Autor Thema: Marderschaden - keine Teile lieferbar!  (Gelesen 4716 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tomruevel

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1076
  • Dankeschön: 695 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Marderschaden - keine Teile lieferbar!
« Antwort #60 am: 28. Oktober 2020, 10:45:43 »
Moin,

natürlich könnte eine Reparatur mit fremden Material helfen.
Dann muß der Kunde aber auch so fair sein mit evtl. möglichen Pannen leben zu können. Wenn irgendwelche Teile passend gemacht werden ist durchaus, bei allem Fachkönnen, die Chance gegeben dass es mal schief geht.

Und so pinselig wie man sich gibt, kann ich die Werkstätten schon verstehen, dass sie so etwas gar nicht erst wagen.
Ich erinnere mal an die Diskussion wo es um die Feder an der Tankklappe beim D II ging, die in der Werkstatt nachgebogen wurde. Und Kunde partout eine neue Feder haben wollte obwohl das Nachbiegen den Fehler beseitigt hat.
Grüsse
Thomas

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline Drupi

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 158
  • Dankeschön: 118 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: Marderschaden - keine Teile lieferbar!
« Antwort #61 am: 28. Oktober 2020, 11:06:43 »
Moin,

natürlich könnte eine Reparatur mit fremden Material helfen.
Dann muß der Kunde aber auch so fair sein mit evtl. möglichen Pannen leben zu können. Wenn irgendwelche Teile passend gemacht werden ist durchaus, bei allem Fachkönnen, die Chance gegeben dass es mal schief geht.

Und so pinselig wie man sich gibt, kann ich die Werkstätten schon verstehen, dass sie so etwas gar nicht erst wagen.
Ich erinnere mal an die Diskussion wo es um die Feder an der Tankklappe beim D II ging, die in der Werkstatt nachgebogen wurde. Und Kunde partout eine neue Feder haben wollte obwohl das Nachbiegen den Fehler beseitigt hat.

Eine mögliche Panne wäre ja z. B. auch ein Getriebeschaden.
Aber was hätte dann die Reparatur des Kühlwasserschlauchs mit fremden Mittel mit dem dann entstandenen Schaden zu tun.
Eine Garantie in dem Fall dann zu verweigern hätte vor Gericht keine Chance.
Wenn allerdings der Kühler platzen würde...dann allerdings schon, obwohl das auch unwahrscheinlich wäre bei einer fachgerechten Reparatur.
Aber wir könnten uns jetzt über das Problem noch wochenlang unterhalten und keine Lösung finden
Fest steht aber auch, das ein Auto das gerade mal 2/3 Monate alt ist und mit so einem Schaden in der Werkstatt steht und nicht repariert werden kann,  das in dem Fall auch ein Leihwagen kostenlos zur Verfügung gestellt werden muss.
Dann könnten die von mir aus das Auto bis Weihnachten dort stehen lassen.
Oder soll der Käufer jetzt monatelang zu Fuß gehen oder auf eigene Kosten sich einen Leihwagen mieten?
Sich darauf beziehen das der passende Schlauch zur Zeit nicht zu beschaffen ist, löst das Problem ja auch nicht, egal ob die Aussage vom Händler oder von Dacia kommt.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke, Schwarzwald-Duster

DUSTERcommunity.de

Re: Marderschaden - keine Teile lieferbar!
« Antwort #61 am: 28. Oktober 2020, 11:06:43 »

reini1

  • Gast
Re: Marderschaden - keine Teile lieferbar!
« Antwort #62 am: 28. Oktober 2020, 18:22:59 »
So, ich habe heute das Teil ausbauen lassen und habe es zu Hause. Eben im Keller an die Wasserleitung, es spritzt in dem kleinen separaten Teil. Das ist ein stinknormales Kühlerschläuchelchen, das einen Wasserdruck von 1,2 bar aushalten muss. Wahrscheinlich auch Normgrösse im Durchmesser und Aussen. Morgen fahre ich in eine Hydraulikwerkstatt. Das ist ja eigendlich ein Pillepalle-Teil. Ich berichte weiter.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke, Schwarzwald-Duster, Drupi

