Messreihe der Innenraumgeräusche, Logan MCV


Autor Thema: Messreihe der Innenraumgeräusche, Logan MCV  (Gelesen 41776 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Flutschi

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 2
Messreihe der Innenraumgeräusche, Logan MCV
« am: 15. Februar 2015, 19:17:59 »
Hallo,
ich habe, vor sobald es draußen wieder konstant über 15°C warm ist, meinen MCV zu dämmen. Da ich bisher noch keinen Eintrag gefunden habe, woraus ersichtlich ist was das am Ende wirklich bringt, habe ich heute eine Messreihe vom MCV im Originalzustand gemacht. Der letzte Wert innerhalb einer Messreihe ist der höchste gemesse Wert in der Geschwindigkeit, allerdings durch unebenen Untergrund, LKW's etc. verursacht. Ich habe mehrere Messung pro Geschwindigkeit gemacht, der Wert den Ihr hier seht ist der Durchschnitt aus 5 Messergebnissen.

Ich habe hier 5°C, Sonnenschein, trocken und windstill.

50km/h ca. 63,5db max.74db
80km/h ca. 68,5db max.74,5db
100km/h ca. 71,5db max.76db
120km/h ca. 75,5db max.77db
140km/h ca. 77,5db max.78,5db
160km/h ca. 83,5db max.85,5db

Zum Vergleich habe ich einen Passat Bj.2006 1,9TDI gemessen, welcher bei 160 km/h ca.75db hat. Also ist er bei gleicher Geschwindigkeit ca.8,5db leiser.
Wenn ich es richtig weiss ist es so, das eine Minimierung von 10db gefühlt eine Halbierung der empfundenen Lautstärke ist, was ich nach den beiden Testfahrten auch ungefair so empfunden habe.
Wenn ich hier etwas falsches geschrieben haben sollte, dann wäre ich für jeden Hinweis dankbar.

Wenn ich mit dem Dämmen fertig bin werde ich erneut eine Messreihe machen und diese dann ebenfalls posten. Wird aber sicherlich noch 3-4 Monate dauern. Ich werde dann auch schreiben wo ich überall nachgedämmt habe. Als Material kommt Alubutyl und DSM zum Einsatz.

Hoffe das dieser Eintrag dem ein oder anderen am Ende bei seiner Entscheidung helfen kann
« Letzte Änderung: 15. Februar 2015, 19:54:35 von Kromboli »
 

DUSTERcommunity.de

Messreihe der Innenraumgeräusche, Logan MCV
« am: 15. Februar 2015, 19:17:59 »

Offline woerner0815

Re:Messreihe der Innenraumgeräusche, Logan MCV
« Antwort #1 am: 15. Februar 2015, 19:41:32 »
Hallo Flutschi
Mit was hast du deine Messungen gemacht ? Händy app und welche Software
Gruß Werner
« Letzte Änderung: 15. Februar 2015, 19:55:06 von Kromboli »
Wer bremst Verliert !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

Online Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2318
  • Dankeschön: 342 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Marine-Blau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re:Messreihe der Innenraumgeräusche, Logan MCV
« Antwort #2 am: 15. Februar 2015, 20:00:06 »
@Flutschi:

Ich habe den Titel ergänzt und den Thread in das Logan MCV Board verschoben.

Sonst gibt es garantiert Irritationen, wenn dieser Thread zwischen den Duster-Themen steht.

Gruß
Krom
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 

Offline Flutschi

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 2
Re:Messreihe der Innenraumgeräusche, Logan MCV
« Antwort #3 am: 15. Februar 2015, 20:04:02 »
hallo,
ich habe ein messgerät typ lutron welches in unserer firma genutzt wird um die arbeitsplätze (produktion) zu messen. unsere sifa hat es mir freundlicherweise zur verfügung gestellt. ich habe das gerät vor der messung kalibriert.
 

Offline obiwan38

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 745
Re:Messreihe der Innenraumgeräusche, Logan MCV
« Antwort #4 am: 15. Februar 2015, 23:15:32 »
Hallo

@flutschi

50km/h ca. 63,5db max.74db
80km/h ca. 68,5db max.74,5db
100km/h ca. 71,5db max.76db
120km/h ca. 75,5db max.77db
140km/h ca. 77,5db max.78,5db
160km/h ca. 83,5db max.85,5db

Wieso gibt es bei 50 km/h eine Abweichung von 10,5 db??
Das finde ich schon sehr viel /nachdenk

LG Ralf
 

Offline Flutschi

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 2
Re:Messreihe der Innenraumgeräusche, Logan MCV
« Antwort #5 am: 16. Februar 2015, 18:23:55 »
Hallo,
diese Abweichung kommt, weil die Dämmung so schlecht ist, das Aussengeräusche wie z.b. ein entgegenkommender LKW oder das Überfahren von Schlaglöchern im Innenraum deutlich lauter sind als die normalen Fahr -bzw. Motorengeräusche. Dies relativiert sich allerdings bei höheren Geschwindigkeiten, da dann die Fahr -bzw. Motorengeräusche auf einem ähnlichen Niveau sind wie die Geräusche die von aussen kommen.
Hoffe ich habe das verständlich ausgedrückt.
Ich meine jedenfalls wenn Du 50km/h im 5.Gang fährst dann hörst Du deutlich mehr "fremde" Aussengeräusche als wenn Du 100km/h fährst, da das Auto selber dann schon diese Lautstärke produziert. Den Blinker hört man z.b. bei 50 km/h ja auch noch recht gut, was bei 100km/h nicht mehr der Fall ist.
Ich vermute auch, das dass Dämmen diese Spitzen nicht so deutlich verringern wird wie z.b. die Motorengeräusche im Innenraum, da hier auch die Verglasung eine Rolle spielt.
Gruß
Flo
 

Fritz2000

  • Gast
Re:Messreihe der Innenraumgeräusche, Logan MCV
« Antwort #6 am: 25. Mai 2015, 18:58:47 »
Hallo Flutschi,
das hört sich nach einem sehr guten Ansatz an um diesen Aspekt mal objektiv zu erörtern. Ich hoffe deine Dämmmaßnahmen gehen voran. Auf jedenfall viel Erfolg, ich werde das Thema gespannt weiterverfolgen. /perfekt

Gruß Fritz
 

Offline ally

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 110
    • Alle sind recht herzlich willkommen
Re:Messreihe der Innenraumgeräusche, Logan MCV
« Antwort #7 am: 30. Mai 2015, 01:41:41 »
Hallo Flutschi,
das hört sich nach einem sehr guten Ansatz an um diesen Aspekt mal objektiv zu erörtern. Ich hoffe deine Dämmmaßnahmen gehen voran. Auf jedenfall viel Erfolg, ich werde das Thema gespannt weiterverfolgen. /perfekt

Gruß Fritz
Jou !
Dazu muss ich eins sagen, ich habe den 1,4 MCV. Von Umwelt und Auto höre ich fast gar nichts.
Ich habe immer das Radio an, und singe lauthals mit. Daher kein Problem :D :klatsch
Bis denne tot ziens
Ally
 

DUSTERcommunity.de

Re:Messreihe der Innenraumgeräusche, Logan MCV
« Antwort #7 am: 30. Mai 2015, 01:41:41 »