Autor Thema: [Phase 2] : Kein GPS (Media Nav) mehr im Duster II Phase II Prestige ab Februar 2022  (Gelesen 5201 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline alex1966

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 109
  • Dankeschön: 39 mal
  • Herkunftsland: de
  • Start each day with a smile
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2022 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.3 TCe 150 GPF 4x2 150 PS
Im Prinzip hast du recht, nur gibt es einige Unterschiede.
Das MediaNav MN4 wird mit 6 Lautsprechern geliefert, wenn ich mich recht erinnere. Auch dieser hat die Fähigkeit, CarPlay drahtlos zu spielen, was in Media Display bisher in keiner Weise aktiviert werden kann.  :(
In Bezug auf die integrierte Navigation ist Offline oft ziemlich gut, unter bestimmten besonderen Bedingungen wie Roaming in einigen Kostengebieten oder irgendwo, wo das Mobilfunknetz blinde Flecken hat oder nicht verfügbar ist.

Ja, deshalb hoffe ich dass mein Duster ganz normal mit dem MediaNav MN4 ausgeliefert wird, sonst fehlt mir das Navi sowie die zwei Lautsprecher, und dafür soll es dann nur einen Nachlass von 150 Euro geben, das steht ja in keinem Verhältnis.
Naja jetzt muss ich mal abwarte was ich in meinem Duster bekomme.
Ich hoffe mal dass hier alle posten die jetzt dann ihren Duster Prestige bekommen, was sie letztendlich drin haben.
Start each Day with a smile
 

Offline AndreasHH

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Dankeschön: 10 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2022 Duster II
  • Farbe: Kalahari-Rot
  • Motor: 1.3 TCe 150 GPF 4x4 150 PS
Keep calm and wait for navigation.  ;)

Demnächst wird vermutlich das Gerücht gestreut, der Duster wird zukünftig nur noch mit 3 Rädern ausgeliefert werden.  :D
Im Konfigurator wird das MediaNAV für den Prestige nach wie vor gelistet. Der Chipmangel ist natürlich bekannt. Wer seinen Duster in Kürze in Empfang nimmt, kann ja gerne mal aus der Praxis berichten.

Grüße ... Chris

Moin,

mein am 06.12.2021 bestellter, am 04.03.2022 produzierter und am 23.03.2022 an mich übergebener Prestige ist komplett ausgestattet.
Viele Grüße
Andreas :)

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, lillifit3, Steffi und Holger, Matthias1965

DUSTERcommunity.de


Offline alex1966

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 109
  • Dankeschön: 39 mal
  • Herkunftsland: de
  • Start each day with a smile
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2022 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.3 TCe 150 GPF 4x2 150 PS
Moin,

mein am 06.12.2021 bestellter, am 04.03.2022 produzierter und am 23.03.2022 an mich übergebener Prestige ist komplett ausgestattet.

Das freut mich und lässt mich hoffen, dass mein Duster Prestige auch "normal" ausgestattet kommt, und nicht abgespeckt auf Media Display und nur 4 Lautsprecher.
Start each Day with a smile
 

Online Kromi

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 66
  • Dankeschön: 69 mal
  • Herkunftsland: de
  • -=- Details Make The Difference. -=-
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2022 Duster II
  • Farbe: Arizona Orange
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Moinsen,

die Meldung aus dem Eingangsbeitrag (beim Prestige kein Navi mehr, zwei Lautsprecher weniger, fehlende USB-Anschlüsse) hat sich einen Monat nach Veröffentlichung noch nicht bewahrheitet. Dabei wurden bereits einige Prestige ab Produktionszeitpunkt Februar 2022 ausgeliefert.  /weissnich

Ganz klar: Die Boulevard-Presse muss von der Nachricht über die Sensation leben - auch wenn sie u.U. nie stattfinden wird.  /engel

Selbst wenn es tatsächlich zu Abstrichen aufgrund von Lieferengpässen kommen sollte, ist es eher unwahrscheinlich, dass sie primär bei Modellen für den sensiblen deutschen Automarkt umgesetzt werden, wo selbst über die Farbe der Nähte an Lenkrädern gemeckert wird. Vermutlich wird als erstes eher an Exporten in andere Länder gekürzt werden - wenn überhaupt.
Bislang ist die ganze Geschichte nämlich nicht mehr als ein Gerücht. Und bleibt es hoffentlich auch.  ;)

Grüße ... Chris
-=| Details make the Difference. |=-   -=| Dacia Duster Prestige 4x4 blue dCi115, Arizona-Orange, Multiview, Keycard, Sitzheizung, AHK, Ersatzrad |=-   -=| USL | Motorhaubendichtung | Brillenfach | Kofferraummatte | Windabweiser | Trenngitter |=-
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: tomruevel, Steffi und Holger

