Dacia Lodgy Radio / Boxen


Autor Thema: Dacia Lodgy Radio / Boxen  (Gelesen 24347 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline namo1982

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 115
Dacia Lodgy Radio / Boxen
« am: 13. Juli 2012, 16:38:52 »
Weiß von euch evtl schon jemand was für Lautsprecher größen im Dacia Lodgy verbaut sind?
Hat das Media Nav evtl einen subwoofer ausgang oder wäre das für Dacia verhältnisse zu viel verlangt?


mfg tobi
Dacia Lodgy 1.5dci 110
_______________________________________________________________________________________________

LODGY BESITZER SEIT 2.10.2012
_______________________________________________________________________________________________
 

DUSTERcommunity.de

Dacia Lodgy Radio / Boxen
« am: 13. Juli 2012, 16:38:52 »

Offline dusty duster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 100
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #1 am: 13. Juli 2012, 17:46:56 »
 /weissnich
Must die ganze Türverkleidung abbauen um an die Boxen zukommen.
Fährt jetzt Lodgy,dci fap 110,Prestige 7 sitzer ausstattung,Kometengrau met.,Ersatzrad,Sitzheizung,EPH hinten,Silvervision bei allen Blinkerbirnen,Scheibentönung,H4 Bosch +90,W5W Osram Cool Blue neue Alufelgen
 

Offline namo1982

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 115
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #2 am: 13. Juli 2012, 17:53:37 »
/weissnich
Must die ganze Türverkleidung abbauen um an die Boxen zukommen.

Na das ja mal ein tolles Ding, wer macht den so einen Unfug?
Ist da nicht nur das Gitter über der Box abzunehmen?

Ich hab den Lodgy ja leide rnoch nicht, sonst könnte ich selbst schauen.

mfg tobi
Dacia Lodgy 1.5dci 110
_______________________________________________________________________________________________

LODGY BESITZER SEIT 2.10.2012
_______________________________________________________________________________________________
 

Offline dusty duster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 100
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #3 am: 14. Juli 2012, 18:44:49 »
Hab nochmal geschaut das Seitenteil ist ein ganzes.
Du kommst nur an die Boxen wenn du es abschraubst!
Unten sind zwei Schrauben und dann must du sie denke ich
ausklippsen

Lg denis
Fährt jetzt Lodgy,dci fap 110,Prestige 7 sitzer ausstattung,Kometengrau met.,Ersatzrad,Sitzheizung,EPH hinten,Silvervision bei allen Blinkerbirnen,Scheibentönung,H4 Bosch +90,W5W Osram Cool Blue neue Alufelgen
 

Offline namo1982

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 115
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #4 am: 22. Juli 2012, 16:57:14 »
Weis denn bisher noch immer keiner was im Lodgy für Lautsprecher gröén verbaut sind?


MFG Tobi
Dacia Lodgy 1.5dci 110
_______________________________________________________________________________________________

LODGY BESITZER SEIT 2.10.2012
_______________________________________________________________________________________________
 

Offline dusty duster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 100
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #5 am: 29. Juli 2012, 21:59:27 »
Weis denn bisher noch immer keiner was im Lodgy für Lautsprecher gröén verbaut sind?


MFG Tobi
Das ist garnicht so einfach! :'(
Die Seitenteile sind komplett verklebt also voll die scheiß Arbeit!
Fährt jetzt Lodgy,dci fap 110,Prestige 7 sitzer ausstattung,Kometengrau met.,Ersatzrad,Sitzheizung,EPH hinten,Silvervision bei allen Blinkerbirnen,Scheibentönung,H4 Bosch +90,W5W Osram Cool Blue neue Alufelgen
 

Offline KlausSch

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 0
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #6 am: 21. August 2012, 12:20:19 »
Hallo zusammen,
also, ich habe den Lodgy
gekauft mit Radiovorrüstung, hier mein Beuitrag in einem anderen Blog dazu:
Radiovorbereitung:
Wenn euer Autohaus Euch anbietet, Radio und Boxen einzubauen, ist das OK.
OK für jemanden, der ein Radio möchte. An, aus, laut, leise.
Klang? Mit den Nachgerüsteten Boxen von Dacia/Renault nicht wirklich. Vorne habe ich DualCone-Pappboxen ausgemacht. Ich wunderte mich über den (doch guten) Bass, aber die fehlenden Höhen.
Habe nun meine Frau überzeugt, den Kram doch auszutauschen gegen ein ordentliches 2Wege System mit ext. Hochtöner.
Türverkleidung muss dafür komplett ab. Geht eigentlich leicht für den geübten.
(Es sei denn, die verkleben die Türverkleidung immer mit Dichtmasse. Ich hatte ja nachgerüstete Boxen vom Autohaus, und da wurden die Türverkleidungen mit der Tür verklebt... ganz toll. Und die Boxen sind 3-Punkt-Boxen mit Adapterhalterungen. Scheinen die vom MeganeIII ab 2009 zu sein. Die wurden mal eben mit Blindnieten festgemacht. Mit Nieten !!!)
Wenn ich die Boxen getauscht habe, melde ich mich mit genauen Infos zu Ringen und Boxengrössen.
Wichtig ist auch für die Radiogeschichte ein Faktor, den ich in den Österreich/Schweitz-Ausstattungen gelesen habe:
Googlesuche nach z.B. "PL_Lodgy.pdf"
Lodgy: Radiovorbereitung (ohne Vorverkabelung für Lautsprecher)
Ambiance: Radiovorbereitung (mit Vorverkabelung für die vorderen Lautsprecher)
Laureate: Radiovorbereitung (mit Vorverkabelung für die vorderen und hinteren
Lautsprecher)
Lodgy 1,6 MPI Laureate, 7sitzer und Megane II Grandtour 1,5 dci FAP Dynamique
 

