Autor Thema: [Phase 2] : Radarwarner - Herzinfarktgefahr!!  (Gelesen 1576 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Odenwaldcamper

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 11
  • Dankeschön: 1 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Radarwarner - Herzinfarktgefahr!!
« am: 13. Mai 2018, 11:18:46 »
Tach Leute,

ich war gerade mit dem Neuen in Österreich unterwegs und bekam dort ständig extrem laute Radar-Warnsignale.
 ??? Leider fand ich keine Möglichkeit, das leise zu stellen, bzw. zu deaktivieren. Kennt jemand den entsprechenden "Trick"?

Danke
Die schlimmste Amputation, die dem automobilen Menschen passieren kann, ist jene, dass man ihm den Führerschein abnimmt.

© Siegfried Wache
 

DUSTERcommunity.de

Radarwarner - Herzinfarktgefahr!!
« am: 13. Mai 2018, 11:18:46 »

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9729
  • Dankeschön: 4856 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Radarwarner - Herzinfarktgefahr!!
« Antwort #1 am: 13. Mai 2018, 11:30:00 »
Tach Leute,

ich war gerade mit dem Neuen in Österreich unterwegs und bekam dort ständig extrem laute Radar-Warnsignale.
 ??? Leider fand ich keine Möglichkeit, das leise zu stellen, bzw. zu deaktivieren. Kennt jemand den entsprechenden "Trick"?

Danke

Die Lautstärke der jeweiligen Modi bekommt man nur eingestellt wenn diese gerade aktiv sind.....heißt du musst das Signal hören und dann
währenddessen die Lautstärke, z.B. am Lenkstockregler, verändern.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Steinmueller

Online tomruevel

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 775
  • Dankeschön: 413 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Radarwarner - Herzinfarktgefahr!!
« Antwort #2 am: 13. Mai 2018, 13:32:30 »
Die Lautstärke der jeweiligen Modi bekommt man nur eingestellt wenn diese gerade aktiv sind.....

Moin,

es gibt irgendwo unter Optionen eine Menüs wo man die Grundlautstärken einstellen kann (das gabs beim MediaNav nicht).

Und diese Warnungen kann man auch ganz abschalten, dieses Menüs findet sich unter "Optionen" beim Navi.
Grüsse
Thomas

 

Offline Odenwaldcamper

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 11
  • Dankeschön: 1 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Radarwarner - Herzinfarktgefahr!!
« Antwort #3 am: 27. Mai 2018, 13:49:10 »
Das mit der Lautstärke während dem Signal = Negativ! Minimal ist noch viel zu laut.
Ich hoffe, dass ich die Warnung in den Grundeinstellungen mittlerweile deaktiviert habe. Sicher bin ich allerdings nicht.
Die schlimmste Amputation, die dem automobilen Menschen passieren kann, ist jene, dass man ihm den Führerschein abnimmt.

© Siegfried Wache
 

DUSTERcommunity.de

Re: Radarwarner - Herzinfarktgefahr!!
« Antwort #3 am: 27. Mai 2018, 13:49:10 »