Autor Thema: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?  (Gelesen 113923 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Systemfehler

Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #105 am: 29. Juni 2016, 10:53:13 »
Ich finde die Alten Teile sehen gut aus wenn man bedenkt was sie schon geleistet haben.

Neue Runde neues Glück...... /fahren

H&R Tieferlegung 40mm,Pekatronic Alarmanlage,Tempomat,Innenraum Perlnacht-Blau lackiert,Barracuda Tzunamee,Kotflügelschutz,Scheinwerfer mit TFL ,Scheiben nachgetöhnt,Spiegel Wagenfarbe,Doppeldinblende,Navi-Radio,Focal ISS 130 & ISC 130,Türen Gedämmt,Nap Edelstahlduplex,Elia LED Rückleuchten,3 Bremslicht LED,Elia Heckbügel,Giacuzzo Dachspolier,Ladekantenschutz Giacuzzo,Edelstahldekor Kühlerblende.Basskiste/Verstärker,Tachoscheibe Admirable, Umbau Blau/Weiß..Heckklappengriff Chrom.Fußraumbeleuchtung.Kofferraumdose 12v, Rückfahrkamera.Reling Schwarz foliert.Türgriffbelechtung u.s.w
 

DUSTERcommunity.de

Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #105 am: 29. Juni 2016, 10:53:13 »

bojandolo

  • Gast
Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #106 am: 25. Januar 2017, 10:36:52 »
Ich hatte bezüglich Zahnriemenwechsel auch schon in einer Dacia Werkstatt nachgefragt.
Die Auskunft war bei meinem: Bei 160.000 km
Ist der Diesel mit 110 PS
Hab jetzt 158000 km drauf. Wird also nächsten Monat fällig. Kostenmäßig wurden mir ca. 900 Euro angegeben.
Habe bisher mit dem Zahnriemen auch keine Probleme gehabt.
 

Offline Systemfehler

Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #107 am: 25. Januar 2017, 10:42:38 »
Ich hoffe die meinen 900 Euro Netto den die Sprechen da oft auch in Brutto.
H&R Tieferlegung 40mm,Pekatronic Alarmanlage,Tempomat,Innenraum Perlnacht-Blau lackiert,Barracuda Tzunamee,Kotflügelschutz,Scheinwerfer mit TFL ,Scheiben nachgetöhnt,Spiegel Wagenfarbe,Doppeldinblende,Navi-Radio,Focal ISS 130 & ISC 130,Türen Gedämmt,Nap Edelstahlduplex,Elia LED Rückleuchten,3 Bremslicht LED,Elia Heckbügel,Giacuzzo Dachspolier,Ladekantenschutz Giacuzzo,Edelstahldekor Kühlerblende.Basskiste/Verstärker,Tachoscheibe Admirable, Umbau Blau/Weiß..Heckklappengriff Chrom.Fußraumbeleuchtung.Kofferraumdose 12v, Rückfahrkamera.Reling Schwarz foliert.Türgriffbelechtung u.s.w
 

bojandolo

  • Gast
Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #108 am: 25. Januar 2017, 10:55:11 »
Muß mich korrigieren.
Die 900 Euro waren Zahnriemenwechsel inklusive Klimawartung mit Füllung
Der reine Zahnriemenwechsel mit Wasserpumpe wurde mir mit 768 Euro angeboten, inklusive MWST.
Hab gerade nochmal den Kostenvoranschlag überprüft.
 

Offline stepi186

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2361
  • Dankeschön: 6 mal
  • Herkunftsland: 00
  • white with black
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 107 PS
Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #109 am: 25. Januar 2017, 11:14:17 »
Ich hoffe die meinen 900 Euro Netto den die Sprechen da oft auch in Brutto.

Du meintest wohl eher umgekehrt  /rotwerd

Netto = exkl.  -  Brutto = inkl.

  /winke stepi
LZ 111 Tage - 110 dci - 107 (130 PS - 290 Nm) RC Ultimate , Original Alu's mit GeländeWR Cooper ,  Platin P53 matt-black 7x16 ET38 mit 235/60/16 Uni. rallye4x4street , Orig.-AHK , Orig. Schmutzf. vorn , Gum.Schneematten , Innenraum / Ambienteleuchte W8 , Azuga KR-Wanne , Dopp. Ladeboden-handmade , Heckw. Intervall , Kenwood BT 60U + 4x LSP Pioneer ,  PDC , Check temp III  , Climair vorn , MAL , Tachoscheibe Chronolook individuell mit SMD in weiß , 30 mm Höher mit Federn H&R , Antec Bügel schwarz matt , Voll-LED RL in black , 3. Bremsleuchte LED   ,  LED-TFL statt NSW , Carb.-Wachs..
 

Offline Systemfehler

Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #110 am: 25. Januar 2017, 11:21:36 »
Erwischt da war ein Dreher drin ... Danke /fahren

Sehr Nervig ist das ganze auch besonders wenn man Kostenvoranschläge Mündlich macht.

