Autor Thema: OTE Fensterheberkomfortmodul zum Nachrüsten von LZParts  (Gelesen 97093 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mcpo37

[Phase 2]: Re:OTE Fensterheberkomfortmodul zum Nachrüsten von LZParts
« Antwort #225 am: 12. März 2017, 17:36:21 »
Hallo ich spiele mit dem Gedanken die Beifahrerseite vorne Nachzurüsten.

Ich fahre einen Phase 2, BJ 2015, Prestige.

In der Einbauanleitung ist beschrieben ->
One Touch Easy
Art.Nr: 3063

Verkabelung: Beifahrerseite vorne
Fast alle Abgriffe erfolgen direkt am 6pol. weissen Stecker am Schalter für den Fensterheber in der
Beifahrertür!

Eine Frage zur Nachrüstung der Beifahrerseite:
Wird das o.g. Komfort-Fensterhebermodul auch über den Taster "der Fahrerseite" angesteuert wenn es in der Beifahrertür verbaut ist?

Danke im Voraus für sachlich/technische Antworten  ;)
Gruß Dieter
 

DUSTERcommunity.de

[Phase 2]: Re:OTE Fensterheberkomfortmodul zum Nachrüsten von LZParts
« Antwort #225 am: 12. März 2017, 17:36:21 »

Offline PEKATRONIC

Re:OTE Fensterheberkomfortmodul zum Nachrüsten von LZParts
« Antwort #226 am: 13. März 2017, 09:55:41 »
Guten Morgen aus dem Norden!
Antwort auf deine Frage = JA
Das Modul wird in die Beifahrertür montiert. Die Steuerung erfolgt von FS und BFS.
Gruß
Peter
PEKATRONIC
Sicherheit und Komfort auf Tastendruck! Spezialzubehör und Lösungen für Dacia.
www.pekatronic.de
 

Offline MiWi

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 10
Re:OTE Fensterheberkomfortmodul zum Nachrüsten von LZParts
« Antwort #227 am: 13. März 2017, 18:05:38 »
Guten Morgen aus dem Norden!
Antwort auf deine Frage = JA
Das Modul wird in die Beifahrertür montiert. Die Steuerung erfolgt von FS und BFS.
Gruß
Peter
PEKATRONIC

Moin aus dem Westen.
Ist das bei den hinteren Türen denn auch so? Montage des Moduls in der entsprechenden Tür und Betätigung an der Tür UND Fahrertür?
Betrifft Phase 2 von 03/2016.
Wenn dem so ist, lohnt es sich für mich noch mehr   :klatsch :klatsch
Lieber 2mal Sydne Rome als 1mal Paris - Dakkar

LED (Seite, hinten, 3., innen, Kofferaum), VA Ladekantenschutz, Ladekantenschutz innen, Intervall/Tip-Wischer, Emblem dCi110, Focal IFR - A130-6.1, Baumschule, SV 48/60
 

Offline PEKATRONIC

Re:OTE Fensterheberkomfortmodul zum Nachrüsten von LZParts
« Antwort #228 am: 13. März 2017, 18:25:08 »
Hallo MiWi!
(Michael ?)...
Bisher kann ich auch diese Feststellung bejahen...  ;D

Nach der Installation:
  • Übernehmen die Module die direkte Motorsteuerung. Der Motor ist danach nicht mehr mit der Dacia Verkabelung verbunden
  • Die Taster, ob Fahrertür oder in der Tür selber "enden" ebenfalls beide am Modul.
Gruß
Peter
Sicherheit und Komfort auf Tastendruck! Spezialzubehör und Lösungen für Dacia.
www.pekatronic.de
 

Offline mcpo37

[Phase 2]: Re:OTE Fensterheberkomfortmodul zum Nachrüsten - Schaltplan
« Antwort #229 am: 14. März 2017, 13:37:37 »
Hier auch noch der Schaltplan dazu:
Gruß Dieter
 

Offline mcpo37

[Phase 2]: Re:OTE Fensterheberkomfortmodul zum Nachrüsten
« Antwort #230 am: 15. März 2017, 17:45:49 »
Habe heute mein Komfortmodul und den Poweradapter für die Beifahrerseite von Pekatronic erhalten und eingebaut.

Es passt alles perfekt in die Türverkleidung unter dem Schalter für die Fensterbedienung, Einbauzeit unter 30 Min.
Die Verkleidung habe ich mit Polyesterdämmwatte ausgelegt, da klappert nichts  :daumen

Die Funktion ist tadellos, habe alle Kabel mit Rundsteckverbindern versehen.
Das Modul kann jetzt jederzeit mit geringem Aufwand wieder ausgebaut werden und die Grundfunktion bleibt erhalten.

Danke an Peter von Pekatronic für die schnelle Antwort.

Ein qualitativ hochwertiges Produkt  :klatsch, habe schon anderes von Billiganbietern gelesen  /nachdenk
Gruß Dieter
 

Offline ciprishor

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Destination
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Sahara Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: OTE Fensterheberkomfortmodul zum Nachrüsten von LZParts
« Antwort #231 am: 09. Januar 2020, 13:42:00 »

Ich habe diese OTE-Module gefunden, die Plug and Play bei Ebay sind. Ich bin nicht sicher, ob ich den Link direkt hier posten kann.

 

Offline maikel

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
  • Dankeschön: 4 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Mahagoni-Braun
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: OTE Fensterheberkomfortmodul zum Nachrüsten von LZParts
« Antwort #232 am: 09. Februar 2020, 21:33:06 »
Warum nicht? Ansonsten wäre eine Bezeichnung/Händler/Preis schon aussagekräftig. :daumen
Grüße

Maikel
 

DUSTERcommunity.de

Re: OTE Fensterheberkomfortmodul zum Nachrüsten von LZParts
« Antwort #232 am: 09. Februar 2020, 21:33:06 »