Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?


Autor Thema: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?  (Gelesen 101461 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline BlackJule

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 103
  • Black13 darf auch mitfahren
Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #120 am: 12. Januar 2018, 09:36:48 »
Hallo ihr lieben. Mein Benziner BJ 2010 hat jetzt 63.000 gelaufen und war bisher jedes Jahr ordnungsgemäß in der Werkstatt. Nicht dass ich Geld zu viel hätte aber lt. Wartungsintervall wäre der Zahnriemen nicht schon 2016 dran gewesen? Prüfen die Werkstätten den Zustand bei der Inspektion?
Siehe Black13
 

DUSTERcommunity.de

Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #120 am: 12. Januar 2018, 09:36:48 »

Online jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Experte
  • *
  • Beiträge: 751
  • Dankeschön: 318 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #121 am: 12. Januar 2018, 09:47:49 »
Hallo Jule,

dranstens ist er, aber vielleicht wurde er sichtgeprüft und für gut befunden. Das musst Du Deine Werkstatt fragen  ;)

Ich kann mir vorstellen, dass es auf einen Tausch hinausläuft, denn per Sicht kann der Zustand nicht endgültig beurteilt werden (wenn auch recht gut).
Harr! Karpafahrt!
 

Offline BlackJule

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 103
  • Black13 darf auch mitfahren
Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #122 am: 12. Januar 2018, 10:05:25 »
Dann werde ich es mir dieses Jahr auf jeden Fall mit einplanen für den Werkstatt Besuch.
Siehe Black13
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8016
  • Dankeschön: 1077 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #123 am: 12. Januar 2018, 10:26:32 »
Hierbei zu sparen wäre fatal und am falschen Ende gespart.
Eine Sichtprüfung, egal von wem, wäre nichts was einem hilft, wenn der Ziemen rutscht, oder reist.
Eine Garantie das der Riemen nach der Sichtprüfung ein weiteres Jahr hält wird Niemand abgeben....soll bedeuten ich würde nichts drauf geben.
So eine Prüfung kann man sich schenken.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline BlackJule

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 103
  • Black13 darf auch mitfahren
Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #124 am: 12. Januar 2018, 10:52:05 »
Deswegen war ich gerade verunsichert. Das fiel mir spontan ein doch mal nachzuschauen wann das Intervall ist. Dann bekommt der Dusty neue Schühchen und nen neuen Riemen dieses Jahr  /hahaha
Siehe Black13
 

Offline elefanty65

Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #125 am: 14. Januar 2018, 11:12:29 »
Wurde bei mir letztes Jahr ( 2017 ) im Frühling fällig; das nach 6 Jahren.

Dabei wurde auch die Wasserpumpe vorsorglich gewechselt - Erfahrung der Werkstatt. Ihr Argument: meistens würde kurze Zeit nach dem Zahnriemenwechsel ein Wasserpumpenwechsel fällig werden. Dann müsste fast die gleiche Arbeit, wie für den Zahnriemenwechsel, noch einmal gemacht werden, welches die Kosten unnötig verteuern würde.
Mich hatte der Zahnriemenwechsel + Wasserpumpenwechsel in der Schweiz CHF 1'290,-- ( € 1'520,-- ) gekostet, was angesichts der landesüblichen Preise - und für weitere 6 Jahre Sorglosigkeit - vertretbar und nicht überrissen ist.

Gruss, elefanty65
 

Offline Doggy-Dog

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 304
  • Dankeschön: 1 mal
  • Herkunftsland: de
  • DUSTER - Only The BRAVE
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x2 109 PS
Re:Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #126 am: 14. Januar 2018, 11:23:20 »

Trotzdem hat er schon die Wartungsvorgabe 160000 km und anscheinend jüngere Diesel 120000km Wartungsvorgabe. /nachdenk
 
Gruß

Mein schwarzer dCi 110 4x2 Baujahr 2011 hat 120.000km Wechselintervall. Habe jetzt im Sommer gemacht bei 118.000 km.
In den letzten 5-10 tausend Kilometer jaulte mein Motor beim Beschleunigung als ob jemand ein Elektromotor vorne eingebaut hat. Außerdem hörte ich beim Beschleunigen und Bremsen ein lautes knacken, habe allerdings auf Fahrwerk getippt. Beim Zahnriemenwechsel wurde Fahrwerk gecheckt und es wurde nichts gefunden. Nach dem Wechsel sind jaulen und knacken weg. Ich denke die 120.000 km soll man lieber nicht ausreßen, bzw vom Autohaus sich schriftlich 160.000 km Intervall bestätigen lassen.   

Gruß, André
dCi 110 FAP 4x2 107 PS - 2011 - Prestige - Perlmutt-Schwarz - 225/55 R18 + 18x8 ET40 Platin P53 matt black
1.2 TCe 125 4x2 125 PS - 2015 - Lauréate - Arktis-Weiß - 245/45 R18 + 18x9 ET35 Barracuda Voltec T6 black
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8016
  • Dankeschön: 1077 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #127 am: 14. Januar 2018, 12:02:08 »
Mich hatte der Zahnriemenwechsel + Wasserpumpenwechsel in der Schweiz CHF 1'290,-- ( € 1'520,-- ) gekostet, was angesichts der landesüblichen Preise - und für weitere 6 Jahre Sorglosigkeit - vertretbar und nicht überrissen ist.


ich komme bei 1290 CHF nur auf 1093 €  /nachdenk
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline elefanty65

Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #128 am: 14. Januar 2018, 16:23:51 »
Entschuldigung, habe falsch gerechnet.

Danke für Deine Aufmerksamkeit !

Gruss, elefanty65
 

Offline joerg

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 155
  • Man(n) beachte: . . . .
Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #129 am: 14. Januar 2018, 20:14:53 »
1000€für nen zahnriemenwechsel ist ausbeute.sorry.ich habe 500€mit wasserpumpe bezahlt.motorkupplung 600€.laufleistung 82000 und 7 jahre alt.der zahnriemen war aber auch mehr als fällig.gerissen und am fleddern.wollte noch warten.da hab ich mal nen gutes bauchgefühl gehabt.



Lg jörg
lg  jörg
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8016
  • Dankeschön: 1077 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #130 am: 14. Januar 2018, 20:30:46 »
in der Schweiz zahlt man für fast alles deutlich mehr  ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

DUSTERcommunity.de

Re: Zahnriemenwechsel - schon machen müssen?
« Antwort #130 am: 14. Januar 2018, 20:30:46 »