Kaum Interesse am Lodgy


Autor Thema: Kaum Interesse am Lodgy  (Gelesen 26683 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dusty duster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 100
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #30 am: 20. Juli 2012, 06:44:12 »
Hab ja schon den Lodgy hab es mal für euch getestet!
Also bei 100 den Begrenzer reingemacht,wenn man jetzt schneller
Fahren will muss man das Gaspedal voll durchdrücken wo zum
Schluss ein wiederstand kommt (wie beim Kickdown).
Dann beschleunigt er weiter ,wenn du dann die Geschwindigkeit wieder unter
100 kommen lässt also den Fuß vom Gas nimmst und dann
beschleunigst fährt er wieder nicht schneller wie 100.
Hoffe ich habe es verständlich erklärt.

Lg Denis
Fährt jetzt Lodgy,dci fap 110,Prestige 7 sitzer ausstattung,Kometengrau met.,Ersatzrad,Sitzheizung,EPH hinten,Silvervision bei allen Blinkerbirnen,Scheibentönung,H4 Bosch +90,W5W Osram Cool Blue neue Alufelgen
 

DUSTERcommunity.de

Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #30 am: 20. Juli 2012, 06:44:12 »

Offline Howie

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 44
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #31 am: 20. Juli 2012, 08:10:12 »
Schön wärs wenn er dann auch bei den 100 hängen bleiben würde (beim abtouren), dann hätt ich ja meinen Tempomaten...  :)
Aber den gibt es ja nicht mal als Extra zu ordern. (steht jedenfalls nicht in der Dacia Liste)
Peugeot 106 D, 245.000 km
Kia Carens 2.0 CRDI 95.000 km
 

Offline Blackster

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 472
  • Herkunftsland: 00
  • Blackster, SERVICE - und BEGLEITFAHRZEUG der DC!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #32 am: 20. Juli 2012, 12:49:09 »
Halli hallo,

hab HIER ! ! ! neuigkeiten aproppo Tempomat.


Netten Gruß, Adam.
. . . aus Redpearl wurde Blackster , und das ist gut so.
 

he55

  • Gast
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #33 am: 20. Juli 2012, 16:58:29 »
Ich hab HIER ! ! ! was gefunden.

Und HIER ! ! ! ist noch was dabei.

So und ich habe das hier, habe selbst eines
von diesen Geräten erstanden, soweit ich weiß haben sie auch die Software im Programm,siehehier

jetzt müßte man nur noch wegen der Kompadingsbums schauen, da weiß ich nicht´s drüber, aber wir haben ja
hier genug Computerfreaks auf dem Sender. Hat den das Gerät eine Mini-SD-Slot?

 mfg he55
 

he55

  • Gast
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #34 am: 20. Juli 2012, 17:34:55 »
Ich persönlich würde immer noch eher den Duster kaufen obwohl ich (wir) ja jetzt zur Zeit auch nen Van fahren (Kia).
Aber der Duster gefällt mir ehrlich gesagt besser als der Lodgy. Und vom Platz her reicht uns der Duster auch aus da wir nur zu dritt sind, und zur Not käme noch ne Dachbox drauf.
Hoffe nur das der Duster in zukunft die gleiche oder ähnliche Ausstattung wie der Lodgy erhält (Tempomat, Navi).


Ich weiß nicht ob es immer Erstrebenswert ist ,das man eine immernoch luxoriösere Grund-Ausstattung haben möchte, ich denke mal das der Duster für sich einen Markt gefunden hat.

Er ist ein günstiger SUV, solide und ehrlich, die Ausstattung ist ausreichend im Grundmodell, wer mehr möchte bestellt sich
die jeweiligen Ausstattungsmerkmale dazu.

Jedes mehr an Grundausstattung, schlägt sich auch dann im Grundpreis nieder.Ob der Duster dann noch konkurrenzfähig ist,
ist die nächste Frage, ich möchte nicht wissen was der neue Duster, wenn er denn so ähnlich aussehen sollte wie der auf dem
Facelifting, dann am Ende kosten wird.

Ich denke mal der Lodgy wird auch, wenn er dann ein bißchen bekannter ist seinen Weg machen. Er ist eine günstige
Alternative für größere Familien und für Leute die ein Hobby mit gößerem Equipment haben.

