Dacia Lodgy Radio / Boxen


Autor Thema: Dacia Lodgy Radio / Boxen  (Gelesen 23898 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline KlausSch

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 0
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #15 am: 24. August 2012, 12:03:55 »
Na, so einen Zufall, dass ih heute Nachmittag nach Preetz muss... Fussball....

so sage/maile er ..
Wann wieviel?

damit auch alle anderen bei Die Bestellen mögen.

Ach ja, Lautsprecherkabel-Adapter oder schnippschnapp?
Und, wo ist dann + - ???

Dass mit dem Aufbohren... ja, mal mit 3mm anfangen.

Gruß
Klaus
Lodgy 1,6 MPI Laureate, 7sitzer und Megane II Grandtour 1,5 dci FAP Dynamique
 

DUSTERcommunity.de

Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #15 am: 24. August 2012, 12:03:55 »

Offline namo1982

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 115
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #16 am: 24. August 2012, 12:50:52 »
@KlausSch

Ich habe 2 Paar koaxial Lautsprecher 165er und Distanzringe aus Aluminium je 2x 15mm zum aufdoppeln hier  /freuen

Hochtöner auch wie diese hier  ;)



Passen 1:1 zu den Lodgy Lüfterdüsen.

Sollte alles so Passen  :D

Ich würde Dir Preislich für das Erstprojekt der Umrüstung stark entgegenkommen!

Mach Dir keinen Stress und Bohr die Nieten am Kopf auf!

MfG
Frank

hast du evtl einen link zu diesen hochtönern?

mfg tobi
Dacia Lodgy 1.5dci 110
_______________________________________________________________________________________________

LODGY BESITZER SEIT 2.10.2012
_______________________________________________________________________________________________
 

Offline Fratom

Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #17 am: 24. August 2012, 13:46:04 »
@namo1982

Link gebe ich wenn ich sie im Shop habe.
Angabe zu Marke und Typ mache ich gerne per PN.

Öffentlich sehe ich das mittlerweile etwas gespalten.

Ich mache mir eine Heiden Arbeit um vernünftige Produkte für alle zu finden,
jedoch betreiben einige wenige den Sport "Schau mal da gibt es das günstiger"
Ferner werden die HT bei der nächsten Lieferung leicht teurer (ca.2-4 Euro)

Die Hochtöner sind beim Hersteller derzeit ausverkauft!

Ich habe aber noch 6 Paar bekommen (Dann habe auch ich keine mehr)

Ich bitte um Verständnis!

MfG
Frank
Bei Fragen bitte über shop@lzparts.de
 

Offline Fratom

Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #18 am: 24. August 2012, 14:21:53 »
Na, so einen Zufall, dass ih heute Nachmittag nach Preetz muss... Fussball....

so sage/maile er ..
Wann wieviel?

damit auch alle anderen bei Die Bestellen mögen.

Ach ja, Lautsprecherkabel-Adapter oder schnippschnapp?
Und, wo ist dann + - ???

Dass mit dem Aufbohren... ja, mal mit 3mm anfangen.

Gruß
Klaus

Adapter sind mir momentan nicht bekannt.

Lautsprecher vorne Rechts: (+) Beige (-) Grün

Lautsprecher hinten Rechts: (+) Lachsfarben (-) Grau

Lautsprecher hinten Links: (+) Grün (-) Beige

Lautsprecher vorne Links: (+) Grün (-) Weiß

MfG
Frank
Bei Fragen bitte über shop@lzparts.de
 

Offline KlausSch

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 0
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #19 am: 26. August 2012, 20:32:11 »
So, das Dämmaterial von FRATOM verbaut.
Ein Unterschied wie Tag und Nacht.
ICH KANN ES NUR EMFREHLEN !
Selbst für den, der kein Audioupdate durchführt...

Anbei noch die fehlende Einbautiefe:
als Bild natürlich.
Und zu dem 5 cm auch das Aufbaumass bedenken, bitte:

Gruss
Klaus

Lodgy 1,6 MPI Laureate, 7sitzer und Megane II Grandtour 1,5 dci FAP Dynamique
 

Offline KlausSch

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 0
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #20 am: 27. August 2012, 20:53:33 »
Und hier nun nach dem dämmen die Bilder und Infos von der Hintertür:

zunächt das Wichtigste: es sind auch hinten 165er Boxen verbaut/zu verbauen !!!
rundum 165er sind mächtig Bumms!

rundum die baugleichen. somit können 2 Sätze verbaut werden.

Auch hinten wieder die Schrauben lösen.
Die in der Türgriffmulde, eine unten in der Tür und die im Tütöffner.
Die Kurbel: am besten die Federklammer mit einer Häkelnadel rausziehen.
Dazu von der Seite gegenüber des Kurbelarmes unterfassen und rausziehen. geht einfach.
Diesmal unten an der Innenseite beginnen. kurz nach oben, und dann untenrum zurück ganz rum. Auch hier verlaufen keine Kabel, die kaputt gemacht werden, wenn der Klebekram mit einem Kutter durchtrennt wird.

