Autor Thema: Winterräder für den Duster 2  (Gelesen 5882 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline benkly

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 91
  • Dankeschön: 65 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Winterräder für den Duster 2
« am: 18. Februar 2018, 21:19:22 »
Hallo,

leider hat mir mein Händler den Duster 2 mit Sommerbereifung übergeben. Hat er mir vorher schon gesagt, aber WAR MIR EGAL -> wollte den haben  :P
Nun sagte er mir auch mit leiser Stimme das ich mich mal im Internet nach Winterkompletträdern umschauen solle, da könne ich etwas sparen.

Gesagt getan. Ich habe den Duster 2 als Diesel in 4x4 Variante. In meiner EG Übereinstimmungsbescheinigung stehen folgende Daten zu 2 Größen:


215/60 R17 (96)H,6.5 J 17 - 50
215/65 R16 (98)H,6.5 J 16 - 50

Ich habe nun einmal gesucht aber zu dem neuen Duster findet man nix. Also bin ich bei den ganzen Portalen mal mit dem alten Duster 1 P2 mit 4x4 eingestiegen und habe mir folgendes zusammengestellt, siehe Bild.

Würde das funktionieren oder habt Ihr mir einen anderen günstigen Anbieter? Ich stelle wenig Ansprüche an das Aussehen der Felge. Sollte nur Alu sein, am besten die vorhandenen Schrauben der Serien 17" Räder passen und so günstig wie möglich.

Danke schon mal im Voraus!

Gruß, Benny.



 

DUSTERcommunity.de

Winterräder für den Duster 2
« am: 18. Februar 2018, 21:19:22 »

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9726
  • Dankeschön: 4843 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Winterräder für den Duster 2
« Antwort #1 am: 18. Februar 2018, 21:33:52 »
auch wenn du keine großen Ansprüche stellst....ein Reifen aus Indonesien würde ich nicht nehmen
und bei den ALUs solltest du auf die Streusalzbeständigkeit achten.  ;)

Die Kombi ist zumindest passend , aber die Reifen gehen gar nicht  /mies
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: J-Zuchi

Offline benkly

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 91
  • Dankeschön: 65 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Winterräder für den Duster 2
« Antwort #2 am: 18. Februar 2018, 21:58:29 »
Ok, dann nen Conti? Kost halt knapp 200,-€ mehr für alle 4.

Also das mit dem Lochkreis stimmt oder? Die 5/114?

Wegen dem Salz, ja, sollen anscheinend Winterbeständig sein. Und ist laut den TÜV Dokus anscheinend ein deutscher Hersteller  :klatsch oder nur Vertriebler  /haeh das kann ich da nicht wirklich rauslesen.

Mit den Contis wäre ich dann bei 759,-€.

Was mache ich dann eigentlich mit dem Ersatzrad? Brauche ich da nochmal eines in 16"? Wollte das eigentlich komplett raus schmeissen...

Gruß, Benny.
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9726
  • Dankeschön: 4843 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Winterräder für den Duster 2
« Antwort #3 am: 18. Februar 2018, 22:06:05 »
hast du schon mal geschaut, das Ersatzrad ist eigentlich kein 17 Zoll Rad.  ;)
Ein wirklich guten Winterreifen liefert dir Nokian, nur als Tip.
Wenn die Felgen die Wintereignung haben, dann hast du lange was davon.
Der Lochkreis ist der alte/gleiche wie beim Duster 1.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline benkly

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 91
  • Dankeschön: 65 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Winterräder für den Duster 2
« Antwort #4 am: 18. Februar 2018, 22:37:24 »
Schade, Nokian gibbet bei denen in der Größe nicht. Gibt es hier irgendeinen bevorzugten Kompletträderlieferant? Meine Infos stammen aktuell von "Felgenoutlet"...

Noch was, würde das bei den Felgen oben dann auch mit den Schrauben passen?
« Letzte Änderung: 18. Februar 2018, 22:54:24 von benkly »
 

Offline benkly

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 91
  • Dankeschön: 65 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Winterräder für den Duster 2
« Antwort #5 am: 22. Februar 2018, 13:34:07 »
Also, nach etwas weiterer Recherche habe ich nun eine Kombination zusammengestellt die ganz ok sein dürfte und KEINE Zentrierringe benötigt sowie eine ECE hat.

