Autor Thema: [Phase 2] : Bullbar bzw. vorderer Rammschutzbügel  (Gelesen 5969 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline flocki69

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 4
Bullbar bzw. vorderer Rammschutzbügel
« am: 06. Juli 2018, 19:59:54 »
Hallo ,

heute kam meine Bullbar für den Duster II vorn von einem ausländischen Lieferanten . Alles mit  Zertifikat und keine TÜV Abnahme erforderlcih . Auf den ersten Blick sehr schön , 63mm Edelstahlrohr .

Nur eins hat mir nicht gefallen  .  Das Teil wird an den unteren Endstücken des Bügels nur mit 8er Edelstahlschrauben befestigt  . Wenn´s ausreciht is ja OK . ABER , OBen wird eine zweite Befestigung benötigt aus Edelstahl Metallbügeln der den Bügel in der Mtte im Abstand von 140mm noch einmal hält und damit vorm vibrieren bzw. vor Schwingungen schützt.   Mir gefällts einfach nicht . Habe ich so auch noch nie gesehen .
Hat jemand für den2018er  Duster einen andere Bullbar  ( schon montiert ) , die nur unten befestigt wird ?

Gruss
Flocki
 

DUSTERcommunity.de

Bullbar bzw. vorderer Rammschutzbügel
« am: 06. Juli 2018, 19:59:54 »

Offline wolle58

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 726
  • Dankeschön: 3153 mal
  • Herkunftsland: de
  • Mein Statussymbol,wir sind Freunde geworden !
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Bullbar bzw. vorderer Rammschutzbügel
« Antwort #1 am: 06. Juli 2018, 20:06:31 »
   
                 Lzparts hat sie schon in Chrom und schwarz hier vorgesellt.

                                  mfg: Wolle   /winke
Lippe Duster grüßt alle Duster Fans,warum neu kaufen,wenn der"Alte" noch so top ist.
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9726
  • Dankeschön: 4841 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Bullbar bzw. vorderer Rammschutzbügel
« Antwort #2 am: 06. Juli 2018, 20:10:20 »
Hat jemand für den2018er  Duster einen andere Bullbar  ( schon montiert ) , die nur unten befestigt wird ?


nur der Antec-Bügel bietet eine auf den Duster angepasste (ideale) Befestigung, wobei oben wird dieser auch befestigt, aber eben dort wo das Kennzeichen befestigt wird. Die Demontage des Stossfängers entfällt damit auch.
Ein Bügel der nur unten befestigt ist, wird an der Zulassungsmöglichkeit scheitern, da bedingt durch den Personenschutz bewusst Bruchstellen verbaut sind.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Daytona

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Gott
  • *
  • Beiträge: 3240
  • Dankeschön: 1401 mal
  • Herkunftsland: de
  • Stau ist nur hinten blöd, ... vorne geht's ...
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Bullbar bzw. vorderer Rammschutzbügel
« Antwort #3 am: 07. Juli 2018, 00:10:04 »
Die Demontage des Stossfängers entfällt damit auch.

Da wäre ich mir nicht mehr so sicher ...




Happy  /winke ~ Daytona!


 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9726
  • Dankeschön: 4841 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Bullbar bzw. vorderer Rammschutzbügel
« Antwort #4 am: 07. Juli 2018, 00:35:44 »
Da wäre ich mir nicht mehr so sicher ...


das die Dinger (Pseudo-Bumper) fast von allein rausfallen, hätte ich nicht gedacht.......aber "sehr nett" beschrieben "filigran"  /hahaha ...... das kann man auch anders nennen  /wand
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Alex_im_Duster

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 80
  • Dankeschön: 201 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Re: Bullbar bzw. vorderer Rammschutzbügel
« Antwort #5 am: 03. September 2018, 21:59:26 »
Gibr es eigentlich schon Neuigkeiten zum LZParts-Frontbügel?

Offline Kücken

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Dankeschön: 38 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Bullbar bzw. vorderer Rammschutzbügel
« Antwort #6 am: 03. September 2018, 22:58:57 »
Schau mal auf Youtube. Meine es kam gestern dazu was raus  /nachdenk

Grüße Kücken
Lieber 1000 Sterne am Himmel als 5 am Hotel!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Fratom

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9726
  • Dankeschön: 4841 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Bullbar bzw. vorderer Rammschutzbügel
« Antwort #7 am: 03. September 2018, 23:03:37 »
Schau mal auf Youtube. Meine es kam gestern dazu was raus  /nachdenk


Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Fratom, Falke, Alex_im_Duster, Dusterixs

DUSTERcommunity.de

Re: Bullbar bzw. vorderer Rammschutzbügel
« Antwort #7 am: 03. September 2018, 23:03:37 »