Hinten ist die Einbautiefe 65 mm. Plus die 20mm vom Aufbau. über 80 mm Tiefe. Das ist nicht ohne.

viel Spass
Klaus
Lodgy 1,6 MPI Laureate, 7sitzer und Megane II Grandtour 1,5 dci FAP Dynamique
 

Offline namo1982

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 115
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #21 am: 27. August 2012, 22:40:08 »
also vorne und hinten 165mm im durchmesser.

vorne hat man 50mm und hinten 80m einbautiefe.

hab ich das so richtig verstanden?
darf ich fragen was du für boxen verwendest?
hast du ggf einen link zu den boxen?


mfg tobi
Dacia Lodgy 1.5dci 110
_______________________________________________________________________________________________

LODGY BESITZER SEIT 2.10.2012
_______________________________________________________________________________________________
 

Offline KlausSch

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 0
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #22 am: 28. August 2012, 08:36:53 »
Nein, nicht ganz.
vorne ab Blech sind 50 mm Einbautiefe.
Hinten ab Blech sind 65 mm Einbautiefe.
Jeweils die Adapterringe addieren. Die liegen bein mind. 20 mm.
Somit bekommst Du vorne 70 mm und hinten 85 mm rein.
Die Adapterringe und Lautsprecher habe ich zusammen mit dem Dämmmaterial als Packet von FRATOM /Frank. Der Preis war besser als woanders.
Muss aber noch auf die Ringe warten. Die sind bestellt. Die Standardringe aus dem Zubehör von Sinuslife usw lassen einen Spalt an der Lautsprecheröffnung der Türen. Und selber Sägen habe ich keine lust.

Gruss
Klaus


also vorne und hinten 165mm im durchmesser.

vorne hat man 50mm und hinten 80m einbautiefe.

hab ich das so richtig verstanden?
darf ich fragen was du für boxen verwendest?
hast du ggf einen link zu den boxen?


mfg tobi
Lodgy 1,6 MPI Laureate, 7sitzer und Megane II Grandtour 1,5 dci FAP Dynamique
 

Offline Fratom

Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #23 am: 30. August 2012, 19:16:50 »
also vorne und hinten 165mm im durchmesser.

vorne hat man 50mm und hinten 80m einbautiefe.

hab ich das so richtig verstanden?
darf ich fragen was du für boxen verwendest?
hast du ggf einen link zu den boxen?


mfg tobi

Hi Tobi,

wenn alles passt kommt das Lautsprecher Set inkl. Adapterringe in den Shop.

Lass Dich Überraschen  ;)

Danke an Klaus für die Unterstützung  :daumen

MfG
Frank
Bei Fragen bitte über shop@lzparts.de
 

Offline KlausSch

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 0
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #24 am: 02. September 2012, 19:25:47 »
So, liebe Leut, es ist geschehen, und ich poste das zweite mal...
das erste mal meinte das Programm, dass ich die bilder zu gross gelassen hatte, und hat mir den Text natürlich nicht wieder vorgegeben... /wand

Also,
erstmal besorgte ich mir zu den Lautsprechern einen "billigen" Lochbohrer aus dem Baumarkt, da ich meinen nicht wiedergefunden habe. 40mm Duchmesser wurde benötigt.
Lötkolben raussuchen usw.
12 Stück M6 X 16 mit 24 Unterlegscheiben und und Stoppmuttern (aus V2A natürlich !!!) geholt.

Fensterdreieck vorne:
Mit der Hinterseite die Lage abgeklärt. Auch wegen dem Halter der Kabel für die Aussenspiegel. Von unten 7 cm nach oben mittig (breite 11 cm an der Stelle) und rein.
Das Kabel für die Aussenspiegel aus dem Halter genommen und unten reingefaltet. Dazu von der Dämmung etwas rausgenommen, damit es nicht so drückt.

Lautsprecher:
Adapterringe an der Seite zur Tür mit Dichtband unterfüttert. (Unebenheiten der Tür Ausgleichen, die Originalnachgerüsteten hatten auch eine Silikondichtung) Mit den M6-Schrauben befestigt.
Frequenzweiche mit Kabeln von der Lage mit den Kabellängen angepasst, befestigt und die WooferKabel nach unten geführt und befestigt am Lautsprecher. Lautsprecher mit den mitgelieferten Schreuben festgeschraubt.
Damit die Türverkleidung nicht gegen die LS-Ringe klödert, die Aussenringe mit DSM-Resten aufgefüllt.
Nicht schön, sieht aber keiner mehr.
Frequenzweiche mit ... natürlich DSM-Resten gegen klötern und klappern noch etwas geschützt.
Tweeterkabel nach oben, alles schön befestigen und dann:
Rest der Tür dämmen gegen Klappern und scheppern. Am besten ihr haut mal gegen, dann wisst ihr, was ich meine.
Die Türentriegelungsstangen unterfüttern mit... ich hatte gerade DSM-Reste.
Der Türgriffbefestigungswinkel klöterte auch. Da etwas von dem Dichtband in Streifen.
(Siehe Foto, und wieder nicht schön, aber Zweckmässig)

Tür hinten mit Tweeter:
Von der Türoberkannte und Innenkante je 6cm nach innen, dort war gut Platz. Dort hat die Türinnenseite gerade eine Sicke, die ordentlich Platz bietet. Auch wenn es nur 16mm Einbautiefe sind.
Lautsprechereinbau wie vorne, und Türentklappern auch hier.

