Lenkradtuning


Autor Thema: Lenkradtuning  (Gelesen 13142 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tompeter

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1118
  • Dankeschön: 29 mal
  • Tief, bunt und basslastig...
Lenkradtuning
« am: 13. April 2014, 07:19:53 »
Der kleine Prinz ist j nur ein Laureate, also Plastik-Lenkrad. In meinen Augen ein echter Ausstattungsmakel
Eigentlich wollte ich nur ein wenig Leder am Lenkrad spüren. Ein Lederlenkrad bestellen??? Ach, das geht auch günstiger.
Also und bestellte ich mir einen Überzieher ( 12,95 inkl. Versand)
Dieser passte zwar vom Umfang, war aber für den geringen Umfang von 3 cm des Lenkrad zu breit.

Was also tun?

Ich erinnerte mich an das Zubehör-Lenkrad von RAID in meinem Y10. So ein richtig fettes Teil, bei dem man beim Lenken so richtig was in der Hand hatte, nicht nur so einen spindeldürren Plastik-Kranz.

Hmmm...

Die Lösung kam aus dem Baumarkt: Gartenschlauch, glasklar, mit 31mm Durchmesser (5,95 Euro)

Nun fühlt sich jede Fahrt im Logan ein wenig nach DTM an ;D. Und das für 18,90 Euro.

Gruß
Thomas
Logan MCV,ein wenig modifiziert: Leseleuchte hinten, Aero-Wischer, Hohlräume gedämmt, Tieferlegung H&R, Marmora Speedline 16 Zoll, Lenkrad mit Leder bezogen, Scheiben getönt, teilfoliert, Musikanlage mit Komponenten von Focal, Sony,Mac Audio, Magnat...alles,was so ein Familienkombi halt braucht...und ganz viel Liebe...
 

DUSTERcommunity.de

Lenkradtuning
« am: 13. April 2014, 07:19:53 »

Offline Systemfehler

Re:Lenkradtuning
« Antwort #1 am: 13. April 2014, 09:01:43 »
Hallo Thomas
Also ein günstige Lösung ist das auf jeden Fall aber ob es auch eine schöne ist.... /nachdenk

Leider kann man das nicht so wirklich gut sehen weil du mit Blitz Fotografiert hast.

Vielleicht spendierst du uns noch mal ein Bild mit Tageslicht. ;)

Ein neues Lenkrad braucht man gar nicht bestellen um in den genuss von Leder zu kommen.

Ich hätte mich geopfert und das Lenkrad mit Leder beziehen lassen so etwas kostet um die 100 Euro ich weiß das ist viel.

Aber da man das Fahrzeug jeden Tag nutze wäre es mir das Wert.

Hier mal ein Beispiel für jemand der Lenkräder bezieht der Sattler vor Ort sollte dies auch tuhen.

Lenkrad für Dacia beziehen
H&R Tieferlegung 40mm,Pekatronic Alarmanlage,Tempomat,Innenraum Perlnacht-Blau lackiert,Barracuda Tzunamee,Kotflügelschutz,Scheinwerfer mit TFL ,Scheiben nachgetöhnt,Spiegel Wagenfarbe,Doppeldinblende,Navi-Radio,Focal ISS 130 & ISC 130,Türen Gedämmt,Nap Edelstahlduplex,Elia LED Rückleuchten,3 Bremslicht LED,Elia Heckbügel,Giacuzzo Dachspolier,Ladekantenschutz Giacuzzo,Edelstahldekor Kühlerblende.Basskiste/Verstärker,Tachoscheibe Admirable, Umbau Blau/Weiß..Heckklappengriff Chrom.Fußraumbeleuchtung.Kofferraumdose 12v, Rückfahrkamera.Reling Schwarz foliert.Türgriffbelechtung u.s.w
 

Offline Surfer-Wookie

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 767
Re:Lenkradtuning
« Antwort #2 am: 13. April 2014, 09:16:04 »
Bei mir war es mehr aus der Not hereaus.
Ich hatte eine Zeit lang starke Probleme mit Athritis in den Händen.
Damit ich trotzdem sicher das Auto führen konnte habe ich mir auch so einen "Überzieher" gekauft.
Naja das Problem besteht nicht mehr in dem Maße, aber ich habe mich doch daran gewöhnt ein etwas dickeres Lenkrad zu haben.

Ehrlich gesagt stört mich auch nicht, dass an es nicht so fachmännisch (wie von einem Sattler) aussieht.

