Autor Thema: Fehler im Bordcomputer  (Gelesen 11627 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Matzaton

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 98
  • Dankeschön: 135 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Fehler im Bordcomputer
« Antwort #75 am: 13. Juli 2018, 15:01:03 »
Das ist aber falsch. Denn der Hersteller sollte schon wissen, welche Fahrzeuge betroffen sind um auch ggf. die Chargen eingrenzen zu können. Das geht aber nicht, wenn Händler sich weigern das aufzunehmen. Und das zweite ist, das Gewährleistungsrecht, nur in den ersten 6 Monaten hat man es einfacher ggf. zwecks Wandlung/Rückabwicklung. Drittens, solange keine Lösung da ist, weiß man auch nicht wie lange es dauert bis es kommt. Im blödsten Fall nach 3 Jahren und dann heißt es, oh das wurde nie gemeldet das machen wir nicht auf Garantie. Deshalb auf Auftragsbestätigung pochen!
 

DUSTERcommunity.de

Re: Fehler im Bordcomputer
« Antwort #75 am: 13. Juli 2018, 15:01:03 »

Offline Myzer

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
  • Herkunftsland: at
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Sahara Orange
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Fehler im Bordcomputer
« Antwort #76 am: 13. Juli 2018, 15:10:07 »
Eventuell ist es bei uns anders im Össiland, ich habe den Mangel schriftlich gemeldet und schriftlich Antwort bekommen. Somit gilt für mich keine Frist mehr die ich einhalten muss was diesen Mangel betrifft. Und Laut Mail hat sich mein Verkäufer mit RÖ in Verbindung gesetzt und dort gemeldet das mein Wagen betroffen ist.
 

Offline Orange-Duster

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 45
  • Dankeschön: 60 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Fehler im Bordcomputer
« Antwort #77 am: 17. Juli 2018, 19:48:50 »
Hallo zusammen,

heut stand mein Duster den ganzen Tag in der Sonne, dachte mir probierst es mal aus und schwupp ich bin auch dabei :[, zusätzlich schließt das Keyless Go nicht mehr ab wenn ich nach hinten weg gehe. Morgen mal das Autohaus kontaktieren. /lesen  /oeehh


 

Offline Schiri

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 505
  • Dankeschön: 47 mal
  • Herkunftsland: at
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Fehler im Bordcomputer
« Antwort #78 am: 17. Juli 2018, 19:59:45 »
Hallo zusammen,

heut stand mein Duster den ganzen Tag in der Sonne, dachte mir probierst es mal aus und schwupp ich bin auch dabei :[, zusätzlich schließt das Keyless Go nicht mehr ab wenn ich nach hinten weg gehe. Morgen mal das Autohaus kontaktieren. /lesen  /oeehh


Willkommen!

Da mein Autohaus sich tot stellt, habe ich sie letzte Woche von meinem Rechtsanwalt mit einer Frist zur Behebung anschreiben lassen.
Auch die fehlerhafte Anzeige der Temperatur von der Klimaanlage wurde beanstandet.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Orange-Duster

Offline Orange-Duster

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 45
  • Dankeschön: 60 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Fehler im Bordcomputer
« Antwort #79 am: 18. Juli 2018, 06:12:34 »
Werde wohl erst nächste Woche anrufen können. Lasse euch dann wissen was mein Autohaus dazu gemeint hat. :daumen


 

Offline lillifit3

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 176
  • Dankeschön: 128 mal
  • Herkunftsland: de
  • Teilzeitfahrer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Fehler im Bordcomputer
« Antwort #80 am: 18. Juli 2018, 11:53:13 »
heute bekam ich vom AH die Antwort nach den Fragen zum BC, welches Betriebssystem - keine Antwort, welche Betriebssystemversion  -keine Antwort. Ich wollte das schriftlich haben.
still beginner
 

Offline manfredfellinger

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1871
  • Dankeschön: 363 mal
  • Herkunftsland: at
  • Man gönnt sich ja sonst nix! Prestige mit allem!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Fehler im Bordcomputer
« Antwort #81 am: 18. Juli 2018, 12:18:50 »
Auch die fehlerhafte Anzeige der Temperatur von der Klimaanlage wurde beanstandet.
Laut Dacia Österreich dauert die Behebung dieses "Fehlers" (die Zahl "1" steht zu weit links) bis maximal Ende Oktober.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schiri

Offline joe3l

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 102
  • Dankeschön: 157 mal
  • Herkunftsland: de
  • Mein Karpatenpanzer, meine Leuchtkugel......
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Fehler im Bordcomputer
« Antwort #82 am: 18. Juli 2018, 12:27:23 »
Laut Dacia Österreich dauert die Behebung dieses "Fehlers" (die Zahl "1" steht zu weit links) bis maximal Ende Oktober.

Also das ist für mich kein Fehler, das ist Kosmetik!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, KioKai, Falke

Offline manfredfellinger

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1871
  • Dankeschön: 363 mal
  • Herkunftsland: at
  • Man gönnt sich ja sonst nix! Prestige mit allem!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Fehler im Bordcomputer
« Antwort #83 am: 18. Juli 2018, 12:45:03 »
Also das ist für mich kein Fehler, das ist Kosmetik!
Deswegen habe ich das Wort "Fehler" auch in Anführungsstriche gesetzt. Unzulänglichkeiten, die den Betrieb meines Fahrzeuges nicht beeinträchtigen, sind für mich auch keine Fehler - für einige andere User eben schon. Ob die Zahl "1" jetzt unmittelbar neben der Zahl "2" (zum Beispiel) steht oder weiter rechts, ist für mich nicht wirklich relevant. Wenn Dacia aber dieses kosmetische Problem löst, soll es mir recht sein.

