Autor Thema: Kaum Interesse am Lodgy  (Gelesen 27788 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Howie

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 44
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #15 am: 19. Juli 2012, 13:55:30 »
Ich persönlich würde immer noch eher den Duster kaufen obwohl ich (wir) ja jetzt zur Zeit auch nen Van fahren (Kia).
Aber der Duster gefällt mir ehrlich gesagt besser als der Lodgy. Und vom Platz her reicht uns der Duster auch aus da wir nur zu dritt sind, und zur Not käme noch ne Dachbox drauf.
Hoffe nur das der Duster in zukunft die gleiche oder ähnliche Ausstattung wie der Lodgy erhält (Tempomat, Navi).
Peugeot 106 D, 245.000 km
Kia Carens 2.0 CRDI 95.000 km
 

DUSTERcommunity.de

Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #15 am: 19. Juli 2012, 13:55:30 »

Offline Blackster

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 472
  • Dankeschön: 21 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Blackster, SERVICE - und BEGLEITFAHRZEUG der DC!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #16 am: 19. Juli 2012, 13:57:25 »
Hallo hallo hallo.....

könnt IHR hier wieder nett zueinander sein, und nicht gleich Giftspritzen verteilen, ist nicht so nett  /mies

Er hat bloß eine Feststellung gemacht und hat es uns mitgeteilt und was macht IHR hier gleich.

Und wie vehaltet ihr euch...

...z.B.
dann tu es doch

...z.B.
Dann must du dies tun.

Man wird ja nicht gezwungen einen Lodgy zu kaufen.

So liebe DC-ler, sei wieder nett zueinander  /love /engel

Sende einen netten Gruß, Adam.


P.S. Liebe Mooods, das mußte ich loswerden. Wollen ja das hier ein vernünftiger Umgangston herrscht. Danke schön für euer verständnis.


. . . aus Redpearl wurde Blackster , und das ist gut so.
 

Offline Blackster

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 472
  • Dankeschön: 21 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Blackster, SERVICE - und BEGLEITFAHRZEUG der DC!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #17 am: 19. Juli 2012, 14:02:35 »

Hoffe nur das der Duster in zukunft die gleiche oder ähnliche Ausstattung wie der Lodgy erhält (Tempomat, Navi).



Eine kleine Info!

Der Tempomat ist KEIN Tempomat sondern ein Geschwindigkeitsbegrenzer.

Du kannst nur auf eine bestimme Geschwindigkeit einstelllen die Du beim Gasgeben nicht überschreiten möchtest ( halten möchtest ), egal wie stark Du das Gaspedal drückst, kommst nicht drüber.

Und es ist nicht wie beim Tempomat das er die Geschwindigkeit hällt ohne das Du dein Fuss auf dem Gaspedal draufhalten mußt. Sondern du mußt schon selber Gas geben.

Und aproppo Navi, das soll in den nächten Modellen miteingebaut werden. So war vor kurzem die Aussagen von Renault-Chef Deutschland auf einer Pressekonferenz in Österreich.

z.B. in den Logan 2, Sandero 2 und STEPWAY 2 die Ende des Jahres rauskommen sollen. Und ich denke auch wenn der nächste ( Facelift oder ganzNEU)  DUSTER kommt, dann wird es auch dabei sein.
. . . aus Redpearl wurde Blackster , und das ist gut so.
 

Offline manfredfellinger

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1792
  • Dankeschön: 200 mal
  • Herkunftsland: at
  • Man gönnt sich ja sonst nix! Prestige mit allem!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #18 am: 19. Juli 2012, 14:04:57 »
Hallo hallo hallo.....

könnt IHR hier wieder nett zueinander sein, und nicht gleich Giftspritzen verteilen, ist nicht so nett  /mies

Er hat bolß eine Feststellung gemacht und hat es uns mitgeteilt und was macht IHR hier gleich.


Ich darf für mich in Anspruch nehmen, dass ich auch nur eine Feststellung gemacht habe - sonst nix.

 

Offline Howie

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 44
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #19 am: 19. Juli 2012, 14:11:42 »

Eine kleine Info!

Der Tempomat ist KEIN Tempomat sondern ein Geschwindigkeitsbegrenzer.

Du kannst nur auf eine bestimme Geschwindigkeit einstelllen die Du beim Gasgeben nicht überschreiten möchtest ( halten möchtest ), egal wie stark Du das Gaspedal drückst, kommst nicht drüber.

Und es ist nicht wie beim Tempomat das er die Geschwindigkeit hällt ohne das Du dein Fuss auf dem Gaspedal draufhalten mußt. Sondern du mußt schon selber Gas geben.