Anbei mal ein Bild.
Und wir kamen von Süden
Kamen über den Fluß
Es war nicht was man wollte, es war das was man muß
Wir erhielten die Nachricht, es wär’ nicht zu spät
Und wir machten uns auf den Weg
 

Offline Jensman

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 885
  • Herkunftsland: 00
  • "DOMINUS"
  • Duster Status: keine Angabe
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: keine Angabe
Re:Lenkradtuning
« Antwort #3 am: 14. April 2014, 15:49:35 »
Das Original-Lenkrad fühlt sich an wie ein Froschdarm  :D

Deshalb habe ich auch´n "Überzieher" drüber. Geht zwar saumäßig schwer drauf, aber rutscht nicht und ist extrem griffig. Wenn ich mit dein Bild so ansehe könnten es bald identische sein....
KLICK
....alles dran und drin was Spaß macht... ;) | DUSTERCommunity-Aufkleber Onlinebestellung

 

Offline Surfer-Wookie

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 767
Re:Lenkradtuning
« Antwort #4 am: 14. April 2014, 16:27:32 »
Ich habe dieses genommen.

Ging auch sau schwer drauf und sitzt Bombe. So schwer dass es nicht geschafft hätte den 1cm, den es versetzt ist, grade zu rücken ohne den Überzug kaputt zu machen.
Die perforierten Stellen fühlen sich aber auch extrem gut an beim Fahren.
Kein Schwitzen der Hände oder sonst irgendwas.

Bei dem originalen Kunststoff hatte ich es vorher schon mal, dass nach längerer Zeit meine Handflächen gejuckt haben.
Und wir kamen von Süden
Kamen über den Fluß
Es war nicht was man wollte, es war das was man muß
Wir erhielten die Nachricht, es wär’ nicht zu spät
Und wir machten uns auf den Weg
 

Offline Systemfehler

Re:Lenkradtuning
« Antwort #5 am: 14. April 2014, 16:34:26 »
Vielleicht spendiert uns der gute Jensman mal ein Foto von seiner Tunigbepolsterung.
H&R Tieferlegung 40mm,Pekatronic Alarmanlage,Tempomat,Innenraum Perlnacht-Blau lackiert,Barracuda Tzunamee,Kotflügelschutz,Scheinwerfer mit TFL ,Scheiben nachgetöhnt,Spiegel Wagenfarbe,Doppeldinblende,Navi-Radio,Focal ISS 130 & ISC 130,Türen Gedämmt,Nap Edelstahlduplex,Elia LED Rückleuchten,3 Bremslicht LED,Elia Heckbügel,Giacuzzo Dachspolier,Ladekantenschutz Giacuzzo,Edelstahldekor Kühlerblende.Basskiste/Verstärker,Tachoscheibe Admirable, Umbau Blau/Weiß..Heckklappengriff Chrom.Fußraumbeleuchtung.Kofferraumdose 12v, Rückfahrkamera.Reling Schwarz foliert.Türgriffbelechtung u.s.w
 

Offline Jensman

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 885
  • Herkunftsland: 00
  • "DOMINUS"
  • Duster Status: keine Angabe
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: keine Angabe
Re:Lenkradtuning
« Antwort #6 am: 14. April 2014, 17:33:47 »
Na daran solls nicht scheitern.





....alles dran und drin was Spaß macht... ;) | DUSTERCommunity-Aufkleber Onlinebestellung

 

Offline tompeter

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1118
  • Dankeschön: 29 mal
  • Tief, bunt und basslastig...
Re:Lenkradtuning
« Antwort #7 am: 15. April 2014, 22:32:02 »
Update
Logan MCV,ein wenig modifiziert: Leseleuchte hinten, Aero-Wischer, Hohlräume gedämmt, Tieferlegung H&R, Marmora Speedline 16 Zoll, Lenkrad mit Leder bezogen, Scheiben getönt, teilfoliert, Musikanlage mit Komponenten von Focal, Sony,Mac Audio, Magnat...alles,was so ein Familienkombi halt braucht...und ganz viel Liebe...
 

Offline tompeter

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1118
  • Dankeschön: 29 mal
  • Tief, bunt und basslastig...
Re:Lenkradtuning
« Antwort #8 am: 15. April 2014, 22:33:01 »
Nun mit "Unterzieher" statt "Schlauchware" und im Sonntags-Schwarz"

Gruß
Thomas
Logan MCV,ein wenig modifiziert: Leseleuchte hinten, Aero-Wischer, Hohlräume gedämmt, Tieferlegung H&R, Marmora Speedline 16 Zoll, Lenkrad mit Leder bezogen, Scheiben getönt, teilfoliert, Musikanlage mit Komponenten von Focal, Sony,Mac Audio, Magnat...alles,was so ein Familienkombi halt braucht...und ganz viel Liebe...
 

DUSTERcommunity.de

Re:Lenkradtuning
« Antwort #8 am: 15. April 2014, 22:33:01 »