Autor Thema: Rückrufaktion / OTS / Nachbesserungen bei Inspektion  (Gelesen 247861 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blueshadow

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 67
  • Dankeschön: 211 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re: Rückrufaktion / OTS / Nachbesserungen bei Inspektion
« Antwort #315 am: 27. Februar 2018, 07:14:36 »
Moin Zusammen,

meiner ist ja gerade mal 4 Wochen alt.
Da ich aber nicht weiß wann er gebaut wurde, hab ich mal meinen freundlichen angeschrieben.
Mal sehen was er sagt...... /nachdenk

LG

Blueshadow
Der Tod ist sicher, das Leben nicht......
 

DUSTERcommunity.de

Re: Rückrufaktion / OTS / Nachbesserungen bei Inspektion
« Antwort #315 am: 27. Februar 2018, 07:14:36 »

Offline Blueshadow

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 67
  • Dankeschön: 211 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re: Rückrufaktion / OTS / Nachbesserungen bei Inspektion
« Antwort #316 am: 28. Februar 2018, 06:51:15 »
Moin,

habe Antwort von meinem freundlichen bekommen.
Laut Fahrgestellnummer ist meiner nicht von einer der drei Rückrufaktionen betroffen. :klatsch

Dafür habe ich von ihm ein Lob bekommen, das ich mich so für mein Auto interessiere...... ;D

Als wir den Wagen abgeholt haben, hatte ich ihm direkt gesagt, das ich bei ca 2500 KM einen extra Ölwechsel machen lassen möchte
und in meinem Beisein eine Öl Probe genommen werden soll.

Absolut kein Problem.

Anscheinend bin ich beim richtigen Händler gelandet.
Bisher immer bemüht und Hilfsbereit. :klatsch

Hoffe das das auch so bleibt. :)

LG

Blueshadow
Der Tod ist sicher, das Leben nicht......
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Steinmueller

Offline Larsi

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 54
  • Dankeschön: 14 mal
  • Herkunftsland: de
  • Meiner
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Urban Explorer
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Rückrufaktion / OTS / Nachbesserungen bei Inspektion
« Antwort #317 am: 28. Februar 2018, 19:45:15 »
Moin,

habe Antwort von meinem freundlichen bekommen.
Laut Fahrgestellnummer ist meiner nicht von einer der drei Rückrufaktionen betroffen. :klatsch

Dafür habe ich von ihm ein Lob bekommen, das ich mich so für mein Auto interessiere...... ;D

Als wir den Wagen abgeholt haben, hatte ich ihm direkt gesagt, das ich bei ca 2500 KM einen extra Ölwechsel machen lassen möchte
und in meinem Beisein eine Öl Probe genommen werden soll.

Absolut kein Problem.

Anscheinend bin ich beim richtigen Händler gelandet.
Bisher immer bemüht und Hilfsbereit. :klatsch

Hoffe das das auch so bleibt. :)
Für was die Öl Probe? Wenn die Probe untersucht werden soll, warum auch immer, musstest Du auch die Auswertung schriftlich bekommen. Wer bezahlt eigentlich diese eigenwillige Probe? Ich hoffe Du hast vorher gefragt, denn solche Sonderwünsche von sich aus durchführen zu lassen, ist doch weder bei Garantie oder Durchsicht  auf dem Arbeitsblatt.
LG

Blueshadow
Aus dem grünen Herzen Deutschlands.
 

Offline Steinmueller

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 567
  • Dankeschön: 744 mal
  • Herkunftsland: de
  • Brownie - from Steini-Küchenfee
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Rückrufaktion / OTS / Nachbesserungen bei Inspektion
« Antwort #318 am: 01. März 2018, 03:32:36 »
O.g. Nummer betrifft nur das Baujahr 2017.

Für die Baujahre 2015 und 2016 kennt das System des KBA keine Fehler für den Duster, für 2017 gleich drei :(

Eure Fehler sind ja längst ausgebügelt. Jetzt sind wir mal dran!  :P

Die Ölprobe gibt Aufschluß wie stark das Öl bereits gealtert ist und ob sich irgendwelche Stoffe darin gesammelt haben die nicht hinein gehören. Er schrieb ja auch das er eine Probe "lassen möchte", also auf Kundenwusch/-kosten.  Beim TCE ist die Ölgüte wichtig da der Steuerkettenspanner mit Öldruck betrieben wird und die Kette selbst vom Öl geschmiert wird. Sauberes Öl ist manchmal besser als sauberer Lack.  ;)
Was lange wärt, wird gut werden! :O
 

Offline Blueshadow

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 67
  • Dankeschön: 211 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re: Rückrufaktion / OTS / Nachbesserungen bei Inspektion
« Antwort #319 am: 01. März 2018, 07:26:28 »
Guten Morgen,

"Für was die Öl Probe? Wenn die Probe untersucht werden soll, warum auch immer, musstest Du auch die Auswertung schriftlich bekommen. Wer bezahlt eigentlich diese eigenwillige Probe? Ich hoffe Du hast vorher gefragt, denn solche Sonderwünsche von sich aus durchführen zu lassen, ist doch weder bei Garantie oder Durchsicht  auf dem Arbeitsblatt."