Ich könnte mir sogar vorstellen, das er uns dann eines Tages auch als Sprinter,Campingbus oder gar als Pritsche
 heimsuchen wird, warum  nicht?

                                                                 mfg he 55
 

Offline minimax

Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #35 am: 27. August 2012, 16:15:33 »
Ich habe gestern auf der Autobahn den Lodgy im Original gesehen. Jetzt wundert es mich nicht mehr, dass kaum Interesse vorhanden ist. Dat Dingen ist in meinen Augen pottenhässlich und vollkommen unproportioniert. Erinnert mch so ein bisschen an MCV und Logan. Die gehen beide auch überhaupt nicht! Vor der Kiste brauchen die arivierten Van-Hersteller jedenfalls keine Angst haben.

Gruß,
minimax
 

Offline RonnyM

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 210
  • Herkunftsland: 00
  • Seitdem ich gase schreibt mein Konto schwarze Zahl
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #36 am: 27. August 2012, 19:54:23 »
...na minimax, wieviel Kinder und Hunde hast du denn?

Ich kann jedenfalls deine Einstellung nicht nachvollziehen. :[

Grüße Ronny
Nach 49 Tagen glücklicher Besitzer! Bestellt: 04.05.2012 Los gefahren: 22.06.2012
Von LZ: Auspuffblende Tajco, Motorraumabdeckung, dimmb. TFL, LED-Bremsleuchte, Intervall HSW, Tanktausch 42 in 92 L, SF vorne, innere Ladekante.

Mittelarmlehne, AHK, Aussenthermometer (Einbau v. reng)
 

Offline kaween

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 317
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #37 am: 28. August 2012, 22:55:39 »
De gustibus et coloribus non disputandum.  :P

Meine Frau Meint Das "Ihr" Lodgy Schöner Ist den "Meinen" Duster.

Ich Finde Bei den Lodgy Die Innenseite Schöner, Beim Duster die Außenseite. Aber Beiden Sind Auf Ihre Art Ganz Tolle Autos.  :daumen. Und Wir Werden Balt Beiden Haben (Lodgy im Bestellung, Duster Haben Wir Bereits).
 

Offline brother

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 0
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #38 am: 29. August 2012, 09:13:08 »
Ich habe gestern auf der Autobahn den Lodgy im Original gesehen. Jetzt wundert es mich nicht mehr, dass kaum Interesse vorhanden ist. Dat Dingen ist in meinen Augen pottenhässlich und vollkommen unproportioniert. Erinnert mch so ein bisschen an MCV und Logan. Die gehen beide auch überhaupt nicht! Vor der Kiste brauchen die arivierten Van-Hersteller jedenfalls keine Angst haben.

Gruß,
minimax


Dann gehe mal zu deinem Dacia Händler und frage mal wie lange die Lieferzeit beim Lodgy ist und dann erst (wenn man eine Ahnung hat) mitreden über Interesse bzw. Desinteresse
 

Offline Toaster

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 0
    • Lodgy Forum
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #39 am: 29. August 2012, 09:28:25 »

Dann gehe mal zu deinem Dacia Händler und frage mal wie lange die Lieferzeit beim Lodgy ist und dann erst (wenn man eine Ahnung hat) mitreden über Interesse bzw. Desinteresse

Ein wahres Wort haste da gesprochen!  :daumen
Gruß Toaster
 

Offline Feuerstein

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 350
  • Mein Brauner
    • Gefühlte Bilder
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #40 am: 29. August 2012, 09:41:43 »
Ist doch alles Geschmacksache.
Mein Händler sagt auch das, dass Interesse ganz gut ist.
Ich finde das Ding auch hässlich. Sehe das Ding auch jeden Tag live.
Allerdings finde ich, alle Fabrikate in der Bauweise hässlich.
Kommt vielleicht auch deshalb, weil ich nie Kinder wollte und unser Hund ins Handschuhfach
passt. Ich kaufe ein Auto nach dem aussehen und da ist er halt durchgefallen.