Offline namo1982

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 115
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #7 am: 21. August 2012, 12:22:34 »
Dann drück ich dir mal die nieten raus


ähh die daumen das du die nieten raus bekommst

mfg tobi
Dacia Lodgy 1.5dci 110
_______________________________________________________________________________________________

LODGY BESITZER SEIT 2.10.2012
_______________________________________________________________________________________________
 

Offline Fratom

Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #8 am: 22. August 2012, 00:10:58 »
@KlausSch

Sag bescheid ich helfe Dir gerne mit Butylschnur.
Wenn Du die Türverkleidungen ab machst würde ich gleich entdröhnen mit ADM und DSM.

MfG
Frank
Bei Fragen bitte über shop@lzparts.de
 

Offline KlausSch

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 0
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #9 am: 22. August 2012, 13:54:44 »
@KlausSch

Sag bescheid ich helfe Dir gerne mit Butylschnur.
Wenn Du die Türverkleidungen ab machst würde ich gleich entdröhnen mit ADM und DSM.

MfG
Frank
Moin Fratom,

Zu deinem Angebot zur Butylschnur...
(Ich komme aus "oberhalb" Lübeck. Kreis Plön...)

erzähl mal, als Händler, bitte.
Die Originalboxen will ich raus nehmen. Ohne vorher nochmal unnötig die Verkleidung abzureissen....
Welche Adapterringe brauche ich, weisst Du das? Sind die vom MeganeIII ab 2009, die es "überall" gibt? Oder doch andere?
Wenn es die sind, kannst Du mir aus Erfahrung welche "für 10 Euro mehr als die billigen vor xyz" empfehlen, die evtl. besser sind?

Und die Butylschnur. Ich bin am Überlegen, ob ich anstelle der Verkleidung wieder "wie damals" eine Folie einsetz. Oder klappert die Verkleidung dann zu doll?
Oder ich kleb sie auch wieder an... aber toll finde ich das nicht.

Kannst Du als Händler das Gepäcknetz bestellen? Nicht das Gitter.

danke und Grüsse aus der Howachter Bucht
Klaus

Lodgy 1,6 MPI Laureate, 7sitzer und Megane II Grandtour 1,5 dci FAP Dynamique
 

Offline KlausSch

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 0
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #10 am: 24. August 2012, 07:32:52 »
ich noch einmal
Ich habe noch einmal 15 Minuten Zeit genommen, um die Türverkleidung abzunehmen, und habe die bestehenden LS vermessen.
Und Bilder gemacht! anbei.

Kann mir evtl einer sagen, welche Adapterringe ich hier nehmen sollte?
Beste Suchergebnisse ergibt "Lautsprecheradapter, Durchmesser Ø 165mm Renault"
Die Dreiecksbefestigung der Ringe ist 170mm. Leider schweigen sich die Zulieferer darüber aus.
Und die Bauhöhe von 30mm ist auch kaum zu finden.
Und, JA, ich habe vergessen nachzuprüfen, welche LS-Einbautiefe ich verwenden kann. Danke, ist mir auch aufgefallen...

Zu den Kabeln fand ich keine Adapter, und zerlegen mag ich so ungerne. Einer einen Tipp?

Danke und Grüsse
Klaus

Lodgy 1,6 MPI Laureate, 7sitzer und Megane II Grandtour 1,5 dci FAP Dynamique
 

Offline Fratom

Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #11 am: 24. August 2012, 09:04:10 »
Ok Klaus,

ich weiß jetzt was ich zu tun habe ;)

Danke für die Hilfe :daumen

165er hört sich nach schwer gutem Sound an im Lodgy!

Kabel Adapter muss ich auch suchen sonst heißt es erst mal abschneiden.

