MCV II: Einbauhöhe der Original-Renault-Anhängerkupplung zu niedrig


Autor Thema: MCV II: Einbauhöhe der Original-Renault-Anhängerkupplung zu niedrig  (Gelesen 40579 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sora

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 0
Hallo, Leute!

Mit dem Logan MCV II (geliefert Mitte 2014) habe ich gleich eine starre Anhängevorrichtung mitbestellt. Seitdem habe ich immer wieder mit unterschiedlichen Anhängern Probleme (Tandemachs-Anhänger schräg nach vorne, Fahrverhalten grottenschlecht, bei gebremsten Anhängern verdrehte Kupplungen,...).

Einem Bekannten hat Dacia 2015 meine eingebaute AHK verweigert! Wahrscheinlich, weil sie mit der werksseitigen PDC inkompatibel ist - bei mir war sie das noch nicht?! Jedenfalls hatte Dacia damals schon beim Besorgen meiner AHK "irgendwelche Probleme/Schwierigkeiten". Ebenfalls seltsam ist, dass auf der Rechnung zwar die damaligen Katalognummern (8201398277 + 8201398281 "Anhängevorrichtung Schwanenhals") vermerkt sind, diese sich aber von jenen auf dem AHK-Aufkleber unterscheiden!

Bestellt man aktuell eine AHK bekommt man (logischerweise wegen der PDC) eine abnehmbare.
Selbst das Gutachten der starren Version trägt das Datum Dezember 2014 (also nach dem Erhalt meiner AHK) und die Teilenummern werden nun mit 8201560376 + 8201560377 ("Anhängevorrichtung Schwanenhals") angegeben. Folglich muss es die eine oder andere Änderung geben haben.

Jetzt hat sich jedenfalls herausgestellt, dass die minimale Höhe des Kupplungskopfes zwar im unbeladenen Zustand erreicht wird (~ 37 cm), aber im beladenen viel zu tief "hängt" (bei 3 Personen: 32,5-34 cm)!

Des weiteren habe ich nur mehr links hinten ein Unterbodenabdeckung, rechts fehlt sie. Wahrscheinlich hat sie einmal jemand in der Werkstätte vergessen. /weissnich Oder kann man die rechte Abdeckung mit AHK nicht mehr verwenden?

Meine AHK:
  • Type: SI185
  • Renault#: 8201347314

Meine Fragen:
  • Welche AHKs (Nummern) habt ihr eingebaut?
  • Welche gemessene Höhe (Boden <-> Kugelkopfmitte) habt ihr, wenn das Fahrzeug unbeladen ist?
  • Welche gemessene Höhe (Boden <-> Kugelkopfmitte) habt ihr, wenn das Fahrzeug beladen ist? (Mit wie viel kg ?)
  • Habt ihr beide (linke und rechte) Unterbodenabdeckungen mit AHK verbaut?

Vielen Dank im Voraus!

PS: Meiner Information nach muss die Kugelkopfmitte im höchstbeladenen Zustand (Achslastverteilung beachten!) zwischen 35 und 42 cm über dem Boden sein.

PPS: Die Fragen habe ich auch hier gestellt.
 

DUSTERcommunity.de


Offline sora

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 0
Re:MCV II: Einbauhöhe der Original-Renault-Anhängerkupplung zu niedrig
« Antwort #1 am: 05. September 2016, 13:58:46 »
Habt ihr beide (linke und rechte) Unterbodenabdeckungen mit AHK verbaut?

Diese Frage hat sich geklärt:
Hinten ist nur links eine Abdeckung verbaut!

Warum auch immer... jedenfalls ist es auch in dieser Anleitung ersichtlich.
 

DUSTERcommunity.de

Re:MCV II: Einbauhöhe der Original-Renault-Anhängerkupplung zu niedrig
« Antwort #1 am: 05. September 2016, 13:58:46 »