Gruß
Thomas
Bestellt am 06.05.2011 Übergabe 09.09.11  127 Tage gewartet
ESP, AHK abnehmbar, Webasto Standheizung, EPH, MAL, Lichtsensor,
LED Rücklichter Schwarz, TFL, Parrot Asteroid doppel Din
 

Offline Howie

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 44
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #41 am: 29. August 2012, 09:50:32 »
Hallo!
Ich hab Ihn ja nun auch schon ab und an mal auf der Strasse gesehen (aber nicht oft...), muss da auch sagen das er da bei mir auch "durchgefallen" ist, vom aussehen her.
Peugeot 106 D, 245.000 km
Kia Carens 2.0 CRDI 95.000 km
 

Offline Toem

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Lodgy-Besteller (7-Sitzer)
    • DerLodgyist.de
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #42 am: 29. August 2012, 10:04:42 »
Ich hab selber noch keinen in freier Wildbahn gesehen und warte noch auf meinen Bestellten.
Die Geschmäcker und Anforderungen sind halt verschieden.
Mir gefällt er und über Geschmack läßt sich gut streiten ohne zu einem Ergebnis zu kommen ;)

Ich denke da immer an die schnittigen Kombis mit schrägem Heck in die man dadurch aber leider nicht mehr soviel transportieren kann.
Gruesse,
Toem
 

Offline Fratom

Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #43 am: 29. August 2012, 10:44:02 »
Das ist doch alles Geschmackssache!

Es gibt viele Autos die von Design her Polarisieren (z.B. Multipla, Rodius, Vel Satis und noch viele mehr) aber vom Innenraumkonzept her aber genial sind.

Mein Espace gehört wohl auch in diese Rubrik wobei mein Schwerpunkt Familienwagen und Zugmaschine ist (Habe mir jetzt einen Wohnwagen geholt)
und eben hier finde ich den Espace einfach nur grandios.

Der Lodgy wird sich dennoch durchsetzen glaube ich aufgrund des Preis- / Leistungsverhältnisses sowie in der Praxisorientierung bei der Kosten und Nutzen Rechnung
wobei hier dann das Design eine untergeordnete Rolle spielt.

MfG
Frank
Bei Fragen bitte über shop@lzparts.de
 

Offline Sternenfeuer

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #44 am: 29. August 2012, 10:49:47 »
Aussehen, aussehen?
Ich hab mir schon früh abgewöhnt meine gebrauchten z.B. nach der Farbe zu wählen ... und bei der Wahl des Lodgy spielten andere Gründe eine wichtigere Rolle .... 3 Kinder!
In fast keinem "normalen" Auto (Limousine/Kombi) passen drei Kindersitze auf der hinteren Sitzbank nebeneinander!
Mit einem Kleinkind brauch ich immer den Kinderwagen im Kofferraum.
Wichtig war also: Platz, Platz und noch mal Platz ... und Sparsamkeit (Unser Opel Vectra Caravan hat 13-14 Liter Super gegurgelt)

Wir hatten einige Autos der 7-Sitzer Klasse ins Auge gefasst, super Autos, keine Frage - Versenkbare Sitze, automatische Schiebetüren, überall Sensoren, Motoren, Armaturenbretter die der Enterprise Konkurrenz machen, Elektronik ohne Ende ... und da kommt der Schwiegervater (KFZ-Meister) mit seinen mahnenden Worten ins Spiel: "Je mehr Elektronik, desto mehr Fehler können auftreten, und bei Elektronik kann man nix selber machen." und "Was nicht eingebaut ist kann nicht kaputt gehen."

Der Lodgy hat alles was Notwendig ist (fast! Automatik, Kofferaumbeleuchtung und Temperaturanzeige z.B. wäre auch nett gewesen),
er hat ein ehrliches Preiskonzept, das meiste ist in den Paketen schon drin, und Sonderwünsche kosten nicht die Welt. (Sitzheizung für 150€!)
Andere Automarken haben eine Sonderausstattungsliste die schon mehr kostet wie der ganze Lodgy Prestige, und wenn ich dann anschließend noch am Preis feilschen muss wie auf dem Fischmarkt und mich am Ende doch über den Tisch gezogen fühle hab ich da kein Bock drauf!

Und das wichtigste, wenn ich drin sitze sehe ich eh nicht wie das Auto von außen aussieht, wobei ich aber finde er sieht nicht schlecht aus ... nur die Scheibentönung und ein Aufkleber fehlte ...
 

DUSTERcommunity.de

Re:Kaum Interesse am Lodgy
« Antwort #44 am: 29. August 2012, 10:49:47 »