Autor Thema: Kleines Tuning der Zurr-Ösen im Kofferaum (4x4)  (Gelesen 863 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Funster

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 423
  • Dankeschön: 870 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Turmalin-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Kleines Tuning der Zurr-Ösen im Kofferaum (4x4)
« am: 16. Juni 2021, 20:53:28 »
Es hat mich immer etwas genervt, dass die Zurrösen beim Phase 2 DCI 4x4 unterhalb des Kofferaumbodens liegen.
Klar, nomalerweise kein Problem, aber:
Meine heiß geliebte 3-D-Kofferaum-Wanne wollte ich nicht ausschneiden. Die hat mich mehr als einmal vor einem Fußbad im Heck bewahrt und das soll sie auch weiter tun. Wenn ich aber ohne Ausschnitt Gurte oder Spanngummis in die hinteren Ösen eingehängt hatte (bei den vorderen geht's), bog sich die Wanne immer nach oben.  :( Feuerwehrkarabiner boten auch keine Abhilfe, da sie ebenfalls ziemlich dick waren.

Jetzt bin ich auf diese Stahlseilschlaufen gestoßen...  /wohoo2
Gibt's hier: https://www.amazon.de/gp/product/B084XB96RG/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o03_s00?ie=UTF8&psc=1 (auch in anderen Konfektionen - auch stärkere und damit dickere Versionen.)
Sehen zwar ziemlich dünn aus (3mm-Version), sollen aber eine Traglast von 100kg haben bei 5-Facher Sicherheit (das wäre dann eine Mindestbruchlast von 500kg - alle Angaben aber ohne Gewähr meinerseits). Und: Sie gehen ganz einfach neben der Wanne her und ich kann Spannzeugs ganz bequem oberhalb des Kofferraumbodens einhängen. Durch die recht zierlichen Ausmaße, sind sie ansonsten nicht wirklich hinderlich. Lediglich kratzempfindliche Oberflächen sollte man nicht darüber ziehen. Dieses runde Stahlteil, dass die Schlaufen zusammenhält ist ein wenig kantig (scharfkantig wäre zu viel gesagt).

Die Länge beträgt übrigens 50cm. Auf den Bildern noch nicht zu sehen: Mittlerweile habe ich die Länge halbiert, indem ich sie doppelt genommen habe. Das dürfte dann auch noch mal die Nutzlast erhöhen. (Weiß eigentlich jemand, was die Zurr-Ösen aushalten?  /nachdenk)
 /winke
Funster

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, KioKai, Schängel55, Falke, Yp8900

Offline oliwink

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 69
  • Dankeschön: 21 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Adventure
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kalahari-Rot
  • Motor: 1.3 TCe 150 GPF 4x2 150 PS
Re: Kleines Tuning der Zurr-Ösen im Kofferaum (4x4)
« Antwort #1 am: 17. Juni 2021, 13:57:39 »
Hallo,
keine schlechte Idee.
Nur, wenn das Seil auf Zug ist wird es die Wanne dann auch hoch ziehen, da der Festpunkt (Zurröse) ja unter der Wanne ist.
Hast du mal ein Bild, das das Seil gespannt zeigt?

Gruß
Oliver
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster, Inge Lein, Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Kleines Tuning der Zurr-Ösen im Kofferaum (4x4)
« Antwort #1 am: 17. Juni 2021, 13:57:39 »

Offline Yp8900

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
  • Dankeschön: 193 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Kleines Tuning der Zurr-Ösen im Kofferaum (4x4)
« Antwort #2 am: 17. Juni 2021, 15:24:52 »
Gute Idee  :daumen, so habe ich das auch gemacht.
Ich habe nur anstelle der Stahlseile schmale Gurte verwendet, keine Ahnung, wie die genau heißen..
Nachdem ich mir zu x-ten Mal die Finger verrenkt habe bei dem Versuch, schwere Gegenstände zu verzurren, habe ich mir sowas angeschafft.
(die Zurrgurte vor dem Beladen einzuhaken, vergesse ich nämlich regelmäßig...) /manooo
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster, Falke

Offline Funster

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 423
  • Dankeschön: 870 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Turmalin-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Kleines Tuning der Zurr-Ösen im Kofferaum (4x4)
« Antwort #3 am: 27. Juni 2021, 12:57:01 »

Hast du mal ein Bild, das das Seil gespannt zeigt?

Gruß
Oliver

Wenn man komplett diagonal abspannen muss, bringt's nicht viel.
Klar, ist nicht immer optimal, aber für meine Bedürfnisse meist besser, als irgendwas direkt einzuhängen. (Siehe Bild) /weissnich
 /winke
Funster
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Kleines Tuning der Zurr-Ösen im Kofferaum (4x4)
« Antwort #3 am: 27. Juni 2021, 12:57:01 »