Autor Thema: [Phase 2]: Kurzer langweiliger Zwischenbericht  (Gelesen 12533 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline imaka

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 38
  • Dankeschön: 101 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
[Phase 2]: Kurzer langweiliger Zwischenbericht
« am: 22. September 2016, 22:57:16 »
Mal eine kurze spartanische Übersicht meiner bisherigen Erfahrungen:

Fahrzeug ist jetzt knappe 16 Monate alt, Kilometerstand heute knapp über 63 Tsd. also ziemlich genau 4000 km/Monat.
Bisherige Wartungen waren alle ohne Extraarbeiten d. h. ausschließlich was im Wartungsplan vorgesehen ist und bisher musste sonst kein Verschleißteil wie Bremsen etc. gemacht werden.
20000 km und 40000 km jeweils ca. 290 Euro, 60000 km ca. 420 Euro, Öl vom Autohaus (also flüssiges Gold)

Einziges außerplanmäßiges Vorkommnis: Durchgebranntes Abblendlicht links bei ca. 50 Tsd. km.

Ein ausgesprochen langweiliges Fahrzeug was Reparaturbedarf oder Ausfälle angeht. Das darf gerne so bleiben.  :daumen

Das einzige was ich wirklich zu bemängeln habe ist das Thema Klimavereisung, welches bei mir manchmal vorkommt. Ich habe mich damit arrangiert und lebe damit die Klima dann eben kurz abzuschalten bis sich das wieder aufgelöst hat.  /mies

Mehr kann ich nicht sagen, das Fahrzeug erfüllt einfach ohne Murren seinen Zweck und macht auch immer noch Spaß.  :)

Fazit bisher: Ich bereue den Kauf nicht.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster

Delseywolf

  • Gast
Re:[Phase 2]: Kurzer langweiliger Zwischenbericht
« Antwort #1 am: 23. September 2016, 20:13:08 »
Hallo Martin

na da hast Du ja einen der zuverlässigen Duster erwischt  ;D

aber meine Frage > was ist die Klimavereisung ???? /nachdenk

bisher habe ich von so etwas nichts gehört , wie läuft die ab ??

Unsere Klima wird, wenn sie zu kühl wird , einfach etwas wärmer eingestellt -
also den Drehregler Heizung Richtung roter Anzeige .

Eine kurze Erläuterung wäre für mein Verständnis wünschens wert ;)

Gruß
Wolfgang
 

DUSTERcommunity.de

Re:[Phase 2]: Kurzer langweiliger Zwischenbericht
« Antwort #1 am: 23. September 2016, 20:13:08 »

Online Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2650
  • Dankeschön: 1892 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2011 - 2019 Duster 1, Ph. 1, dCi 110 4x4
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re:[Phase 2]: Kurzer langweiliger Zwischenbericht
« Antwort #2 am: 23. September 2016, 20:39:54 »
...
aber meine Frage > was ist die Klimavereisung ???? /nachdenk
(...)
Eine kurze Erläuterung wäre für mein Verständnis wünschens wert ;)
...

@Delseywolf:

Siehe dort: Klimaanlage defekt / eingefroren / weißer Rauch aus Lüftungsdüsen (klick)

Gruß
Krom
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10475
  • Dankeschön: 6049 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re:[Phase 2]: Kurzer langweiliger Zwischenbericht
« Antwort #3 am: 23. September 2016, 20:45:37 »

bisher habe ich von so etwas nichts gehört , wie läuft die ab ??


ein völlig normales Ereignis, wenn bei hohen Aussentemperaturen mit hoher Luftfeuchtigkeit der Verdampfer allmählich vereist.
Dabei kommt es dann zum Eisflocken (Schnee) Austritt aus den Lüftungsdüsen. Vollautomatische Klimaanlagen, nicht die im Duster,
takten den Kompressor und mischen die Luft mit warmer Luft (Aussen.- und/oder Umluftanteil) und verringern die Vereisung dadurch erheblich.
Zusätzlich haben sie noch einen Vereisungungsschalter der auf den Verdichter wirkt, diesen abschaltet und damit abtaut. Da der Duster
diese Regelungseigenschaften nicht hat kann man sich nur mit manueller Abschaltung, oder anteiligem zumischen von warmer Heizungsluft helfen.