Auh weia, was soll das denn....
Nun gut, kann man nicht ändern  /weissnich
Peugeot 106 D, 245.000 km
Kia Carens 2.0 CRDI 95.000 km
 

Offline dusty duster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 100
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #20 am: 19. Juli 2012, 14:20:08 »
Ich habe es nicht böse gemeint!  /love

Ist doch nur meine Meinung. /nachdenk
Fährt jetzt Lodgy,dci fap 110,Prestige 7 sitzer ausstattung,Kometengrau met.,Ersatzrad,Sitzheizung,EPH hinten,Silvervision bei allen Blinkerbirnen,Scheibentönung,H4 Bosch +90,W5W Osram Cool Blue neue Alufelgen
 

Offline Blackster

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 472
  • Dankeschön: 21 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Blackster, SERVICE - und BEGLEITFAHRZEUG der DC!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #21 am: 19. Juli 2012, 14:22:10 »
Ich habe es nicht böse gemeint!  /love

Ist doch nur meine Meinung. /nachdenk


Das find ich schön, suupi. Danke dir :daumen

War von meiner Seite auch net böse gemeint aber es ist hier in Forum zu oft der fasche Ton benutzt worden.

So jetzt aber wieder zum Thema sonst sind wir RAUS hier  /cool ...sorry Mooods.
. . . aus Redpearl wurde Blackster , und das ist gut so.
 

Offline dusty duster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 100
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #22 am: 19. Juli 2012, 14:28:21 »
Mal was lustiges zum Navi!
Man kauft einen Dacia/Renault (Rumänien/Frankreich)mit Medianav
So welche Länder sind auf dem Navi?
Ich sag es euch!
Deutschland,Österreich,Schweiz,Luxemburg,Niederlande

Ich bin mal davon ausgegangen das da mal mindestens
Frankreich drauf ist!oder? /wand /crazy


Fährt jetzt Lodgy,dci fap 110,Prestige 7 sitzer ausstattung,Kometengrau met.,Ersatzrad,Sitzheizung,EPH hinten,Silvervision bei allen Blinkerbirnen,Scheibentönung,H4 Bosch +90,W5W Osram Cool Blue neue Alufelgen
 

Offline Howie

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 44
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #23 am: 19. Juli 2012, 14:31:31 »
Oh ha. Ich hätte gedacht das min Central Europa drauf ist (das konnte mir der VK nicht sagen).
Weiss den jemand was es überhaupt für ein Navi ist (hersteller) und was ein Kartenupdate kostet?
Peugeot 106 D, 245.000 km
Kia Carens 2.0 CRDI 95.000 km
 

Offline Blackster

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 472
  • Dankeschön: 21 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Blackster, SERVICE - und BEGLEITFAHRZEUG der DC!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #24 am: 19. Juli 2012, 14:44:08 »
Oh ha. Ich hätte gedacht das min Central Europa drauf ist (das konnte mir der VK nicht sagen).
Weiss den jemand was es überhaupt für ein Navi ist (hersteller) und was ein Kartenupdate kostet?

Ich hab HIER ! ! ! was gefunden.

Und HIER ! ! ! ist noch was dabei.
. . . aus Redpearl wurde Blackster , und das ist gut so.
 

Offline dusty duster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 100
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #25 am: 19. Juli 2012, 14:45:17 »
Oh ha. Ich hätte gedacht das min Central Europa drauf ist (das konnte mir der VK nicht sagen).
Weiss den jemand was es überhaupt für ein Navi ist (hersteller) und was ein Kartenupdate kostet?
Herrsteller Lg
Kartenmaterial Navteq
Mann kann das navi aber selber aktualisieren !
Es gibt ein sogenanntes mediatool das kann man runterladen
Dort kann man neue Karten kaufen und das Navi aktualisieren .
Dies geschieht dann über den USB anschluss.
Fährt jetzt Lodgy,dci fap 110,Prestige 7 sitzer ausstattung,Kometengrau met.,Ersatzrad,Sitzheizung,EPH hinten,Silvervision bei allen Blinkerbirnen,Scheibentönung,H4 Bosch +90,W5W Osram Cool Blue neue Alufelgen
 

Offline namo1982

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 115
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #26 am: 19. Juli 2012, 15:50:09 »

Eine kleine Info!

Der Tempomat ist KEIN Tempomat sondern ein Geschwindigkeitsbegrenzer.

Du kannst nur auf eine bestimme Geschwindigkeit einstelllen die Du beim Gasgeben nicht überschreiten möchtest ( halten möchtest ), egal wie stark Du das Gaspedal drückst, kommst nicht drüber.

