, die sich noch dazu in einer Einheit mit Dachzelt oder Dachbox abnehmen lassen. Dies ist mit Aguri nicht gegeben.

Bei meinen nicht gerade flachen Renault-Trägern mit der Dacia-Dachbox ginge das, doch bekomme ich die Gesamtkonstruktion nicht durch die Luke auf den Dachboden.


Happy  /winke ~ Daytona!
EU-Prestige/KFS/SSL/4x2-Kofferraum/Aerotwin 650-530/Motorraumdicht./Fiat-500-Domlagerkappen/Destination-Schmutzfänger/Fahrlichtmodul/Look-Paket, Grill geschwärzt/Schriftzüge, 4WD-Logo rot/235er-MT auf Dotz 7x16, ET 36/Kamei-MAL/LED-Blinker/Ladekantenschutz (innen+außen)/LED-Bremsleuchte/Novo-Rülis/Chr.-Bl vo./Dicht. B-Säule lang/B6+30/LED-Kennz.Leuchten/ClimAir vo-hi/Schneematten, CHLH-Modul, AWS-16-Regensensor, Pedalbox, Zusatzscheinwerfer
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster

Offline Erikvanjure

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Re: [Duster Phase 2]: Passender Relingträger ???
« Antwort #145 am: 04. Oktober 2018, 21:55:21 »
J das wäre für mich uch noch ml interessant. oder gibt es Maße dafür, damit machen suchen kann welche Dachbox kompatibel ist?
 

DUSTERcommunity.de

Re: [Duster Phase 2]: Passender Relingträger ???
« Antwort #145 am: 04. Oktober 2018, 21:55:21 »