Autor Thema: immer mehr Lampen fallen aus  (Gelesen 1929 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mattisk

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 8
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
immer mehr Lampen fallen aus
« am: 06. Januar 2018, 19:05:59 »
Guten Abend Community,

ich habe zwar zu einzelnen Problemen Threads gefunden, aber nicht zu dem von mir genau.

Erst einmal zu meinem Fhzg: PhII 4x4 110 PS Diesel EZ: 06/14
Heckleuchten, Seitenblinker, Kennzeichenbeleuchtung LED von LZP, Nebelscheinwerfer OSRAM LED, alle W5W Innenraum LED

Warum schreibe ich das? Es fing damit an, dass die Nebelscheinwerfer nicht mehr leuchteten (Kontrolllampe an). Der Freundliche sagte, es gibt keine Sicherung dafür, das macht die UCH. Dann fiel die Rückleuchte rechts und die Kennzeichenleuchten aus. Standlicht und TFL funktionieren, da ich hier gelesen habe, dass die über eine Sicherung gehen. Heute Abend ist die Armaturenbrett-Beleuchtung ausgefallen, also alle Schalter sind unbeleuchtet, Handschuhfach geht auch nicht, weiß aber nicht ob das auch erst seit heute so ist.
Innenraumbeleuchtung funktioniert, Abblendlicht, Fernlicht, Blinker, NSL und Bremsleuchten ok.
Ich habe alle LED-Lampen schon seit gut 2-3 Jahren eingebaut, nur die H-7 Lampen wurden ausgetauscht, die letzte, vorige Woche?!

Kann das mit der Zentralelektrik zusammen hängen? Hatte jemand schon so was in der Art?

Danke Matthias
 

DUSTERcommunity.de

immer mehr Lampen fallen aus
« am: 06. Januar 2018, 19:05:59 »

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8751
  • Dankeschön: 2582 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: immer mehr Lampen fallen aus
« Antwort #1 am: 06. Januar 2018, 20:14:54 »
Kann das mit der Zentralelektrik zusammen hängen? Hatte jemand schon so was in der Art?


Nein, zumindest nicht das gesamte Paket was bei dir ausgefallen ist. Die Nebler laufen allein über die UCH und haben
nur ein Relais im Motorraumsicherungsverteiler. Für die Rückleuchten solltest du die Sicherung 5 und 6 prüfen, bei dem Armaturenbrett die Sicherung 31.
Sind alle i.O. was ich vermute, würde ich mir den Lenkstockschalter vornehmen.....da vermute ich den Defekt.....besonders auf dein Baujahr bezogen, denn
erst ab 09/2014 gab es ein anderen Schalter der die bekannten Probleme nicht mehr "so schnell" aufweisen sollte.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Mattisk, Racer69

Offline Mattisk

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 8
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: immer mehr Lampen fallen aus
« Antwort #2 am: 06. Januar 2018, 20:26:17 »
OK, Danke.
Schaue mir morgen die genannten Sicherungen bei Tageslicht an. Aber was ich schon nachgeschaut hatte deckt sich mit Deiner Aussage.
Bleibt wohl nur der Lenkstockschalter...
 

Offline Mattisk

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 8
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: immer mehr Lampen fallen aus
« Antwort #3 am: 06. Januar 2018, 22:22:51 »
Sollte ich einen neuen Lenkstockschalter benötigen, Valeo scheint ja nicht so vertrauenswürdig zu sein?! Hat schon jemand den ERA eingebaut und Erfahrung damit? https://www.autodoc.de/era/9752298
Da ich im Löten absolut talentfrei bin, kommt für mich nur ein Tausch des Schalters ggf. in Betracht. Ich habe 7 Wochen gebraucht um an der Modelleisenbahn meines Sohnes 3 Weichen, 3 Signale, 7 Lampen und die Gleise zu verkabeln... /wand
 

DUSTERcommunity.de

Re: immer mehr Lampen fallen aus
« Antwort #3 am: 06. Januar 2018, 22:22:51 »