Autor Thema: Neues von Dacia - dci 110 wird eingestellt und 4x4 Prestige nicht mehr lieferbar  (Gelesen 2998 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rebo

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Dankeschön: 6 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Interessent
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: keine Angabe
Das habe ich gerade gefunden,betr. aber nur Diesel

Modernere blaue dCi Diesel für den Dacia Duster
Gepostet am 2018.07.06 von Yohann Leblanc

 Trotz seiner jüngsten Vermarktung überprüft der neue Dacia Duster bereits seine Motorenpalette. Diese Dieselmotoren passen sich an die nächsten Umweltschutznormen an und übernehmen gleichzeitig den Namen Blue dCi.

Blau ist beliebt bei Autoherstellern. Nach dem BlueHdi PSA, Blue dCi Platz bei Renault. Wieder einmal hat die Losange ihre preiswerte rumänische Tochtergesellschaft Dacia ausgewählt, um diese Appellation zu starten. Es kommt heute in Kraft auf dem Duster , der mit dem künftigen Anti-Verschmutzungsstandard Euro 6-dTemp übereinstimmt, der ab dem 1. September anwendbar ist. Zu diesem Zweck erhält der Vierzylinder 1.5 anstelle einer einfachen NOx-Falle ein SCR-System, um wirksamer gegen die Stickoxide vorzugehen. Im Gegenzug wird es von Zeit zu Zeit notwendig sein, das berühmte Additiv Adblue aufzutanken. Gleichzeitig steigt die Leistung um 5 PS, so dass dieser Duster Blue dCi jetzt in 95 oder 115 PS kommt.

Leistung und Preise steigen
Andere Änderungen wurden gleichzeitig vorgenommen. Dieser Diesel profitiert von einem erhöhten Einspritzdruck von 2 bar und einem neuen Luft-Wasser-Wärmetauscher. Die 95-PS-Version würde von einem höheren Drehmoment von 30 Nm im Vergleich zum Vorgänger profitieren, beide Varianten versprechen eine Steigerung von 0 auf 100 km / h. Es werden jedoch höhere Getriebeübersetzungen erwähnt, die Wiederholungen bestrafen könnten. Die CO2-Emissionen bleiben konstant bei 115 g / km, sind aber nach dem alten NEFZ-Zyklus bald veraltet. Die Preise erhöhen sich um 350 €.Der Duster Blue dCi 95 startet bei 14.350 €, der Blue dCi 115 startet bei 16.800 €. Neue Diesel werden dann auf das gesamte Dacia-Programm ausgeweitet, das auch Renault einsetzen wird.

Gesamtpreise des Dacia Duster Blue dCi

© Dacia
 
Mal Abwarten !!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gecco, Godsvin, Racer69, lillifit3

DUSTERcommunity.de


Offline Messi

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
  • Dankeschön: 1 mal
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Hat der 1.3 TCe dann ein Otto-Partikelfilter?
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli

Offline Jano

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 7
  • Dankeschön: 13 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
1.3 TCe 115/130 ch
2.0 135 (selon pays)

Also es kommt ein 1.3 TCE mit 130 PS, der sich vermutlich mit EDC kombinieren lassen soll und eine 115 PS-Variante....Die Motoren werden die 6d-temp-Norm erfüllen (also mit Ottopartikelfilter) laut diversen Quellen.

Also hoffe ich (nach Aussage meines Händlers), dass ich am Ende mit einem besseren Motor + der neuen Version des Evo-Media-Nav mit Android Auto (und vielleicht DAB+ ?) nach Hause gehe (fahre)....und das zum gleichen Preis....In meinem verbindlichen Kaufvertrag gibt es keine Klausel, die dagegen sprechen sollte....)))  /fahren
 

Offline Rebo

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Dankeschön: 6 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Interessent
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: keine Angabe
MMh mein Händler weiß leider nichts /manooo
Mal Abwarten !!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: onkel wolli

Offline Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2333
  • Dankeschön: 435 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Marine-Blau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Hat der 1.3 TCe dann ein Otto-Partikelfilter?

Bleibt hier bitte beim Diesel!

Den Thread zum TCe-Nachfolger findet Ihr dort:

tce-125-eingestellt-nachfolgemotor ...

Danke und Gruß
Krom
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Racer69

Offline WennDannAuch

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
  • Duster Status: Interessent
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: keine Angabe
Für die neuen Dieselmotoren, so mein Händler, hat Dacia schon Preisanpassungen angekündigt. Der 1.3 TCE mit 140 PS kann sicher nicht zum Preis des 1.2 TCE mit 125 PS angeboten werden....Ein Dacia Duster 4x4 in Prestige-Ausstattung könnte dann ohne Sonder- oder Zusatzausstattungen im Grundpreis vielleicht erstmals die 20.000 €-Marke knacken....)))
Mein Händler rechnet mit konkreten Informationen während der Werksferien bei Renault/Dacia (also im August).

