[Phase 2]: Erste Fahreindrücke und Auffälligkeiten


Autor Thema: [Phase 2]: Erste Fahreindrücke und Auffälligkeiten  (Gelesen 10817 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Moskwitsch

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 71
  • Dankeschön: 66 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: [Phase 2]: Erste Fahreindrücke und Auffälligkeiten
« Antwort #90 am: 22. Dezember 2017, 19:35:43 »
Vielen dank KIOKAI

Hab mir den Thread bereits durchgelesen und auch jetzt nochmals überflogen.

Ganz kurz:  Geräuschentwicklung nenne ich extremes RATTERN
                         immer reproduzierbar / seit kurzem, in etwas abgeschwächter Form auch im 4 Gang vorhanden
                         Vibrationen nehmen zu - zwischenzeitlich auch auf der Rückbank deutlich zu spüren
                         an einer Häuserwand am besten nur mit geschlossenem Fenster entlang fahren
                         entsteht bei 1500- 1800 U/min und zwar gewaltig unter Last - es ist nicht nur ein Geräuschchen
                         egal ob mit Alufelgen/Sommerber. / oder Stahlfelgen mit Winterber.
                         zusätzlich permannentes Säuseln mit ticken auch ohne Last aus dem Bereich Getriebe - macht einen wahnsinnig



Aus meiner Erfahrung heraus, bei anderen Fahrzeugen, ist es das Lager der Hauptwelle. Solche Probleme stellen sich dann meistens
erst ab 200.000km + ein. Unter erschwerten Bedingungen auch früher. Unser Duster ist nahezu neu.

Liebe Dustergemeinde - mir geht es nicht mehr um was das Problem verursacht - von mir aus kann die ganze Karre auseinander fallen.
Vielmehr ist das System Dacia Schweiz das Problem, welches dringend angegangen werden muss. Mit den Aussagen, die ich bisher
von Dacia erhalten habe, degradieren sie ihre eignene Produkte - machen sie schlechter wie diese sind.

Erinnert mich ein bisschen an einen ehemaligen Chef von mir - der sagte manchmal, wenn eine Zusage nicht eingehalten wurde -
Entschuldige dich einfach, das kostet nichts. Dacia Suisse sagt: Shut up and be happy. Dachte immer das wäre nicht zu steigern.

Und jetzt möchte ich mich bei allen Lesern entschuldigen - dafür, dass ich immer nur Schlechtes zu berichten habe . Tut mir sehr Leid.
Würde so gerne auch eure Freude teilen und/oder Positives beitragen.

Viele Grüsse   Peter


dual-orange-mamba-boa-scorpion
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Racer69, Steinmueller, Falke

DUSTERcommunity.de

Re: [Phase 2]: Erste Fahreindrücke und Auffälligkeiten
« Antwort #90 am: 22. Dezember 2017, 19:35:43 »

Offline Falke

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 268
  • Dankeschön: 177 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: [Phase 2]: Erste Fahreindrücke und Auffälligkeiten
« Antwort #91 am: 22. Dezember 2017, 21:27:00 »
....
Und jetzt möchte ich mich bei allen Lesern entschuldigen - dafür, dass ich immer nur Schlechtes zu berichten habe . Tut mir sehr Leid.
Würde so gerne auch eure Freude teilen und/oder Positives beitragen.....

Es ist Dein gutes Recht, vorhandene Probleme zu bemängeln und nicht etwa schönzureden. :Daumen Allerdings scheinst Du da auch ein echtes Montagsauto erwischt zu haben. :(
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Racer69, Steinmueller, Moskwitsch

Offline Peter 1

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 65
  • Dankeschön: 21 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: [Phase 2]: Erste Fahreindrücke und Auffälligkeiten
« Antwort #92 am: 22. Dezember 2017, 23:15:10 »
Sind aber viele Montagsautos im Forum so wie ich gelesen habe wurden schon einige gewandelt . Finde es einfach eine schlechte Betreuung von Dacia - Schweiz aber wo kein Kläger da kein Richter würde mich mal beraten lassen von einem guten Anwalt .
Ich kann mir vorstellen das so ein Versuch um Recht zu bekommen sehr mühselig sein kann . Bin froh das ich so eine gutes Auto habe finde es aber für Moskwitsch  sehr bedauerlich hoffe das es noch ein gutes Ende gibt. /engel
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noby, Falke, Moskwitsch

Offline Noby

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 611
  • Dankeschön: 58 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
Re: [Phase 2]: Erste Fahreindrücke und Auffälligkeiten
« Antwort #93 am: 23. Dezember 2017, 15:29:02 »
würde mich mal beraten lassen von einem guten Anwalt .
Ich kann mir vorstellen das so ein Versuch um Recht zu bekommen sehr mühselig sein kann .

Bei den ausserordentlich hohen Kosten eines Schweizer Anwalts müsste der zweite Punkt deiner Aussage sehr hoffnungsvoll sein.
Aber grundsätzlich teile ich deine Ansicht. Leider gibt es eine grosse Diskrepanz zwischen Recht haben und Recht bekommen!

Dennoch hoffe ich für Moskwitsch, dass er endlich ein Auto hat, das so tut, wie es soll.