Dann sagt der 300 und nichts weiter dazu und später kommt gepflegt die Mwst drauf.

Jetzt achte ich immer sehr ob das incl Mwst ist......

Und grade beim Riemenwechsel sind das ja etwas mehr als mal 20 Euro die draufkommen.
H&R Tieferlegung 40mm,Pekatronic Alarmanlage,Tempomat,Innenraum Perlnacht-Blau lackiert,Barracuda Tzunamee,Kotflügelschutz,Scheinwerfer mit TFL ,Scheiben nachgetöhnt,Spiegel Wagenfarbe,Doppeldinblende,Navi-Radio,Focal ISS 130 & ISC 130,Türen Gedämmt,Nap Edelstahlduplex,Elia LED Rückleuchten,3 Bremslicht LED,Elia Heckbügel,Giacuzzo Dachspolier,Ladekantenschutz Giacuzzo,Edelstahldekor Kühlerblende.Basskiste/Verstärker,Tachoscheibe Admirable, Umbau Blau/Weiß..Heckklappengriff Chrom.Fußraumbeleuchtung.Kofferraumdose 12v, Rückfahrkamera.Reling Schwarz foliert.Türgriffbelechtung u.s.w
 

Offline joerg

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 155
  • Herkunftsland: de
  • Tach. .....
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V 110 4x2 105 PS
Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #111 am: 25. Januar 2017, 11:35:48 »
Bei meinem sind 600 fällig.habe jetzt 82309 auf dem tacho.bj.2010.benziner 2wd
lg  jörg
 

Offline Systemfehler

Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #112 am: 25. Januar 2017, 11:37:35 »
Wird das für 600 in einem Dacia/Renault Autohaus gemacht ?
H&R Tieferlegung 40mm,Pekatronic Alarmanlage,Tempomat,Innenraum Perlnacht-Blau lackiert,Barracuda Tzunamee,Kotflügelschutz,Scheinwerfer mit TFL ,Scheiben nachgetöhnt,Spiegel Wagenfarbe,Doppeldinblende,Navi-Radio,Focal ISS 130 & ISC 130,Türen Gedämmt,Nap Edelstahlduplex,Elia LED Rückleuchten,3 Bremslicht LED,Elia Heckbügel,Giacuzzo Dachspolier,Ladekantenschutz Giacuzzo,Edelstahldekor Kühlerblende.Basskiste/Verstärker,Tachoscheibe Admirable, Umbau Blau/Weiß..Heckklappengriff Chrom.Fußraumbeleuchtung.Kofferraumdose 12v, Rückfahrkamera.Reling Schwarz foliert.Türgriffbelechtung u.s.w
 

bojandolo

  • Gast
Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #113 am: 25. Januar 2017, 12:04:36 »
Wie kann es eigentlich sein, das wir hier so viele unterschiedliche Angaben zu vorgegebenen Zahnriemenwechseln haben.
Ok, Unterschiede zwischen Benzinern und Dieseln wird es geben.
Aber auch innerhalb dieser Sparten gibt es ja sehr große Spannen.
Das früheste Wechseln, das ich hier im Forum gelesen hab, war meines Wissens nach bei 80000. Meist wurden hier 120000 genannt
Ich bin mit der von der DACIA Werkstatt genannten 160000km Angabe ja schon anscheinend derjenige, der die höchste Angabe genannt hat.
Wir sind in einer schnelllebigen Zeit. Und Material und Technik werden ständig weiterentwickelt.
Daher sollte erfahrungsgemäß ein Wartungsintervall für den Zahnriemen eher größer werden.
Nun ist mein Duster im Januar 2011 hergestellt worden, also schon noch einer der frühen Produktionsjahre.
Trotzdem hat er schon die Wartungsvorgabe 160000 km und anscheinend jüngere Diesel 120000km Wartungsvorgabe. /nachdenk
 
Gruß
 

Offline Drachenstachel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 664
  • Dankeschön: 657 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #114 am: 25. Januar 2017, 12:12:52 »
Wie kann es eigentlich sein, das wir hier so viele unterschiedliche Angaben zu vorgegebenen Zahnriemenwechseln haben.
Ok, Unterschiede zwischen Benzinern und Dieseln wird es geben.
Aber auch innerhalb dieser Sparten gibt es ja sehr große Spannen.
Das früheste Wechseln, das ich hier im Forum gelesen hab, war meines Wissens nach bei 80000. Meist wurden hier 120000 genannt
...


Moin!

Das hat mehrere Ursachen. Ich bin einer mit den 80000km, da meiner für den rumänischen Markt gebaut wurde und dort andere Vorgaben gelten (Sprit-, Straßenqualität, etc.). Es ist auch bei anderen EU Fahrzeugen möglich, dass andere Wechselintervalle für technisch identische Fahrzeuge je nach Land gelten.
Dazu kommen noch technische Änderungen (z.B. Euro5 auf Euro6), wodurch sich Wechselintervalle ändern können.
Ab und an werden auch nachträglich Wechselintervalle geändert, da der Hersteller gemerkt hat, dass er zu optimistisch kalkuliert hat (bei entsprechenden Problemen in der Werkstatt).

