Einparkhilfe / Rückfahrwarner - Ton viel zu leise!


Autor Thema: Einparkhilfe / Rückfahrwarner - Ton viel zu leise!  (Gelesen 47943 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tomruevel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 512
  • Dankeschön: 92 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re:Einparkhilfe / Rückfahrwarner - Ton viel zu leise!
« Antwort #15 am: 06. November 2012, 22:15:05 »
Den Schriftzug " Prestige " gibts für 12 € bei Ebay...

Moin,

alos bitte.
Das ist doch was für´n Golf  :) :) :) :)
Also Begründung für den Kaufpreis: Ist doch´n ........
Grüsse
tomruevel
 

DUSTERcommunity.de

Re:Einparkhilfe / Rückfahrwarner - Ton viel zu leise!
« Antwort #15 am: 06. November 2012, 22:15:05 »

Offline namo1982

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 115
Re:Einparkhilfe / Rückfahrwarner - Ton viel zu leise!
« Antwort #16 am: 07. November 2012, 07:42:13 »
Moin,

alos bitte.
Das ist doch was für´n Golf  :) :) :) :)
Also Begründung für den Kaufpreis: Ist doch´n ........

Schön das einer meine Gedanken ausspricht.
Dacia Lodgy 1.5dci 110
_______________________________________________________________________________________________

LODGY BESITZER SEIT 2.10.2012
_______________________________________________________________________________________________
 

bebas

  • Gast
Re:Einparkhilfe / Rückfahrwarner - Ton viel zu leise!
« Antwort #17 am: 08. November 2012, 18:56:19 »
Moin,

bei uns funktioniert der Rückfahrwarner auch bei montierter Anhängerkupplung.
Hätten also auch eine starre nehmen können.
Allerdings ist die Kupplungshöhe wohl nicht immer gleich.

Mit Anhänger wird der Piepser nicht automatisch abgeschaltet.
Das kann man, so gewünscht, mit dem Schalter am Armaturenbrett machen.

Hier steht etwas dazu:
Lodgy Forum, Anhängerbetrieb

Lodgy Forzm , Einparkhilfe und

Dacia Lodgy 2012- ~ Hyundai i30CW 2009-2012

Offenbar hat Dacia den Hyundai i30CW Bj. 2009 als Vorbild erwählt. Dort sind hinten auch nur 3 Sensoren verbaut.
Wenn dieser Hersteller-Sparzwang seitens Dacia auch bei starrer AHK keine Nachteile aufwirft ists zwar in der Autowelt selten, aber doch noch ok.

LG

@bebas: wieder ein Minuspunkt beim Lodgy weniger *g*

 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8442
  • Dankeschön: 1752 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
[Phase 2]: Re:Einparkhilfe / Rückfahrwarner - Ton viel zu leise!
« Antwort #18 am: 14. Dezember 2014, 22:34:33 »
Laut Einbauanleitung und Gehör sitzt das Steuergerät hinten links auf der Fahrerseite im Kofferraum hinter der Teppichverkleidung im Blech.
Dort sitzt auch der Lautsprecher! Teil "G"
Kein Wunder das man das Teil nicht hört ...

Wie schaut das denn beim Duster Phase 2 aus, ist das der gleiche Montageort?
Die mickrige Lautstärke finde ich ebenfalls deutlich zu gering und würde zumindest den Piezo-Töner etwas verlegen.
Vielleicht hat ja auch schon Jemand Erfahrungen, ob es an dem Steuergerät irgendwelche Verstellmöglichkeiten gibt?

Gruß Kiokai /winke
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

DUSTERcommunity.de

[Phase 2]: Re:Einparkhilfe / Rückfahrwarner - Ton viel zu leise!
« Antwort #18 am: 14. Dezember 2014, 22:34:33 »