Autor Thema: Motoren SCe 115 4WD und LPG - evtl. in der 2. Jahreshälfte (wieder) bestellbar  (Gelesen 2426 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline r3bbit88

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 58
  • Dankeschön: 43 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Interessent
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: keine Angabe
Nabend,

heute eine Antwort auf meine Frage bezüglich des Autogas Motors beim Duster erhalten,
darunter wurde auch etwas bezüglich dem Allrad-Sauger erwähnt?



Zitat
Sehr geehrter Herr xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx,

vielen Dank für Ihre Anfrage vom 16.05.2018.

Leider startet die Produktion der Versionen SCe 115 4WD und SCe 115 LPG 2WD deutlich später als ursprünglich geplant. Nach den uns vorliegenden Informationen kann es möglicherweise in der 2.Hälfte bestellbar sein.

Für weitere Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch montags bis donnerstags von 08.00 bis 18.00 Uhr und freitags von 08.00 bis 17.00 Uhr unter der Rufnummer 02232/73-7601, oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular unter www.dacia.de/kontakt bzw. per E-Mail unter dacia.deutschland@dacia.de.

Mit freundlichen Grüßen


i.A. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Abteilung Kundenbetreuung

RENAULT DEUTSCHLAND AG
DIREKTION Kunde
Renault Nissan Straße 6-10, 50321 Brühl
Tel. : +49 2232 73-7601
www.dacia.de
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster

DUSTERcommunity.de


Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9065
  • Dankeschön: 3212 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
in welchem Jahr wurde wo absichtlich ausgelassen  /rotwerd
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline DusterLiebäugler

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 13
  • Dankeschön: 13 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Ich habe gestern allgemein bei Dacia angefragt, ob es z.Zt. Lieferschwierigkeiten gibt.
Diese Antwort kam heute:

Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank für Ihre Anfrage vom 22.05.2018.

Aktuell ist es in der Tat so, dass die Motoren der Duster Reihe aus nicht näher genannten Gründen nicht bestellbar sind seitens unserer Vertragspartner.
Wir aus der kaufmännischen Kundenbetreuung haben keine Informationen darüber vorliegen, wann die Motoren wieder bestellbar sein werden.


Gruß
DL
 

Offline Duster-Blaster

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Dankeschön: 6 mal
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Marine-Blau
  • Motor: keine Angabe
Gibt es nun neue Erkenntnisse zur Lieferbarkeit des LPG-Modells? Nachdem ja unsere liebe EU immer mehr Druck macht in Sachen Diesel und unsere Regierung da auch noch mitspielt, habe ich so meine Bedenken, ob ein Diesel mit 6d-Temp im Verkehr noch lange wird fahren dürfen. So denn, da die Steuerermässigung für LPG ja noch fortgeschrieben wurde (so bis 2024) will ich mir einen Duster mit LPG anbieten lassen, natürlich mit Technikpaket und Automatischer Klima.
 

Offline PeterSilie

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Duster Status: keine Angabe
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: keine Angabe
Hallo zusammen,

ich spiele ebenfalls mit dem Gedanken und habe zum Thema LPG und Besteuerung diesen Artikel ergoogelt.

https://www.autogastanken24.de/autogas-foerderung/

Weiß wer hier ob dies eine offizielle Meldung ist, Denn es reizt mich auch einen "Duster" mit Gas gefütterten Antrieb zu kaufen.
Wollte aber mindestens noch bis Jahreswechsel warten, denn da soll es ja ein paar Neuerungen geben.

Grüße aus dem Rheinland
Peter
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9065
  • Dankeschön: 3212 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Weiß wer hier ob dies eine offizielle Meldung ist, Denn es reizt mich auch einen "Duster" mit Gas gefütterten Antrieb zu kaufen.


Nein natürlich nicht offiziell....sieht man ja an der Seite selbst, aber dennoch inhaltlich richtig.
Genau nachlesen kannst du die Regierungsentscheidung hier https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Pressemitteilungen/Finanzpolitik/2017/02/2017-02-15-pm7-strom-energiesteuer.html
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Godsvin

Online Drachenstachel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 663
  • Dankeschön: 652 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Nein natürlich nicht offiziell....sieht man ja an der Seite selbst, aber dennoch inhaltlich richtig.
Genau nachlesen kannst du die Regierungsentscheidung hier https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Pressemitteilungen/Finanzpolitik/2017/02/2017-02-15-pm7-strom-energiesteuer.html

Moin!

Also wenn ich Deinem Link folge, steht da unter anderem:

Zitat
Der Gesetzentwurf sieht außerdem vor, die Steuerbegünstigung für als Kraftstoff verwendetes Erdgas (CNG/LNG) über das Jahr 2018 hinaus zu verlängern. Damit wird ein Gesetzgebungsauftrag des Deutschen Bundestages umgesetzt. Die Steuerbegünstigung für Erdgas soll bis Ende 2026 verlängert werden, wobei die Begünstigung ab 2024 sukzessive verringert wird. Die Steuerbegünstigung für Flüssiggas (Autogas, LPG), die ebenfalls bis Ende 2018 befristet ist, läuft dagegen aus.

Das bedeutet doch, dass sich LPG deutlich weniger lohnen wird ab 2019 und widerspricht dem anderen inoffiziellen Artikel. Oder habe ich da etwas übersehen?  /nachdenk

Gruß
Daniel
Adventure Paket, eFH hinten, MediaNav, Bilstein B12 Lift-Kit, H&R Triple C, BF Goodrich A/T KO² 215/70R16, Ronal R60 6,5x16 5/114,3 ET40, schwarze LED Rücklichter, LED Bremslicht, Racing Gitter, Nebelscheinwerferblenden in Wagenfarbe, Bosch AeroTwin, Destination Schmutzfänger, AHK Steinhoff D15, 4x SinusLive, Helix B Four, Gladen SQX 8, gedämmte Türen, unzähliger Kleinkram...
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9065
  • Dankeschön: 3212 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Das bedeutet doch, dass sich LPG deutlich weniger lohnen wird ab 2019 und widerspricht dem anderen inoffiziellen Artikel. Oder habe ich da etwas übersehen?  /nachdenk


nein, ist schon richtig......die Pressemitteilung ist dahingehend nicht aktuell und wurde nochmal geändert.
Aktueller dagegen sind diese Gesetzesentwürfe

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/114/1811493.pdf

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/119/1811927.pdf

und im Inhalt der Kernaussage von Autogastanken24 entsprechend.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Drachenstachel, Moskwitsch

Online Baja1000

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • Dankeschön: 1 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: keine Angabe
Also LPG wird sich immer lohnen, auch wenn der Steuervorteil weg ist... dann würde es Stand heute, so ca. 75 Cent/Liter kosten.
Und dadurch dass die anderen Kraftstoffe im Laufe der Zeit natürlich auch teurer werden, bleibt die Ersparnis auch später noch deutlich bestehen... :daumen

Gruß Tim
Das Verlangen IHN haben zu wollen, ist einfach stärker als jeder dumme Kommentar der Unwissenden... denn sie wissen nicht, was sie tun! ;)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster

DUSTERcommunity.de