Autor Thema: TÜV / Erfahrungsberichte  (Gelesen 253409 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline steve

Re:TÜV / Erfahrungsberichte
« Antwort #300 am: 07. November 2017, 20:37:23 »
Beim TUV-Termin letzte Woche ist mein 5 Jahre alter Duster mit rund 95000 km ohne Mängel durchgekommen.

VG
Steve
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster

DUSTERcommunity.de

Re:TÜV / Erfahrungsberichte
« Antwort #300 am: 07. November 2017, 20:37:23 »

Offline Dakien

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 38
  • Dankeschön: 10 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V 105 4x2 105 PS
Re: TÜV / Erfahrungsberichte
« Antwort #301 am: 02. Dezember 2017, 19:35:09 »
3. HU, wie immer ohne Probleme
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster

Offline Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2390
  • Dankeschön: 695 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Marine-Blau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: TÜV / Erfahrungsberichte
« Antwort #302 am: 01. Februar 2018, 18:36:11 »
Heute Hauptuntersuchung gehabt.

Sieben Jahre, ganz knapp 100.000 km.

Entsprechend den geänderten gesetzlichen Regelungen diesmal mit Abgasmessung am Endrohr, nicht bloß OBD-Schnittstelle ausgelesen.

Ergebnis: Keine Beanstandungen, Plakette erteilt.  :daumen

Gruß
Krom
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Dr. Watson, PD, Noby, rygel, Gecco, Funster, Andreas_Bubu, Steinmueller, Inge Lein, Falke

Offline carstenryder

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 201
  • Dankeschön: 23 mal
  • Herkunftsland: de
  • Seven of Nine
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: TÜV / Erfahrungsberichte
« Antwort #303 am: 17. Februar 2018, 18:54:49 »
152000km zweite HU keine Probleme. Einzig der Halter des Mittelrohres vom Auspuff ist ziemlich angerostet.
Da gibt es aber guten Ersatz in der Bucht. Keine 20.- Euro.
Bisher verbaut:
die Liste ist zu lang........
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: rygel, Falke

Offline kiteman

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 136
  • Dankeschön: 10 mal
  • Herkunftsland: de
  • Dusterfahren macht Spaß!
    • Drachengalerie
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x2
Re: TÜV / Erfahrungsberichte
« Antwort #304 am: 02. April 2018, 10:38:48 »
Knappe 120000 km und sieben Jahre, damit der TÜV überhaupt etwas schreiben durfte, hatte die rechte Kennzeichenleuchte am hinteren Nummernschild einen kleinen Wackelkontakt  ;D
Ansonsten keinerlei Mängel /freuen

Frohes Osterfest noch
Kiteman
Motor: 1.6 16V 110 4x2 105 PS
Ausstattung: Prestige
 Rückfahrkamera cc-104, Osram Night-Breaker Scheinwerferlampen,Scheiben Nano-Versiegelt, TL Modul v. Daylightrunner an den Fernscheinwerfern, Bosch AR801S Scheibenwischer, Vialle LPI Gasanlage mit Tank 88 l Brutto, Blaue LED-Stripes als Kofferraum und Fond-Beleuchtung, Jan. 2017 eine abnehmbare Anhängerkupplung
Farbe: platin-grau, der einzige Duster mit dieser Farbe auf dem Duster Treff 2011 / Königsalm!!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, Dr. Watson, Gecco, Falke

Offline Steinmueller

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 596
  • Dankeschön: 818 mal
  • Herkunftsland: de
  • Brownie - from Steini-Küchenfee
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: TÜV / Erfahrungsberichte
« Antwort #305 am: 03. April 2018, 01:43:55 »
Mir hat mal ein Tüvfachmann gesagt das er "was aufschreiben müsse. Mängelfreiheit bei dem Auto glaubt mir kein Kollege!". (anderes älteres Auto) Ein anderer Fachmann meinte: "Egal was bemängelt wird, alles kommt in die Pannenstatistik!". Heisst das der Duster nach den letzten  Ergebnissen hier "überdurchschnitlich viele Mängel bei der Halterung Mittelschalldämpfer und der rechten Kennzeichenleuchte aufweist."  /oeehh
Was lange wärt, wird gut werden! :O
 

Offline misterduster

Re: TÜV / Erfahrungsberichte
« Antwort #306 am: 20. April 2018, 18:47:38 »
Meine letzte TÜV-Erfahrung steht ja hier. Bisher immer ohne Mängel und den Halter am Auspuff hatte ich schon für 4,- € gemacht.  /trink
 

Offline imaka

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 27
  • Dankeschön: 55 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: TÜV / Erfahrungsberichte
« Antwort #307 am: 01. Juni 2018, 15:32:18 »
Heute erste HU (durch TÜV) nach 3 Jahren und 4 Tagen bei km 164.005:
keine Mängel (wie zu erwarten, wenn man gleichzeitig Kundendienst macht, war aber auch Nichts zu reparieren)

Gibt also nicht Viel zu sagen, bin zufrieden.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, KioKai, Gecco, Steinmueller, Falke

Offline TheBeast

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 52
  • Dankeschön: 73 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: TÜV / Erfahrungsberichte
« Antwort #308 am: 01. Juni 2018, 21:56:07 »
Heute erste HU (durch TÜV) nach 3 Jahren und 4 Tagen bei km 164.005:
keine Mängel (wie zu erwarten, wenn man gleichzeitig Kundendienst macht, war aber auch Nichts zu reparieren)

Gibt also nicht Viel zu sagen, bin zufrieden.

