Autor Thema: Keyless Entry  (Gelesen 67929 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Bruno-Meier-Brandenburg

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 22
  • Dankeschön: 76 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Keyless Entry
« Antwort #255 am: 19. April 2021, 17:33:01 »
Also mich nervt es ganz fest, dieses dauernde tut tut !
Daher lasse ich es von der Duster Garage nun deaktivieren.
Man sollte ja auch an die Nachbarn denken. Ich parke oft an der Strasse und muss ab und zu auch früh Morgens los.
Willst Du vom Hupen eines Autos aus dem Schlaf gerissen werden ?  /haeh
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Steffi und Holger

Offline Steffi und Holger

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 134
  • Dankeschön: 132 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Mahagoni-Braun
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: Keyless Entry
« Antwort #256 am: 19. April 2021, 19:03:27 »
Auf und Zu über Taste und es ist Ruh....  /wohoo2
LG Steffi & Holger

Dacia Duster Prestige 4x4 Baujahr 2010 Arktis-Weiß  Wurde leider nach zwei Jahren und 48.000 Kilometern erlegt
Dacia Duster Prestige Baujahr 2012 Braun 1.6 LPG 192.000 Kilometer  noch aktuell
Dacia Duster Prestige Baujahr 2016 Arktis-Weiß  1.6 LPG SCe 115 75.000 Kilometer  noch aktuell
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: lillifit3

DUSTERcommunity.de

Re: Keyless Entry
« Antwort #256 am: 19. April 2021, 19:03:27 »

Offline Gummilatsch

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 12
  • Dankeschön: 7 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.3 TCe 130 GPF 4x2 130 PS
Re: Keyless Entry
« Antwort #257 am: 19. April 2021, 21:45:37 »
Ganz genau, wo wie ich es sehe, muss man ja nur einen einfachen Schalter bei dem braunen Kabel einfügen und dann kann man ganz nach Gusto zwischen Waldesruh und Benjamin Blümchen wählen. Das einzige was mich davon abhält ist die Garantie  /manooo
 

Offline werden2

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • Dankeschön: 1 mal
  • Duster Status: keine Angabe
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: keine Angabe
Re: Keyless Entry
« Antwort #258 am: 12. Mai 2021, 11:56:03 »
Hallo
Info an alle, welche Probleme mit Verschließen und öffnen mit der Keycard haben.
Ich hatte dieses Problem auch, und war deshalb auch schon öfters in der Werkstatt.
Leider immer ohne langfristigen Erfolg.
Nun ist mir folgendes Passiert:
War mit dem Auto Samstags unterwegs und habe aus versehen das Licht brennen lasse. Als ich am Montag das Auto starten wollte, war natürlich die Batterie komplett leer.
Also überbrücken und einige Kilometer fahren, damit die Batterie wieder etwas aufgeladen wird.
Und sonderbar, seitdem funktioniert das automatische Auf- und Zusperren einwandfrei.
Auch wenn wir nur den Kofferraum auf- und zumachen.
Fazit: Autobatterie war komplett leer und seitdem funktioniert alles zur besten Zufriedenheit.  /wohoo2 /wohoo2 /wohoo2Vielleich hat sich ja irgendwas resettet.

Wernerhttps://www.dustercommunity.de/Smileys/DarkB/tanzentanzen.gif

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Bruno-Meier-Brandenburg

Offline lillifit3

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 659
  • Dankeschön: 1602 mal
  • Herkunftsland: de
  • Teilzeitfahrer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Keyless Entry
« Antwort #259 am: 12. Mai 2021, 15:09:49 »
vielleicht kann man den Beitrag unter keyless entry unter Duster 2/Elektrik Elektronik hinzufügen

Moderator Kommentar Danke, hab es zusammengeführt. Gruß Krom
« Letzte Änderung: 12. Mai 2021, 17:06:28 von Kromboli »
still beginner
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli

Online tomruevel

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1162
  • Dankeschön: 799 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Keyless Entry
« Antwort #260 am: 12. Mai 2021, 22:55:19 »
War mit dem Auto Samstags unterwegs und habe aus versehen das Licht brennen lasse.

Moin,

schön dass es mit dem Keyless jetzt wieder geht.

Allerdings, wie bekommt man es dann hin, das Licht brennen zu lassen?
Zumindest bei unserem geht das nicht. Das manuell eingeschaltete Licht wird, nachdem der Motor abgestellt wurde, beim Aussteigen ausgeschaltet. Um dann beim nächsten Start wieder eingeschaltet zu werden.

Ausnahme: Man schaltet das Licht manuell ein, wenn der Motor nicht läuft.
Dann bleibt es beim Aussteigen eingeschaltet, aber dann meldet sich ein Piepser.
Grüsse
Thomas

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: lillifit3

Offline Feinmechaniker

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 390
  • Dankeschön: 673 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Keyless Entry
« Antwort #261 am: 13. Mai 2021, 10:16:59 »
Moin zusammen,
wenn sich dieses Ereignis tatsächlich so dargestellt hat, war mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit ein Steuergerät
in einem undefinierten Zustand.
Eine leere Batterie ist nach dem Aufladen mit einem vollständigen Kaltreset des Systembusses sowie der
Steuergeräte vergleichbar. Danach befinden sich alle Steuergeräte wieder in einem störungsfreien Betriebszustand.

Dies kann man jedoch nur annehmen. Für eine genaue Diagnose hätte man vor der Batterieentladung zumindest
den Fehlerspeicher auf DTC Meldungen durchsehen müssen.

Gruß Thomas
 

DUSTERcommunity.de

Re: Keyless Entry
« Antwort #261 am: 13. Mai 2021, 10:16:59 »