Gruss    Noby
Vorgänger war: Duster Lauréate dCi 110 4x4 noir-nacré.
ESP, Pack Look, Leder, el. Fenster hinten, Radio/CD, Rückfahrwarner (Prestige-Ausf. in CH nicht erhältlich). Phase 2 am 2.6.2017 eingetauscht gegen ein Hybrid-Fahrzeug. Total fast 200'000 km zufriedene Fahrten!
Nächster Dacia: Logan MCV Stepway Celebration TCe90 S&S Easy-R
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Racer69, Moskwitsch

Offline Moskwitsch

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 71
  • Dankeschön: 66 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: [Phase 2]: Erste Fahreindrücke und Auffälligkeiten
« Antwort #94 am: 23. Dezember 2017, 21:40:43 »
Salü Noby

Wäre eigntlich rundum abgdeckt was Rechtsanwalt- Kosten angeht. Jedoch bleibe ich weiterhin meiner Linie treu -
Rechtsanwalt ist das allerletzte Mittel um vermeintliches Recht durchzusetzen. Ausserdem verschleppen Anwälte alles, nach dem
Motto "Kollega bittet um Zeitaufschub - bin bis ...... in den Ferien / Kongress hier und da .. Blablabla. Und nach 20 Schreiben
noch keinen Meter weiter.  Das kann alles dauern......
Und in der Schweiz redet man für Gewöhnlich erst miteinander, bevor scharf geschossen wird.

Hab noch einen letzten Versuch unternommen um die Sache in Harmonie zu bereinigen. Und - könnte eventuell
noch was draus werden. Scheinbar wissen diverse Vorgesetzte nicht was in den "unteren Rängen" gespielt wird.
Anfang Januar wird es ein Gespräch geben. Werde berichten und erwarte eine Lösung. Ich wünsche mir,
dass wir dann im 2018  dustertechnisch neu durchstarten können und die 2017er Dacia-Enttäuschung weit hinter uns lassen.
Wenn dann alles gut kommt, leiste ich mir dann ein paar Schmutzfänger für vorn - die Dinger sind ein MUST-HAVE !!

Für dieses Jahr genug Müll berichtet. Danke an alle fürs Lesen, die Anteilnahme und die wertvollen Tips.

Gruss Peter










dual-orange-mamba-boa-scorpion
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69, Funster, Steinmueller

Offline Dustervikingpilot

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Duster
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: [Phase 2]: Erste Fahreindrücke und Auffälligkeiten
« Antwort #95 am: 02. Januar 2018, 17:29:17 »
Mein Dacia Duster Modell Vikings dcI 4x4 hat nach 1 Monat 2200 km am Buckel und jetzt springt der Retourgang bei schwacher immer Kraftübertragung raus.
Wird ein ärgerlicher Garantiefall.
Ansonsten bin ich mit dem Duster Vikings zufrieden was Fahrkomfort (Auto und 4x4) betrifft, auch Dieselverbrauch ist akzeptabel.Lediglich die Mittelarmlehne wackelt
 

Offline Moskwitsch

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 71
  • Dankeschön: 66 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: [Phase 2]: Erste Fahreindrücke und Auffälligkeiten
« Antwort #96 am: 02. Januar 2018, 18:01:23 »
Hallo Dustervikingpilot

Tut mir Leid, dass du auch Probleme mit dem Getriebe hast. Sei froh, dass du in Austria bist - da wird dir sicher besser geholfen
wie bei uns in der Schweiz. Hab jetzt einfach mal den Rückschluss gezogen, dass du aus AT bist weil dein Viking doch ein AT Sondermodell
ist ??

Ich hab zum Glück keine Mittelarmlehne - da kann schon mal nichts kaputt gehen. Ansonsten bin ich auch sehr zufrieden mit
dem Fahrkomfort.

Gruss   Peter
dual-orange-mamba-boa-scorpion
 

Offline Moskwitsch

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 71
  • Dankeschön: 66 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: [Phase 2]: Erste Fahreindrücke und Auffälligkeiten
« Antwort #97 am: 14. Januar 2018, 20:11:26 »
Kleines update / aktuelle Laufleistung +/- 3750km

Ölflecken in der Garage am Boden. In dieser Garage parkiert nur der Duster. Also kurzum heute rasch auf die
Hebebühne.  Unterfahrblech bereits ölig, dieses rasch abgenommen - innen, mittig alles verölt.
Ölverlust, es ist Motoröl, sammelt sich am Flansch Getriebe/Motor. Kommt eindeutig aus dem Getriebe. Alles abgewischt
und gereinigt - 20 Minuten gefahren. Wieder alles verölt.

Ende update

Gruss Peter

dual-orange-mamba-boa-scorpion
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 7866
  • Dankeschön: 856 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: [Phase 2]: Erste Fahreindrücke und Auffälligkeiten
« Antwort #98 am: 14. Januar 2018, 20:28:33 »
Kommt eindeutig aus dem Getriebe. Alles abgewischt
und gereinigt - 20 Minuten gefahren. Wieder alles verölt.


auf direktem Weg in die Werkstatt, sonst wird die Kupplung schnell rutschen.......Simmerring defekt  ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69

Offline Moskwitsch

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 71
  • Dankeschön: 66 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: [Phase 2]: Erste Fahreindrücke und Auffälligkeiten
« Antwort #99 am: 14. Januar 2018, 21:00:02 »
Hier noch Bilder
dual-orange-mamba-boa-scorpion
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69

DUSTERcommunity.de

Re: [Phase 2]: Erste Fahreindrücke und Auffälligkeiten
« Antwort #99 am: 14. Januar 2018, 21:00:02 »