DAS ist vielleicht ein Mist mit Renault; gerade habe ich erwogen einen Duster 110 DCi Allrad Prestige einzuplanen - und jetzt lese ich sowas.

Gut, ich wußte schon, dass Renault da einige Tricks gemacht hat, den 110 DCi zugelassen zu kriegen, wie z.B. zwei Einspritzkennlinien (die erste für die Gänge eins bis drei, die zweite für die oberen Gänge). Aber keine Hilfe für Euro-5-Wagen, Ausmustern und Verteuerungen, das ist etwas, was mich abhalten wird.
Kann man seinen Status in DC von Interessent auf Desinteressiert ändern?
 

Offline flat

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 309
  • Dankeschön: 353 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
M.E. nicht. Aber es steht dir frei hier nichts zu posten oder zu lesen.
Das hilft dir auch nicht weiter denn hier gibt es immer aktuelle Informationen.
Schreibe an DACIA, nur wenn die genug Mecker kriegen tut sich evtl. was.
Viele Grüsse, Bernd



 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Steinmueller, Blueshadow

Offline tomruevel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 575
  • Dankeschön: 159 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Gut, ich wußte schon, dass Renault da einige Tricks gemacht hat, den 110 DCi zugelassen zu kriegen, wie z.B. zwei Einspritzkennlinien (die erste für die Gänge eins bis drei, die zweite für die oberen Gänge).

Moin,

das gibt es woanders auch, die Gründe sind aber ganz anderer Art.
Es wird in die niedrigen Gängen das Drehmoment beschränkt.

Ansonsten ist es zwar ärgerlich, dass aktuell nur noch Restfahrzeuge bestellbar sind.
Und die neuen Motorisierungen noch nicht.
Das ist allerdings offenbar ebenfalls bei anderen Herstellern (die ganz sicher keine Billigheimer sind) so.

Freut Euch doch einfach, dass es endlich in Richtung neuer Motoren geht.
Und bestellt wenn diese erhältlich sind.
Grüsse
Thomas

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Godsvin, flat

Online Schiri

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 465
  • Dankeschön: 39 mal
  • Herkunftsland: at
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Moin,

das gibt es woanders auch, die Gründe sind aber ganz anderer Art.
Es wird in die niedrigen Gängen das Drehmoment beschränkt.

Ansonsten ist es zwar ärgerlich, dass aktuell nur noch Restfahrzeuge bestellbar sind.
Und die neuen Motorisierungen noch nicht.
Das ist allerdings offenbar ebenfalls bei anderen Herstellern (die ganz sicher keine Billigheimer sind) so.

Freut Euch doch einfach, dass es endlich in Richtung neuer Motoren geht.
Und bestellt wenn diese erhältlich sind.

Und was bringt das?

"Es wird in die niedrigen Gängen das Drehmoment beschränkt."

Ist das vergleichbar mit der ECO-Funktion?

 

Offline Tommi79

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
  • Dankeschön: 17 mal
  • Herkunftsland: at
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
In Österreich ist jetzt auch so weit ......Lagerfahrzeuge sind noch mit den bekannten Motor-Getriebe und Antriebskombination zu haben.
Bestellbar im Moment nur mehr Sce in 4x2 und 4x4 kein edc. Prestige Sce4x4 um 18.690 €.  mfg Tom
 

Offline KawaDrifter

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Herkunftsland: at
  • Duster Status: keine Angabe
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: keine Angabe
Ich war heute bei meinem Händler wegen Bestellung eines Diesel.

Der Grund warum keine bestellbar sind ist die neue Vorgabe der EU daß der Verbrauch und die Abgasmessung nicht mehr nur auf dem Prüfstand sondern sondern auch auf der Straße bestimmt werden müssen.

siehe:
 Im Augenblick beschäftigt sich Dacia mit der Umstellung auf WLTP (Worldwide Harmonised Light Vehicle Test Procedure) dem neuen Zertifizierungsprotokoll für Fahrzeuge.

Er hat aber die Nachricht bekommen daß die Diesel wahrscheinlich ab Mitte August wieder bestellbar sein werden.
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8764
  • Dankeschön: 2642 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Er hat aber die Nachricht bekommen daß die Diesel wahrscheinlich ab Mitte August wieder bestellbar sein werden.


klar, denn dann erfolgt ja der Einsatz des dCi 115 nach Euro 6D  ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

DUSTERcommunity.de