Offline PaulGermany

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 261
  • Dankeschön: 186 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V 105 4x4 105 PS
Re: Marderschaden - keine Teile lieferbar!
« Antwort #63 am: 28. Oktober 2020, 19:06:14 »
Jetzt wo du den Übeltäter schon draußen hast würde es mir in den Fingern jucken. Hast du Hammer, Zange, Draht, kommst du bis nach Leningrad.  :D Hab zwar keine Ahnung von VWL und Juristerei aber 5 Jahre Technische Hochschule in der DDR. Heute würde man sagen "ergebnisorientiertes Handeln"
داستر
 

reini1

  • Gast
Re: Marderschaden - keine Teile lieferbar!
« Antwort #64 am: 28. Oktober 2020, 19:08:50 »
Ich habe zwar nicht in der DDR gelebt, aber früher hätte ich Kleber reingemacht und dann einen Schrumpfschlauch drübergepfriemelt! /wohoo2 /wohoo2
 

Offline siedler228

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2350
  • Dankeschön: 1461 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 109 PS
 

reini1

  • Gast
Re: Marderschaden - keine Teile lieferbar!
« Antwort #66 am: 28. Oktober 2020, 19:49:23 »
Danke, ich glaube eher, das ist die andere Seite. Sieht dicker aus.
 

Offline tomruevel

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1076
  • Dankeschön: 695 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Marderschaden - keine Teile lieferbar!
« Antwort #67 am: 28. Oktober 2020, 19:51:34 »
Moin,

also das sollte doch mit einem universellen Schlauch (wegen der Biegungen) eigentlich reparabel sein.

Nicht besonders glücklich ist es, dass die Werkstatt da nicht selber drauf kommt, den Kunden fragt ob er damit leben kann und es dann macht (oder eben nicht).
Grüsse
Thomas

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

reini1

  • Gast
Re: Marderschaden - keine Teile lieferbar!
« Antwort #68 am: 28. Oktober 2020, 19:53:41 »
Die Werkstatt ist Schrott. Eindeutig! Aber so sind alle, repariert wird heute nicht mehr. Ich habe mit 14 Jahren von meinem Vater, der Autoelektriker der alten Schule war, gelernt, wie man Anlasser und Lichtmaschine repariert. Heute kommt nur noch Austausch rein.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: jkarpa, Falke

reini1

  • Gast
Re: Marderschaden - keine Teile lieferbar!
« Antwort #69 am: 29. Oktober 2020, 18:08:46 »
 /freuen /freuen /freuen /freuen Ihr werdet es nicht glauben, nachdem ich am Dienstag mit Renault in Brühl, ich glaube so das 6temal telefoniert hatte und sagte, dass ich mittlerweile vom Rechtsschutz die Übernahme zugesagt bekommen habe (was auch stimmt) bekam ich heute morgen einen Anruf vom Autohaus. So ein Zufall aber auch. Heute morgen ist das Teil eingetroffen. Eben haben wir die Dace abgeholt, steht wieder im Hof. Rechnung habe ich auch, schlappe 450 Euronen /wand
Zufälle gibt es (Ok, vielleicht wars ja auch einer)
Danke für eure Beiträge!
 :klatsch :klatsch
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster, Falke, Schwarzwald-Duster

