Autor Thema: Abnehmbare AHK Duster 2018  (Gelesen 12109 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wilbur

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 137
  • Dankeschön: 125 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Abnehmbare AHK Duster 2018
« Antwort #45 am: 08. Mai 2018, 14:14:23 »
Habe gelesen das es mit der starre Version Probleme mit den Rückfahrsensor gibt, ist dem so?
 

DUSTERcommunity.de

Re: Abnehmbare AHK Duster 2018
« Antwort #45 am: 08. Mai 2018, 14:14:23 »

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9353
  • Dankeschön: 3939 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Abnehmbare AHK Duster 2018
« Antwort #46 am: 08. Mai 2018, 14:16:27 »
Darauf wurde bereits beim Duster 1 hingewiesen....hat sich aber nicht bestätigt, obwohl der nur 3 Sensoren hat und der eine sogar mittig angeordnet ist. Beim Duster 2 würde ich noch weniger Bedenken haben.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wilbur

Offline Dannysunny

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 27
  • Dankeschön: 11 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Abnehmbare AHK Duster 2018
« Antwort #47 am: 08. Mai 2018, 16:04:08 »
Habe eine feste und keine Probleme mit den Sensoren
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, wilbur

Online flat

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 455
  • Dankeschön: 671 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Abnehmbare AHK Duster 2018
« Antwort #48 am: 08. Mai 2018, 16:16:02 »
Die AHK ist deutlich tiefer als die Sensoren.
Viele Grüsse, Bernd



 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wilbur

Online Tommi79

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 27
  • Dankeschön: 29 mal
  • Herkunftsland: at
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Abnehmbare AHK Duster 2018
« Antwort #49 am: 08. Mai 2018, 18:28:27 »
Habe eine Abnehmbare aber es  ist kein Problem wenn sie drann ist.

mfg Tom
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wilbur

Offline wilbur

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 137
  • Dankeschön: 125 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Abnehmbare AHK Duster 2018
« Antwort #50 am: 09. Mai 2018, 12:16:06 »
Danke...dann wird eine feste AHK. 
Hat sich der Unterboden gegenüber dem 2017 geändert? Mache bieten die AHK für mod 2013-2018/12 an, andere nicht.
 

Offline manfredfellinger

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1888
  • Dankeschön: 421 mal
  • Herkunftsland: at
  • Man gönnt sich ja sonst nix! Prestige mit allem!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Sahara Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Abnehmbare AHK Duster 2018
« Antwort #51 am: 09. Mai 2018, 13:43:10 »
Habe gelesen das es mit der starre Version Probleme mit den Rückfahrsensor gibt, ist dem so?

Ganz klare Antwort: NEIN

M
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Funster

Offline Odenwaldcamper

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Dankeschön: 1 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Abnehmbare AHK Duster 2018
« Antwort #52 am: 10. Juni 2018, 16:11:01 »
 /nachdenk So meine lieben Freunde, das nächste Problem:

Keine Öse weit und breit, um das Abreißseil (für z. B. Frankreich) vorschriftsmäßig anzubringen und eigentlich darf an den abnehmbaren Teil ja auch keine zusätzliche Schelle.  /mies
Hat jemand schon eine Lösung?  /idee
Die schlimmste Amputation, die dem automobilen Menschen passieren kann, ist jene, dass man ihm den Führerschein abnimmt.

© Siegfried Wache
 

Online J-Zuchi

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 124
  • Dankeschön: 137 mal
  • Herkunftsland: de
    • Mein Malinois
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Abnehmbare AHK Duster 2018
« Antwort #53 am: 10. Juni 2018, 18:29:25 »
/nachdenk So meine lieben Freunde, das nächste Problem:

Keine Öse weit und breit, um das Abreißseil (für z. B. Frankreich) vorschriftsmäßig anzubringen und eigentlich darf an den abnehmbaren Teil ja auch keine zusätzliche Schelle.  /mies
Hat jemand schon eine Lösung?  /idee

Ich habe die originale abnehmbare AHK von Dacia da ist die Öse vorhanden. Genau neben dem Aufnahmebock.

Was hast Du denn für eine AHK

« Letzte Änderung: 10. Juni 2018, 19:07:05 von J-Zuchi »

Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt...Drehmoment wie fest!

42 Tage Werkstattaufenthalt seit Neuwagenübernahme am 03.04.18
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: donna, Odenwaldcamper

DUSTERcommunity.de

Re: Abnehmbare AHK Duster 2018
« Antwort #53 am: 10. Juni 2018, 18:29:25 »