Auch wenn Steinmüller das soweit schon beantwortet hat, hier auch noch mal von mir.
Da gibt's hier auch einen Trööt drüber, Link hab ich gerade nicht.

Die Öluntersuchung beauftrage ich selber und bezahle die auch selbst.

Die Öl probe eben ziehen, ist beim Ablassen ja kein Problem, also ohne große Mehrkosten.

Ich möchte da nur dabei bleiben, nicht das die aus irgendeinem Ölbehälter was abfüllen.....

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. :[

LG

Blueshadow
Der Tod ist sicher, das Leben nicht......
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Steinmueller

Offline siedler228

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2105
  • Dankeschön: 981 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x2
Re: Rückrufaktion / OTS / Nachbesserungen bei Inspektion
« Antwort #320 am: 15. März 2018, 19:54:46 »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: PD, Gecco, Steinmueller

Offline siedler228

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2105
  • Dankeschön: 981 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x2
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Steinmueller

Offline siedler228

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2105
  • Dankeschön: 981 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x2
Re: Rückrufaktion / OTS / Nachbesserungen bei Inspektion
« Antwort #322 am: 26. März 2018, 09:47:01 »
Anhängersignalanlage Bj.2016/2017

https://www.kba-online.de/gpsg/jsp/druckansicht.jsp
« Letzte Änderung: 26. März 2018, 10:07:08 von siedler228 »
 

Offline Drachenstachel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 663
  • Dankeschön: 652 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Rückrufaktion / OTS / Nachbesserungen bei Inspektion
« Antwort #323 am: 26. März 2018, 10:26:01 »
Anhängersignalanlage Bj.2016/2017

https://www.kba-online.de/gpsg/jsp/druckansicht.jsp

Der Link führt zu einer Ansicht ohne Daten. Beim KBA scheint das mit Direktverlinkung nicht zu funktionieren.

Gruß
Daniel
Adventure Paket, eFH hinten, MediaNav, Bilstein B12 Lift-Kit, H&R Triple C, BF Goodrich A/T KO² 215/70R16, Ronal R60 6,5x16 5/114,3 ET40, schwarze LED Rücklichter, LED Bremslicht, Racing Gitter, Nebelscheinwerferblenden in Wagenfarbe, Bosch AeroTwin, Destination Schmutzfänger, AHK Steinhoff D15, 4x SinusLive, Helix B Four, Gladen SQX 8, gedämmte Türen, unzähliger Kleinkram...
 

Offline siedler228

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2105
  • Dankeschön: 981 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x2
Re: Rückrufaktion / OTS / Nachbesserungen bei Inspektion
« Antwort #324 am: 26. März 2018, 10:36:09 »
Bei mir erscheint das..




 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli

Offline Drachenstachel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 663
  • Dankeschön: 652 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Rückrufaktion / OTS / Nachbesserungen bei Inspektion
« Antwort #325 am: 26. März 2018, 10:40:19 »
Weil Du den entsprechenden Cookie gespeichert hast. Es werden immer die Daten der letzten Anfrage gezeigt bzw. wenn man noch keine durchgeführt hat eben gar nichts.
Adventure Paket, eFH hinten, MediaNav, Bilstein B12 Lift-Kit, H&R Triple C, BF Goodrich A/T KO² 215/70R16, Ronal R60 6,5x16 5/114,3 ET40, schwarze LED Rücklichter, LED Bremslicht, Racing Gitter, Nebelscheinwerferblenden in Wagenfarbe, Bosch AeroTwin, Destination Schmutzfänger, AHK Steinhoff D15, 4x SinusLive, Helix B Four, Gladen SQX 8, gedämmte Türen, unzähliger Kleinkram...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, siedler228

DUSTERcommunity.de

Re: Rückrufaktion / OTS / Nachbesserungen bei Inspektion
« Antwort #325 am: 26. März 2018, 10:40:19 »