Offline Falke

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1136
  • Dankeschön: 4380 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Marderschaden - keine Teile lieferbar!
« Antwort #70 am: 29. Oktober 2020, 23:23:27 »
/freuen /freuen /freuen /freuen Ihr werdet es nicht glauben, nachdem ich am Dienstag mit Renault in Brühl, ich glaube so das 6temal telefoniert hatte und sagte, dass ich mittlerweile vom Rechtsschutz die Übernahme zugesagt bekommen habe (was auch stimmt) bekam ich heute morgen einen Anruf vom Autohaus. So ein Zufall aber auch. Heute morgen ist das Teil eingetroffen. Eben haben wir die Dace abgeholt, steht wieder im Hof. Rechnung habe ich auch, schlappe 450 Euronen /wand
Zufälle gibt es (Ok, vielleicht wars ja auch einer)
Danke für eure Beiträge!
 :klatsch :klatsch

Na, da hat wohl jemand kalte Füße bekommen.... ;D Ende gut, alles gut, wenn auch mit ein wenig Nachdruck. ;)
Gruß    Falke
 

Offline Cobra-Mike

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
  • Dankeschön: 80 mal
  • Herkunftsland: de
  • Privatier & Globetrotter
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Marderschaden - keine Teile lieferbar!
« Antwort #71 am: 30. Oktober 2020, 22:03:04 »
Jeder Expeditionsausrüster hat Universalschläuche (und die passenden Schellen) im Angebot. Hab ich schon in Afrika verbaut und Ruhe war. Bei diesen Verschleißteilen mache ich mir keine Gedanken über irgendwelchen überflüssigen Garantiescheiss - das interessiert niemanden! Wenn ich das ernst nehmen würde müßte ich meinen KN-Filter auch direkt wieder ausbauen und den billigen Papierfilter wieder einbauen  /wand
Regards,

Cobra-Mike


 Duster aufgebohrt mit: KONI Heavy Track, Unterfahrschutz, KN, Rhino Rack, ARB, TRED, OzTent, Oryxsolutions, Nakatanenga
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline Funster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 393
  • Dankeschön: 762 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Turmalin-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Marderschaden - keine Teile lieferbar!
« Antwort #72 am: 07. November 2020, 11:21:01 »
Jeder Expeditionsausrüster hat Universalschläuche (und die passenden Schellen) im Angebot. Hab ich schon in Afrika verbaut und Ruhe war. Bei diesen Verschleißteilen mache ich mir keine Gedanken über irgendwelchen überflüssigen Garantiescheiss - das interessiert niemanden! Wenn ich das ernst nehmen würde müßte ich meinen KN-Filter auch direkt wieder ausbauen und den billigen Papierfilter wieder einbauen  /wand
Wo z. B. bekommt man die Universalschläuche? Und welche Größe braucht man für den Duster?
 /winke
Funster
 

Online Feinmechaniker

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 317
  • Dankeschön: 544 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Marderschaden - keine Teile lieferbar!
« Antwort #73 am: 07. November 2020, 14:38:45 »
Moin,
die erforderliche Größe musst du an dem jeweiligen Motor selbst ermitteln.

Ansonsten einfach eine Suchmaschine befragen. Mit den Suchbegriffen "universal kühlwasserschlauch auto"
kommt viel Output.

Ergänzend zum Online Handel kann ich einen Besuch beim örtlichen Landmaschinenhandel anraten.
Viele Agrarmaschinen sind aus der 10 jährigen Teileverfügbarkeit heraus und werden deshalb
meist mit Universal Halbzeugen wieder Instandgesetzt.

Gruß Thomas
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline Joe_User

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • Dankeschön: 1 mal
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Deal
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Kalahari-Rot
  • Motor: TCe 100 ECO-G 4x2 100 PS
Re: Marderschaden - keine Teile lieferbar!
« Antwort #74 am: 16. Dezember 2020, 17:14:58 »
Kühlwasserschläuche sind in jedem technischen Großhandel als Meterware vorrätig. Habe beim marinisieren unseres Bootsmotors auch tatsächlich einige Meter davon verbaut.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster

DUSTERcommunity.de

Re: Marderschaden - keine Teile lieferbar!
« Antwort #74 am: 16. Dezember 2020, 17:14:58 »