Und wie schon geschrieben, wenn ihr dabei seid, klebt mindestens ADM-Matten ein. es lohnt sich wirklich. Geht einfach, und dauert pro Tür nur 30 Minuten (wegen dem kleinschneiden usw.). Die DSM nicht einmal 5 Minuten, da sie sich noch leichter verarbeiten lässt. Und Ihr habt die Türverkleidung gerade ab.

Und wenn Ihr nachgerüstete LS von wem auch immer habt, da Euer Auto eine Radiovorbereitung hatte:
entfernt die Klebedichtung aus den Lautsprecheröffnungen. Die sind da, damit kein Wasser in die Fz-Innenseite kommt, und haben nichts mit Akustikschaum zu tun.
Ich habe mich über die fehlenden Höhen bei den nachgerüsteten LS vom --egal-- gewundert..., und nun haben die von mir verbauten LS untenrum auch so einen komischen Klang beim Probehören mit den "nur vorne"... Als ich dann hinen bei war, viel mein Blick in die Öffnungen, und mir wurde klar, woran es lag.   /crazy
Also vorne noch einmal alles ab.... und nun hört sich das alles viel besser an !!!  :klatsch

Mein Material habe ich alles über Fratom/LZP bezogen.
Die LS sind Systeme, die es auch bei Conrad gibt. Aber nicht günstiger!
Für mich war das Foto von ihm entscheidend. Sie passen optisch wirklich zu den Lüfterdüsen.
Und, sie hören sich super an.
Die Kabel zu den LS habe ich übrigens am Stecker knapp abgeknipst, abisoliert, gezinnt, zusammengelötet und mit (vorher übergestülptem) Schrumpfschlauch isoliert. Die Polungen hatte FRATOM hier gepostet.
Von Adaptern habe ich abgesehen, da die Übergänge zum einen Verluste bedeuten, und die Frequenzweichen auch offene Kabelenden haben.

Probegucken und hören ist im Raum KI/PLÖ möglich.

Und meine nächsten Ziele stehen auch schon:
Kofferaumbeleuchtung beim 7sitzer wieder aktivieren.
2. Rückfahrscheinwerfer aktvieren (spätestens bei getönten Scheiben interessant)

Grüsse
Klaus









Lodgy 1,6 MPI Laureate, 7sitzer und Megane II Grandtour 1,5 dci FAP Dynamique
 

Offline namo1982

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 115
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #25 am: 02. September 2012, 20:18:51 »
jetzt muß ich nur noch zwei dinge wissen.

wann kommen die lautsprecher sets bei fratrom in den verkauf?
und wann kann ich bei dir vorbei kommen das wir die zusammeneinbauen?

*G*

mfg tobi
Dacia Lodgy 1.5dci 110
_______________________________________________________________________________________________

LODGY BESITZER SEIT 2.10.2012
_______________________________________________________________________________________________
 

Offline KlausSch

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 0
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #26 am: 03. September 2012, 09:16:52 »
nun, das Einbauen geht erst nach Lieferung.
Da Fratom nicht so weit weg wohnt, ist das holen auch Möglich. Sind keine 30 Minuten.
Das Problem ist, willst Du hier her kommen? Dann klappt das schon eher.
Die Seitenverkleidung mache ich inzwischen schon im schlaf ab.
Gruss
Klaus
Lodgy 1,6 MPI Laureate, 7sitzer und Megane II Grandtour 1,5 dci FAP Dynamique
 

Offline namo1982

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 115
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #27 am: 03. September 2012, 09:22:41 »
nun, das Einbauen geht erst nach Lieferung.
Da Fratom nicht so weit weg wohnt, ist das holen auch Möglich. Sind keine 30 Minuten.
Das Problem ist, willst Du hier her kommen? Dann klappt das schon eher.
Die Seitenverkleidung mache ich inzwischen schon im schlaf ab.
Gruss
Klaus

wo wohnst du denn wenn ich fragen darf

mfg tobi
Dacia Lodgy 1.5dci 110
_______________________________________________________________________________________________

LODGY BESITZER SEIT 2.10.2012
_______________________________________________________________________________________________
 

Offline KlausSch

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 0
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #28 am: 03. September 2012, 10:00:38 »
Schleswig-Holstein,
Kreis Plön,
da, wo andere Urlaub machen

Gruss
Klaus  :)
Lodgy 1,6 MPI Laureate, 7sitzer und Megane II Grandtour 1,5 dci FAP Dynamique
 

Offline namo1982

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 115
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #29 am: 03. September 2012, 10:03:42 »
800km einfach *G*

mfg tobi
Dacia Lodgy 1.5dci 110
_______________________________________________________________________________________________

LODGY BESITZER SEIT 2.10.2012
_______________________________________________________________________________________________
 

DUSTERcommunity.de

Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #29 am: 03. September 2012, 10:03:42 »