Folgende Teile sind es geworden:

Autec Polaric Brillantsilber lackiert 16 Zoll 6.5J ET 50 Lochkreis: 5/114 Traglast: 705kg Nabe: 66.1

mit

Nokian WR D4 215/65R16 Winter 102H 69/1/B/A/C1 XL

Ich denke das sollte ganz gut passen und meinen Ansprüchen genügen.

Gruß, Benny.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke, iffi

Offline Falke

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 774
  • Dankeschön: 2698 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Winterräder für den Duster 2
« Antwort #6 am: 22. Februar 2018, 14:32:33 »
Mit den Nokian bist Du jedenfalls bestens bedient. :Daumen Ich fahre die auch und habe sie ausgiebig auf winterlichen Harzer Straßen getestet: Nässe, Schnee, Schneematsch und Eis/ Eisregen: Das Auto läuft wie auf Schienen ;D.
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Godsvin, iffi

Online zeko

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 181
  • Dankeschön: 155 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Duster
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Winterräder für den Duster 2
« Antwort #7 am: 26. November 2018, 18:57:46 »
Ich habe 215 70 r16 bf ko 2
 

Offline Jensman

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 964
  • Dankeschön: 226 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Re: Winterräder für den Duster 2
« Antwort #8 am: 02. Dezember 2018, 15:54:49 »
@ zeko
Hast Du den ohne Probleme eingetragen bekommen? Oder musstest Du´n Tachoabgleich machen oder sowas?

---
B8, Differentialschutz, Tankschutz, Unterfahrschutz Stahl, , Dotz Dakar silber mit Grabber AT³, Dashcam....

LED Lichtbalken - auf Eis
AGR-Schutz : Projekt gescheitert
Pioneer-Plattform: Projekt gescheitert
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wisi, lillifit3, Schwarzwald-Duster

Offline Ruhrpott70

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: Winterräder für den Duster 2
« Antwort #9 am: 02. Juni 2019, 20:50:12 »
Moin Moin,
mal ne Frage an euch.
Welche Winterreifen wären den für den Duster2 am besten?
Die SUV oder PKW,also off Road werd ich wohl mit meinem 4x2 nicht Fahre ;D

Bin am Suchen und hab mir mal diese"Fulda KRISTALL CONTROL SUV 215/60 R17 96H" rausgesucht.
Bin gespannt auf eure Meinung und Anregung.
 

Online Flopp

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 32
  • Dankeschön: 36 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Mahagoni-Braun
  • Motor: 1.6 16V 105 4x2 105 PS
Re: Winterräder für den Duster 2
« Antwort #10 am: 02. Juni 2019, 21:17:28 »
Servus,
ich würde mal die einschlägigen Testberichte studieren ... ;)
Hier kann es dir passieren, dass sich zehn User mit 20 Meinungen melden
Gruß
FF
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona

Offline Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2487
  • Dankeschön: 1175 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2011 - 2019 Duster 1, Ph. 1, dCi 110 4x4
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Winterräder für den Duster 2
« Antwort #11 am: 02. Juni 2019, 21:23:40 »
Moderator Kommentar Themen zusammengeführt.

Gruß
Krom
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Flopp

Online zeko

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 181
  • Dankeschön: 155 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Duster
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Winterräder für den Duster 2
« Antwort #12 am: 02. Juni 2019, 22:04:55 »
@ zeko


Hast Du den ohne Probleme eingetragen bekommen? Oder musstest Du´n Tachoabgleich machen oder sowas?

Ohne problem. 
« Letzte Änderung: 02. Juni 2019, 22:23:28 von Kromboli »
 

Offline Daytona

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Gott
  • *
  • Beiträge: 3240
  • Dankeschön: 1401 mal
  • Herkunftsland: de
  • Stau ist nur hinten blöd, ... vorne geht's ...
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Winterräder für den Duster 2
« Antwort #13 am: 03. Juni 2019, 08:27:54 »
Ohne problem.

Hast Du denn Deinen Duster in Deutschland zugelassen? Ich glaube, Du lebst in Kroatien, was den meisten hier gar nicht bewusst ist ...


Happy  /winke ~ Daytona!


 

DUSTERcommunity.de

Re: Winterräder für den Duster 2
« Antwort #13 am: 03. Juni 2019, 08:27:54 »