Danke Krom  :daumen ....war zu langsam  :D
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline imaka

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 38
  • Dankeschön: 101 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re:[Phase 2]: Kurzer langweiliger Zwischenbericht
« Antwort #4 am: 23. September 2016, 22:44:23 »
Danke an KioKai und Kromboli, die die Frage nach der Klimavereisung schon beantwortet haben.
War leider zu langsam und habe die Frage nicht früh genug gesehen.

Was mich persönlich etwas nervt ist (ich hatte in meinem vorherigen Alltagsauto Klimaautomatik also nicht vergleichbar), dass z. B. bei den beiden letzten Zweitwagen die wir hatten bzw. haben ohne Klimaautomatik (Chevrolet Spark und Daihatsu Sirion) das Vereisen überhaupt kein Thema war bzw. ist, beim Dacia aber schon.
Leben kann ich damit, aber wenn andere Hersteller das ohne Automatik im Griff haben, sollte Dacia das auch in den Griff bekommen, da ist wohl ein 50 Cent Teil eingespart worden das rechtzeitig den Kompressor auskuppelt schätze ich.
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10475
  • Dankeschön: 6049 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re:[Phase 2]: Kurzer langweiliger Zwischenbericht
« Antwort #5 am: 23. September 2016, 22:50:17 »
..... da ist wohl ein 50 Cent Teil eingespart worden das rechtzeitig den Kompressor auskuppelt schätze ich.

richtig  :daumen .....den Ver.-/endeisungsschalter  ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Delseywolf

  • Gast
Re:[Phase 2]: Kurzer langweiliger Zwischenbericht
« Antwort #6 am: 25. September 2016, 14:26:20 »
Danke Euch für die schnelle Info  :daumen

ich hatte in der Suche eben Klimavereisung eingegeben und da nichts gefunden /rotwerd

nun weiß ich das wir durch unsere Schaltereinstellung = ersten/zweiten roten Punkt, damit vsl eine Vereisung verhindern /nachdenk

 ;D

Grüßle aus Münster
Wolfgang
 

Offline imaka

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 38
  • Dankeschön: 101 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re:[Phase 2]: Kurzer langweiliger Zwischenbericht
« Antwort #7 am: 25. September 2016, 15:37:35 »
nun weiß ich das wir durch unsere Schaltereinstellung = ersten/zweiten roten Punkt, damit vsl eine Vereisung verhindern /nachdenk

Ich persönlich verhindere das inzwischen einfach dadurch, dass ich bei längeren Fahrten etwa jede Stunde mal für gefühlt etwa zwei Minuten das AC Knöpfchen drücke um auszuschalten (Lüftung läuft weiter) und dann wieder einschalte. Es gibt wohl sicher mehr Varianten das zu verhindern, für mich ist es die Einfachste Lösung.
 

Offline Peter 1

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 178
  • Dankeschön: 209 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: [Phase 2]: Kurzer langweiliger Zwischenbericht
« Antwort #8 am: 21. Juli 2018, 19:04:57 »
Mal eine kurzer Bericht.  :)
Mein Duster macht seine Arbeit oder er fährt und fährt ohne besondere Vorkommnisse.
Bin immer noch rund um zufrieden mit meinem AH / Service und kann noch keine Mängel
feststellen oder sehen . Bin sehr zufrieden und bereue nicht das ich einen Dacia gekauft habe .  /trink
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Falke, Moskwitsch

Offline imaka

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 38
  • Dankeschön: 101 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: [Phase 2]: Kurzer langweiliger Zwischenbericht
« Antwort #9 am: 08. Oktober 2018, 11:19:19 »
Mal ein kurzes Update: Letzte Woche Kundendienst (180 Tsd.), die Scheibenbremsen sind jetzt das erste Mal erneuert. Sonst keine besonderen Vorkommnisse.
 :)
 

Offline Peter 1

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 178
  • Dankeschön: 209 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: [Phase 2]: Kurzer langweiliger Zwischenbericht
« Antwort #10 am: 21. Juli 2021, 18:40:29 »
So heute ist es passiert, die Batterie war nach 7 Jahren defekt. Und das ausgerechnet am Impfzentrum . Duster reingeschoben . Zur Impfung gegangen Pannendienst kommen lassen , Batterie wurde geprüft. Auto überbrückt und zur Werkstatt meines Vertrauens gefahren. Neue Batterie Duster schnurrt wieder.  /freuen  /winke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58, Funster, Falke

DUSTERcommunity.de

Re: [Phase 2]: Kurzer langweiliger Zwischenbericht
« Antwort #10 am: 21. Juli 2021, 18:40:29 »