Tür Entröhnen sollte auch noch enorm viel bringen.

MfG
Frank
Bei Fragen bitte über shop@lzparts.de
 

Offline namo1982

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 115
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #12 am: 24. August 2012, 10:06:14 »
war bzw ist es denn schwer die türverkleidung zu demontieren?

mfg tobi
Dacia Lodgy 1.5dci 110
_______________________________________________________________________________________________

LODGY BESITZER SEIT 2.10.2012
_______________________________________________________________________________________________
 

Offline KlausSch

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 0
Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #13 am: 24. August 2012, 11:25:18 »
Hi Fratom, danke, darauf hatte ich gehofft   ;)
wie schon geschrieben sind die Originalen gut im Bass, aber haben keine Höhen.
Eigentlich wollte ich "nur " tweeter nachrüsten, aber... ein anständiges Set ist nicht viel teurer.
Türen entdröhnen... mal sehen. Die Tür ist mit einer Strebe an der Aussenseite verstärkt. Habe ich drauf geachtet, weil ich mir das Notfall-Blatt geholt habe (bei Dacia runterladbar)


hallo namo1982,
für "geübte" Schrauber ein lacher.
Für gelegentliche, die lachen ab der Beifahrertür ebenso.

zuerst das Spiegeldreieck abziehen.
(dort versenke ich nachher die einbau-Hochtöner. Die Spiegel-Kabel sind lang genug, um versetzt zu werden. oder doch in die Verkleidung mit rein...? )

Dort die Schraube rausdrehen. Die beiden Schrauben unten und im Tür-zuzieh-Griff sowie die eine an der Türaussenseite.
Nun noch Türöffnerschraube raus, und den Öffner entfernen. (FRATOM hat eine sehr gute Anleitung, dafür als Dank könnt ihr dann gleich bei FRATOM / LZParts die hübschen dazu bestellen und anschliessend einbauen)

Den Fensterheber von vorne mit einem Schlitzschraubendrehen anliften. Er hat da auch eine Einkerbung für. Dann ganz hoch, und Kabel entriegeln und ab nehmen.

Nun an der Fahrzeuginnenseite OBEN beginnen, die Verkleidung langsam im Uhrzeigersinn abzuziehen. Da sie (bei mir) verklebt ist, dauert es ein bischen. Mit einer neuen Kutterklinge vorsichtig in den sich bildenen Spalt und nach unten arbeiten. NEIN, Kabel usw laufen dort nicht, es kann nichts beschädigt werden. Es sind nur 3 Hindernisse da, wo gegen gestossen wird. Das sind die Schraubhalter usw. Helfen können auch Kunstoffkeile wie sie evtl. beim Laminatverlegen benutzt werden, damit die gelöste seite nicht wieder  anklebt.

Irgendwann macht es plopp, und alle Nasen haben sich gelöst. In meinem Bild könnt Ihr die Lagen entnehmen. Ich habe nun 2 mal alle heil abbekommen. Warum lag da nur eine kaputte in der Tür??? Ach ja... dann war das auch das Schnarren immer...
Die ganze Verkleidung ist nun oben in der Fensterscheibenleiste eingehängt, und kann ohne Kraft nach oben geschoben und entnommen werden.
(Warum meine hinten kaputt ist, weiss ich auch nicht. Die hatte ich noch gar nicht ab...)

Nu isse ab.

viel Spass beim Nietenziehen. Ich habe imer noch keine Idee, wie ich es am schonensten mache. Aufbohren... pfui... Kopf schleifen...
nee, mal sehen. (und das als gelernter Mechaniker, leiden auf ganz hohem nieveau)

verdammt, habe ich echt die Einbautiefe nicht gemessen... ärger mich...   /wand

Gruß
Klaus



Lodgy 1,6 MPI Laureate, 7sitzer und Megane II Grandtour 1,5 dci FAP Dynamique
 

Offline Fratom

Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #14 am: 24. August 2012, 11:27:09 »
@KlausSch

Ich habe 2 Paar koaxial Lautsprecher 165er und Distanzringe aus Aluminium je 2x 15mm zum aufdoppeln hier  /freuen

Hochtöner auch wie diese hier  ;)



Passen 1:1 zu den Lodgy Lüfterdüsen.

Sollte alles so Passen  :D

Ich würde Dir Preislich für das Erstprojekt der Umrüstung stark entgegenkommen!

Mach Dir keinen Stress und Bohr die Nieten am Kopf auf!

MfG
Frank
« Letzte Änderung: 24. August 2012, 11:42:25 von Fratom »
Bei Fragen bitte über shop@lzparts.de
 

DUSTERcommunity.de

Re:Dacia Lodgy Radio / Boxen
« Antwort #14 am: 24. August 2012, 11:27:09 »