Online Kromi

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 66
  • Dankeschön: 69 mal
  • Herkunftsland: de
  • -=- Details Make The Difference. -=-
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2022 Duster II
  • Farbe: Arizona Orange
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Hallo,

kurze Rückmeldung nach Auslieferung im Mai: In meinem Prestige-Modell ist - wie erwartet - alles drin wie bestellt!  ;D

Der Händler gab mir aber nun zwei neue Gerüchte mit auf den Weg:
Ab Mai produzierte Modelle sollen ohne AndroidAuto/CarPlay-Funktion ausgeliefert werden. Das entsprechende Modul sei nicht lieferbar. Ebenso reduziere sich die Anhängelast des 4x4 von 1500kg aus 1200kg.
Auch hier gilt wieder: Keep Calm And Wait For Trailer Load.  ;)

Grüße ... Chris
-=| Details make the Difference. |=-   -=| Dacia Duster Prestige 4x4 blue dCi115, Arizona-Orange, Multiview, Keycard, Sitzheizung, AHK, Ersatzrad |=-   -=| USL | Motorhaubendichtung | Brillenfach | Kofferraummatte | Windabweiser | Trenngitter |=-
 

Online solexpeter

Hallo,
Zitat
die Anhängelast des 4x4 von 1500kg aus 1200kg

Auf der Seite von Dacia ist zumindest für den Prestige und für das Sondermodell Extreme beim dCi 11 R15, 4 WD noch die 1.500 kg angegeben. Falls mein dCi 115 , 4 WD Extreme den ich Ende Februar bestellt habe nur 1.200 kg haben sollte kann ich den nicht brauchen und werde vom Vertrag zurücktreten. Ich gehe aber davon aus daß er 1.500 kg ziehen darf, alles andere macht das Auto für viele uninteressant.
Gruß Peter
VW Passat 2.0 TDI 150 PS
und Duster 4x4, 110 PS Diesel als Zweitwagen
ja nach Reisezeit und -gebiet mit Wohnwagen Knaus Südwind 420 QD Silver Selecrion 1.500 kg zGG

und sonst fahr ich VeloSolex

oder auch Honda Dax, zur Arbeit gehts mit dem Dacia Duster Prestige 110 cdi 4x4
 

Online Kromi

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 66
  • Dankeschön: 69 mal
  • Herkunftsland: de
  • -=- Details Make The Difference. -=-
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2022 Duster II
  • Farbe: Arizona Orange
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Ich gehe aber davon aus daß er 1.500 kg ziehen darf, alles andere macht das Auto für viele uninteressant.

Hi Peter,

da gebe ich dir vollkommen recht. Mit einer Reduzierung um 300kg Anhängelast würde ein Kaufargument für den 4x4 wegfallen. Auf der Dacia-Website hatte ich natürlich auch gleich nachgeschaut. Da stehen aktuell alle 4x4 mit 1500kg drin.

Es ist wie mit den anderen Gerüchten bzgl. MediaNAV, Anzahl der Lautsprecher etc. auch: Nerven behalten und abwarten. Meistens wird alles gut.  :)

Grüße ... Chris 
-=| Details make the Difference. |=-   -=| Dacia Duster Prestige 4x4 blue dCi115, Arizona-Orange, Multiview, Keycard, Sitzheizung, AHK, Ersatzrad |=-   -=| USL | Motorhaubendichtung | Brillenfach | Kofferraummatte | Windabweiser | Trenngitter |=-
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Drupi

Offline Drupi

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 331
  • Dankeschön: 331 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Ich habe zwar keinen Wohnwagen, aber ich vermute mal das eine höhere Anhängerlast beim Auto immer besser, ist als wenn man das Gewicht bis zum letzten Gramm ausreizt.
Die Anhängelast sollte ja auch immer mit der entsprechenden Motorisierung und Eignung des Zugfahrzeuges zusammen passen und da ist bei Dacia Fahrzeugen eben bei 1500 kg das Limit erreicht.
Für gelegentliche Fahrten oder einmal an die See wird das wohl reichen, aber für jeden Monat in die Berge und Alpenüberquerungen würde ich dann schon andere Fabrikate bevorzugen.
Ich konnte früher vom Ruhrgebiet aus mit dem 200er Strich 8er und Wohnwagen hinten dran, bis zur österreichischen Grenze ohne Stau locker mit gleich bleibender Geschwindigkeit durchfahren.
Und der hatte auch nur 55PS und hatte zuletzt 385000km auf dem Tacho als ich den verkauft habe.
Das hat dem nix ausgemacht und war (relativ) angenehm zu fahren.
Mach das mal heute.
Achso... Navi und das ganze drumrum brauchte ich nicht.

 

DUSTERcommunity.de