Da kann man nur hoffen das es einem genauso ergeht  :daumen
Ausstattung Prestige
zusätzlich zur Ausstattung bei Kauf erworben:
Einparkhilfe hinten mit Rückfahrkamera, AHZV feststehend mit 13 poligem E-satz, Adventurepakt
Ausstattung erweitert mit:
Azuga Gummikofferraummatte (2WD), Azuga Hohe Fussmatten, Dachträger F.LLI Menabo Tiger, Dachbox Hapro Rider 4.4 anthrazit, Ladekantenschutz innen (gebraucht erworben) Motorhaubendichtung (gebraucht erworben)
noch in Planung:
DAB+ Radio (nicht zwingend), Höherlegung ( nach dem Jahresurlaub), Spurverbreiterung (zeitnah wäre ideal), neue Bereifung vielleicht inklusive neuer Felgen (nach Abnutzung der Erstaus
 

Offline PaulGermany

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 167
  • Dankeschön: 53 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V 110 4x4 105 PS
Re: TÜV / Erfahrungsberichte
« Antwort #309 am: 05. Oktober 2018, 17:41:24 »
Liebe Community,

wieder sind zwei Jahre (und vier Monate Trägheit) vorbei und der Duster hat eine neue Plakette: "Ohne Mängel".

Bei der letzten HU gab es Hinweise "Bremsbeläge kurz vor Verschleißgrenze", "Bremsscheiben mit Riefen" und "Sprödrisse in Reifen". Deshalb gab es dieses Jahr neue reine Sommerreifen (Dunlop Fast Response) und Scheiben/Beläge vorn sowie neue Bremsflüssigkeit.

In den ersten drei Jahren hatte ich einen all-inclusive Vertrag, danach wird nur gemacht was nötig ist / Spaß macht. Ich gehe auf die 60 zu, da müssen gute Reifen die verlängerte Reaktionszeit ausgleichen  :[

Für die Buchhalter hier die circa Bruttopreise in Euro bei ****: Bremsen 275, Bremsflüssigkeit 45, HU 90, AU 38

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, Falke

Offline Falke

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 647
  • Dankeschön: 2021 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: TÜV / Erfahrungsberichte
« Antwort #310 am: 05. Oktober 2018, 18:31:43 »
…. Ich gehe auf die 60 zu, da müssen gute Reifen die verlängerte Reaktionszeit ausgleichen  :[….


Verlängerte Reaktionszeit? /oeehh  Ach nö, warum das denn? Keine Chance der Senilität. ;D
Gruß    Falke
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9257
  • Dankeschön: 3651 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: TÜV / Erfahrungsberichte
« Antwort #311 am: 05. Oktober 2018, 19:16:33 »
Für die Buchhalter hier die circa Bruttopreise in Euro bei ****: Bremsen 275, Bremsflüssigkeit 45, HU 90, AU 38


da ich kein Buchhalter bin verstehe ich das wohl auch nicht......für die HU habe ich 90€ gezahlt, wobei die AU, seit Entpflichtung zur vorderen AU Plakette, Bestandteil der HU ist und nichts extra kostet.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Matzaton

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 111
  • Dankeschön: 148 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: TÜV / Erfahrungsberichte
« Antwort #312 am: 05. Oktober 2018, 19:21:29 »
AU kostet wieder extra zumindest hier. Im Jamuar warens 16,50 extra.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli

Offline PaulGermany

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 167
  • Dankeschön: 53 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V 110 4x4 105 PS
Re: TÜV / Erfahrungsberichte
« Antwort #313 am: 07. Oktober 2018, 20:03:01 »
Bei A*T*U wird die AU von der Werkstatt durchgeführt, die HU vom Prüf-Inschenör, deshalb wohl die getrennte Rechnung. Die Preise fand ich nicht besonders günstig im Vergleich zu den Vorjahren, aber die HU war überfällig da hatte ich keine Zeit um nach Sonderangeboten zu suchen. Dafür waren die Bremsen etwa 50 Euro billiger als im Angebot, ich denke weil deren Logistik versagt hat und am ersten Tag die verkehrten Beläge geordert wurden. (Kommentar Kollege: Amateure Treiben Unfug). Ist mir mit dem BMW Coupe vor Jahren bei Car.glass passiert, Auto abgeliefert, 4 Stunden im Zoo MD verbracht, dann Auto abholen: "Leider haben wir die verkehrte Scheibe, nicht für das Coupe". Na toll, zumindest habe ich viele interessante Tiere gesehen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Falke, Moskwitsch

Offline arco2009

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 17
  • Dankeschön: 6 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 107 PS
Re: TÜV / Erfahrungsberichte
« Antwort #314 am: 06. Dezember 2018, 18:26:20 »
Heute beim TÜV gewesen, nach 7 Jahren und 108000 km keinerlei mängel. Bisher wurden nur vorne die Bremsklötze erneuert. Jetzt wird er auch die nächsten 2 Jahre bei mir seine Dienste tun.

Gruß vom Niederrhein

Wilfried
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Garibaldi.1, Falke, Schwarzwald-Duster

DUSTERcommunity.de

Re: TÜV / Erfahrungsberichte
« Antwort #314 am: 06. Dezember 2018, 18:26:20 »