Autor Thema: Spur halten  (Gelesen 368 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

srkr

  • Gast
Spur halten
« am: 14. März 2019, 14:07:24 »
Hallo zusammen,
habe seit ca. 5 Wochen den Duster. Soweit alles wie gehofft. Seit ca. drei Tagen zieht der Wagen nach links.
Keine Bordsteiberührung oder so etwas.
Habe nächse Woche einen Werkstatttermin.

Hat von Euch jemand das auch gehabt?
MFG
 

DUSTERcommunity.de

Spur halten
« am: 14. März 2019, 14:07:24 »

Online tomruevel

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 750
  • Dankeschön: 384 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Spur halten
« Antwort #1 am: 14. März 2019, 14:18:41 »
Reifendruck kontrolliert??
Grüsse
Thomas

 

srkr

  • Gast
Re: Spur halten
« Antwort #2 am: 14. März 2019, 14:23:38 »
Hallo, richtig. Daran kann es ja auch liegen.
Hab mich da auf das Kontrollsystem verlassen
 

Offline deepdiver

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 267
  • Dankeschön: 282 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Destination
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Spur halten
« Antwort #3 am: 14. März 2019, 16:06:27 »
Hi,

dann lass mal hören ob das Kontrollsystem was taugt oder nicht...


Viele Grüße
Jens
"Destination" dCi 110 4x4, ESP, AHK, Radlaufschutz, RFK ProUser 16231, LED Kofferraumbeleuchtung (LED-Stripes), dritte Bremsleuchte LED, 12V Zigarettenanzünder mit Wippschalter im Kofferraum, BC über Andriod Tablet mit Torque, Tempomat mit Speedlimiterfunktion, Novo Rückleuchten

und die Liste wird noch länger werden ;)
 

DUSTERcommunity.de

Re: Spur halten
« Antwort #3 am: 14. März 2019, 16:06:27 »