M
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, Drachenstachel, KioKai, Racer69, Falke, wilbur, Tommi79

Offline Orange-Duster

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 45
  • Dankeschön: 60 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Fehler im Bordcomputer
« Antwort #84 am: 24. Juli 2018, 16:56:35 »
Also hab heute bei meinem Autohaus angerufen und der Werkstatt Meister wusste von dem Fehler und sagte mir das es eine Lösung geben wird und zwar eine neue Software die das Problem beheben soll, tut sie das nicht wird die Hardware sprich Lenkrad getauscht. /nachdenk Es sind laut seiner Aussage sämtlich Duster 2 mit dem großen Display betroffen, früher oder später trifft es alle. Ich soll mich in 4 Wochen nochmal melden, wenns vorher die Software gibt dann melden sie sich. :daumen


 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69

Offline Matzaton

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 98
  • Dankeschön: 135 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Fehler im Bordcomputer
« Antwort #85 am: 24. Juli 2018, 16:59:46 »
Es sind auch die kleineren Displays betroffen. Und ein Update gibt es bereits. Haben es aber auch noch nicht bekommen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Orange-Duster

Offline kempfa

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Fehler im Bordcomputer
« Antwort #86 am: 26. Juli 2018, 14:06:32 »
Hallo,

also ich gehöre mit meinem Duster II Prestige auch dazu. Mir ist das Problem durch einen Zufall aufgefallen. Ich hatte einen Duster II als Leihwagen, da in meinem Duster ein Marderschutz eingebaut wurde. Ich wollte die gefahrenen km des Leihwagens ablesen, da diese berechnet werden sollten. Der BC ließ sich über die beiden Tasten am Lenkrad nicht bedienen. Ich habe dies dem Verkäufer mitgeteilt und er hat sich selbst davon überzeugt.

Als ich dann mit meinem Duster II nach Hause gefahren bin, trat hier das Problem auch auf. Zuhause angekommen, habe ich den Motor aus- und wieder eingeschalten, und siehe da, der BC lief wieder. Anscheinend war die Temperatur durch die längere Fahrt genug gefallen. Am nächsten Morgen gab es keine Probleme, allerdings ging am Abend der BC wieder nicht.

Meinem Händler habe ich das Ganze mitgeteilt und er will sich melden, sobald es dazu eine Lösung von Dacia gibt. /nachdenk

VG
Kempfa
 

Offline manfredfellinger

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1871
  • Dankeschön: 363 mal
  • Herkunftsland: at
  • Man gönnt sich ja sonst nix! Prestige mit allem!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Fehler im Bordcomputer
« Antwort #87 am: 26. Juli 2018, 14:11:30 »
Es sind auch die kleineren Displays betroffen. Und ein Update gibt es bereits. Haben es aber auch noch nicht bekommen.
Laut Parallelforum, in dem du ja auch fleißig postest, ist die Aussage, dass das Update erstens nix bringt und zweitens zusätzliche Probleme mitgebracht hat. So schnell schießen die Preußen, äh, die Leute bei Dacia, nicht. Also weiter abwarten, bis eine griffige Lösung kommt. Der Duster lässt sich auch ohne BC-Spielereien sehr gut fahren und auf das kommts doch an.

M
 

Offline Matzaton

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 98
  • Dankeschön: 135 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Fehler im Bordcomputer
« Antwort #88 am: 26. Juli 2018, 14:27:50 »
Im anderen Forum bin ich auf eigenen Wunsch nicht mehr, wie Du vllt. gesehen hast. Klar kann das Update das so auch nicht einfach umsetzen, gerade wenn man camelffm Ausführungen dazu sieht wird auch klar warum. Denn die Widerstände verhalten sich nicht bei allen gleich (deshalb gibts ja auch Duster 2 die das Problem erst gar nicht haben) Das Update kann aber nur unter einbeziehung der Temperatur die Widerstandswerte abfragen die dann vorliegen, sind die überall anders bringt das gar nichts bzw. nur wenn die Parameter zufällig passen.

Bei uns ist jetzt übrigens ein Automagazin involviert, da sich Händler und Hersteller weigern etwas schriftlich zu geben. Daher hat das Automagazin jetzt den Hersteller in unserem Namen angeschrieben.
Vllt. kommt so jetzt mal Bewegung in die Sache.
 

Offline manfredfellinger

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1871
  • Dankeschön: 363 mal
  • Herkunftsland: at
  • Man gönnt sich ja sonst nix! Prestige mit allem!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Fehler im Bordcomputer
« Antwort #89 am: 26. Juli 2018, 14:40:36 »
 /trink und gut isses... übrigens habe ich sehr wohl Schriftliches bekommen von Dacia Österreich/Wien... aber das scheint in D anders abzulaufen  ;D

M
 

DUSTERcommunity.de

Re: Fehler im Bordcomputer
« Antwort #89 am: 26. Juli 2018, 14:40:36 »