Und es ist nicht wie beim Tempomat das er die Geschwindigkeit hällt ohne das Du dein Fuss auf dem Gaspedal draufhalten mußt. Sondern du mußt schon selber Gas geben.

Und aproppo Navi, das soll in den nächten Modellen miteingebaut werden. So war vor kurzem die Aussagen von Renault-Chef Deutschland auf einer Pressekonferenz in Österreich.

z.B. in den Logan 2, Sandero 2 und STEPWAY 2 die Ende des Jahres rauskommen sollen. Und ich denke auch wenn der nächste ( Facelift oder ganzNEU)  DUSTER kommt, dann wird es auch dabei sein.


Deine beschreibung stimmt nur bedingt. Wenn ich bei meinem Clio den Tempobegrenzer einstelle und Normal Gas gebe komme ich nicht über den eingestellten wert. Jedoch wenn ich einen "kickdown" mache dann geht das sehr wohl.
Wäre auch äußerst schlecht wenn dies nicht der Fall wäre.
Man betrachte sich folgende Situation Tempobegrenzer auf 110 eingestellt und man will einen LKW oder PKW Überholen man verschätzt sich mit dem Überholweg und der Weg zum Gegenverkehr wird immer enger.
Da wäre es verherend wenn man aus dieser Situation nicht wieder heraus kommen würde mit Geschwindigkeitsüberschreitung.

Aber wie du beschrieben hast bei normalen Gebrauch ist es so das er dann nicht mehr Pedalweg annimmt und somit nicht schneller wird.

MFG Tobi
Dacia Lodgy 1.5dci 110
_______________________________________________________________________________________________

LODGY BESITZER SEIT 2.10.2012
_______________________________________________________________________________________________
 

Offline traktor-pit

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 53
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #27 am: 19. Juli 2012, 16:02:43 »
Haben heute unseren Dusti in der Werkstatt abgegeben für Inspektion und Hohlraumversiegelung.

Die haben schon 5 Lodgis da, einer drin, einer angemeldet zum Fahren
und 3 Stück waren gerade angekommen und wurden sauber gemacht.

Die sagten aber das Interesse sei gut, er würde dem Scenic hausinterne Konkurenz machen.

Finde ihn innen auch toll, schön viele Ablagen und alles bißchen hochwertiger als bei unserem Dusti.

Aber außen ist er auch im original nicht mein Fall.
Der Dokker gefällt mir viel besser.

Gruß Pit...
 

Offline dusty duster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 100
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #28 am: 19. Juli 2012, 20:26:50 »
Mal was lustiges zum Navi!
Man kauft einen Dacia/Renault (Rumänien/Frankreich)mit Medianav
So welche Länder sind auf dem Navi?
Ich sag es euch!
Deutschland,Österreich,Schweiz,Luxemburg,Niederlande

Ich bin mal davon ausgegangen das da mal mindestens
Frankreich drauf ist!oder? /wand /crazy



Ich hab noch Belgien und Lichtenstein vergessen!
die braucht man ja unbedingt /wand /crazy
Fährt jetzt Lodgy,dci fap 110,Prestige 7 sitzer ausstattung,Kometengrau met.,Ersatzrad,Sitzheizung,EPH hinten,Silvervision bei allen Blinkerbirnen,Scheibentönung,H4 Bosch +90,W5W Osram Cool Blue neue Alufelgen
 

Offline PAINTYBEAR

Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #29 am: 20. Juli 2012, 05:42:45 »
Der Tempomat ist KEIN Tempomat sondern ein Geschwindigkeitsbegrenzer.
Du kannst nur auf eine bestimme Geschwindigkeit einstelllen die Du beim Gasgeben nicht überschreiten möchtest ( halten möchtest ), egal wie stark Du das Gaspedal drückst, kommst nicht drüber.

Mmhh,
Das habe ich ganz leicht anders in Erinnerung.
Der Geschwindigkeitsbegrenzer bei Renault arbeitet eigentlich genau so, wie du beschreibst.
Allerdings deaktivierst du die Einstellung, wenn du das Gaspedal ganz durchdrückst.

Wenn man sich das praxisbezogen mal vorstellt, kann es nicht sein, dass man (im Notfall) erst per Schalter den GB ausschalten muss.
Demnach bin ich mir fast sicher, dass die Funktionsweise im Lodgy, genau wie in anderen aktuellen Renaultmodellen ist.
Ironie ist die letzte Phase der Enttäuschung.
 

DUSTERcommunity.de

Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #29 am: 20. Juli 2012, 05:42:45 »