Autor Thema: Der günstigste, in Deutschland verfügbare Allrad-Duster-II  (Gelesen 838 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Heisenberg

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 172
  • Dankeschön: 1342 mal
  • Herkunftsland: de
  • Komm mit auf den heißen Berg!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Moin!

Momentan ist der Allrad bei "Dacia Deutschland" ja erst ab Ausstattungsniveau Comfort und als TCe 130 zu bekommen und kostet somit mindestens 17450 EUR (Stand 18.10.2019). In anderen europäischen Ländern gibt es auch schon die billigeren Ausstattungslinien mit Allrad. Wer also nicht an "Statussymptomen leidet", bekommt den Allrad-Duster momentan am günstigsten für 14375 EUR als Essential TCe 130 bei einem bekannten EU-Händler.

Weiß jemand, ob es noch billiger geht? Gibt (oder gab) es irgendwo in Europa (parallel-import-fähig) vielleicht sogar den Access als 4x4? (Ich muss nämlich zugeben, dass mich die völlig nackte Variante als ultimatives Verzichtsgelöbnis schon immer angesprochen  hat, auch wenn ich momentan Prestige fahre.)
 

DUSTERcommunity.de


Offline dusterchris

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1737
  • Dankeschön: 178 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re: Der günstigste, in Deutschland verfügbare Allrad-Duster-II
« Antwort #1 am: 19. Oktober 2019, 10:02:32 »
Am günstigsten wäre selber aus dem Ausland holen.

Vom Gefühl her wäre direkt in Rumänien den Duster zu holen am günstigsten. Sich ein AH aussuchen, wo die Angestellten brauchbares Englisch sprechen.

Da wäre der Abenteuer Urlaub gleich inklusive.  :D

Gruß dc
Erste Duster Ära 9. März 2011 - 6. November 2015

Zweite Duster Ära 18. März 2019 -
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Heisenberg, Falke, lillifit3

Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1073
  • Dankeschön: 1872 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Der günstigste, in Deutschland verfügbare Allrad-Duster-II
« Antwort #2 am: 19. Oktober 2019, 11:26:32 »
Man kommt in Rumänien mit Italienisch weiter. Das spricht hier ja der eine oder andere.
Harr! Karpafahrt!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Heisenberg, Falke

Offline Heisenberg

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 172
  • Dankeschön: 1342 mal
  • Herkunftsland: de
  • Komm mit auf den heißen Berg!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Der günstigste, in Deutschland verfügbare Allrad-Duster-II
« Antwort #3 am: 19. Oktober 2019, 16:27:19 »
Jo, mir ging's ja eher darum, ob es auch das "nackte" Basismodell irgendwo als Allradler gibt. Gerade bin ich fündig geworden in Russland, dort gibt es tatsächlich den Renault Duster Access als 4WD. Ok, geht am Thread-Titel vorbei, weil halt nicht in Deutschland verfügbar, aber immerhin.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: jkarpa, Falke

Offline moskauer

Re: Der günstigste, in Deutschland verfügbare Allrad-Duster-II
« Antwort #4 am: 25. Oktober 2019, 18:01:45 »
Jo, mir ging's ja eher darum, ob es auch das "nackte" Basismodell irgendwo als Allradler gibt. Gerade bin ich fündig geworden in Russland, dort gibt es tatsächlich den Renault Duster Access als 4WD. Ok, geht am Thread-Titel vorbei, weil halt nicht in Deutschland verfügbar, aber immerhin.
... Vorsicht mit Eigenimport aus Russland. Es könnte sein, dass es kein Hersteller- Zertifikat CoC gibt, das für die Zulassung dringend benötigt wird.
Wann, wenn nicht jetzt?
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: flat, Falke, lillifit3

DUSTERcommunity.de

Re: Der günstigste, in Deutschland verfügbare Allrad-Duster-II
« Antwort #4 am: 25. Oktober 2019, 18:01:45 »