Gruß
Daniel
Adventure Paket, eFH hinten, MediaNav, Bilstein B12 Lift-Kit, H&R Triple C, BF Goodrich A/T KO² 215/70R16, Ronal R60 6,5x16 5/114,3 ET40, schwarze LED Rücklichter, LED Bremslicht, Racing Gitter, Nebelscheinwerferblenden in Wagenfarbe, Bosch AeroTwin, Destination Schmutzfänger, AHK Steinhoff D15, 4x SinusLive, Helix B Four, Gladen SQX 8, gedämmte Türen, unzähliger Kleinkram...
 

Offline joerg

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 155
  • Herkunftsland: de
  • Tach. .....
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V 110 4x2 105 PS
Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #115 am: 25. Januar 2017, 12:45:20 »
.ich habe einige seiten vorher schon mittgeteilt,dacia ha t die intervalle  geändert.
Beim benziner von 80000 auf 150000 oder von 6 auf 8 jahre.

Es ist ne freie werkstatt  verkaufen aber zu 60%dacia.und durch meine werkstatt bekomme ich noch einige prozente.

Lg
lg  jörg
 

Offline joerg

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 155
  • Herkunftsland: de
  • Tach. .....
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V 110 4x2 105 PS
Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #116 am: 12. April 2017, 21:04:28 »
tach zusammen.


ich habe am 10-11.04.2017 meinen zahnriemen machen lassen.600@ wie schon geschrieben.ich kann nur jedem hier empfehlen,die wechselintervalle einzuhalten.meiner hat genau 84340 km gelaufen und hätte wohl noch knapp 10000 max 14000 km geschafft.
dann hätte ich nen neuen zahnriemen mit motor kaufen können.

ich habe ja weiter oben geschrieben,das dacia die intervalle von 80000 auf 150000 oder von 6 auf 8 jahre verlängert hat.das ist frech.mein monteur hat mir jetzt mit dem neuen auchg nur ne laufleistung von 80000 geraten.

da werde ich mich auch sowas von dran halten.

ich hatte in den letzten paar wochen das gefühl,das da irgrendetwas kit dem motor nicht rundläuft.der riemen hatte schon eine seite auf 5-6cm langen riss.ungfefähe 4mm breit .bild kann ich leider nicht anhängen.mein sohn war erschrocken über den zustand.er ist selber mechatroniker mit brief seit 3monaten.das hatte er bei nissan noch nicht gesehen.

wünsche euch allen ein schönes osterfest .

liebe grüße aus der rattenfängerstadt.
lg  jörg
 

Offline Ante Portas

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 66
  • Dankeschön: 3 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #117 am: 02. Januar 2018, 12:46:55 »
Hallo zusammen,

zuerst 'mal ein frohes neues Jahr.

Bei meinem Diesel (81 KW) wird jetzt der Zahnriemen fällig. Habe mich 'mal umgesehen bzw. -gehört, wie teuer der Spaß ist und habe ein Angebot gefunden, das sich für Zahnriemenwechsel inklusive Wasserpumpe (angebl. alles Originalteile) mit Arbeitslohn auf 389,90 € beläuft. Die anderen Angebote lagen so zwischen 550 € und 720 €.

Meine Frage an euch, vor allem die, die den Zahnriemenwechsel mit Wasserpumpe schon haben machen lassen: Würdet ihr dieses Angebot als seriös einordnen?

Grüße

Ante Portas
dCi 110 FAP 4x4 110 PS Lauréate weiß mit Seitenschutzleisten, Kotflügelschutz, Ladekantenschutz, Auspuffblende, Lederlenkrad, ESP und Look-Paket, Sony MEX 3800bt, Infinity Reference 5032i, Semperit Speed Grip 2 auf Aluettfelgen, Flachbalkenwischer Valeo 600/530, ClimAir vorne, LED Leuchten im Kofferraum und Handschuhfach, Chrom Set Lüfterblenden Edelstahl poliert, Chrom Set Türentriegelungen Edelstahl poliert
 

Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Experte
  • *
  • Beiträge: 942
  • Dankeschön: 1135 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #118 am: 02. Januar 2018, 16:32:07 »
Ich habe gerade 588 inkl. Zündkerzen und Ölwechsel bezahlt. Dein Preis ist gut.
Harr! SuperKarpafahrt!
 

Offline rygel

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 299
  • Dankeschön: 248 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x2
Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #119 am: 02. Januar 2018, 16:38:07 »
Ich habe gerade 588 inkl. Zündkerzen und Ölwechsel bezahlt. Dein Preis ist gut.

Das ist günstig😊, muß ja nur noch 21000km und ich bin auch wieder dran😞
Hoffe nicht so teuer.

Grüße
Kai
 

DUSTERcommunity.de

Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #119 am: 02. Januar 2018, 16:38:07 »