Autor Thema: [Phase 2] : Airbag-Statusleuchte entklappern  (Gelesen 1189 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mietzekotze

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 13
  • Dankeschön: 8 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Adventure
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.3 TCe 150 GPF 4x2 150 PS
Airbag-Statusleuchte entklappern
« am: 12. August 2019, 14:52:33 »
Mahlzeit!

Mein Duster klappert unangenehm aus dem Himmel heraus. Ich habe die Airbag-Statusleuchte als Störenfried identifizieren können. Das ganze habe ich beim letzten Besuch im Autohaus bereits angesprochen ... man habe "das Ding unterfüttert" und das Problem behoben. Ratet, was nicht behoben ist  :[

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das Ding leise kriege? Ich habe mal testweise etwas Papier drunter gestopft: erfolglos! Kann man das ganze Bauteil irgendwie öffnen/lösen, wie zB die Innenbeleuchtung? Ich habe keine Lust immer 30km (pro Weg) zum Autohaus zu fahren um solche Probleme lösen zu lassen /mies
 

DUSTERcommunity.de

Airbag-Statusleuchte entklappern
« am: 12. August 2019, 14:52:33 »

Offline Drachenstachel

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 758
  • Dankeschön: 1080 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Airbag-Statusleuchte entklappern
« Antwort #1 am: 12. August 2019, 15:06:12 »
Moin!

Die Frage ist ja, was dort genau klappert?

- Ist Spiel zwischen Himmel und der Anzeige vorhanden, müsste es durch das Papier bzw. ein Stück Pappe dazwischen weggehen.
- Klappert die eigentliche Anzeige im grauen Rahmen, müsste die komplette Anzeige abgenommen werden und irgendetwas zwischen Rahmen und Anzeige geklemmt/geklebt werden.
- Eventuell klappert eins der Kabel gegen den Himmel. Auch dafür müsste die komplette Anzeige abgenommen werden.

Meine Vermutung zur Demontage: Die Anzeige ist nur in den Himmel mit mehreren Klammern geklemmt/geklippt. Mit einem Kunststoffhebel vorsichtig am Rand vom Himmel hebeln. Da ich selber keinen Duster II besitze und ich es Dir damit nicht genau sagen kann, geschieht diese Vorgehensweise aber auf Deine eigene Verantwortung! Vielleicht kann ja jemand anderes noch etwas erhellendes zur Demontage beitragen.

Gruß
Daniel
Adventure Paket, eFH hinten, MediaNav, Bilstein B12 Lift-Kit, H&R Triple C, BF Goodrich A/T KO² 215/70R16, Ronal R60 6,5x16 5/114,3 ET40, schwarze LED Rücklichter, LED Bremslicht, Racing Gitter, Nebelscheinwerferblenden in Wagenfarbe, Bosch AeroTwin, Destination Schmutzfänger, AHK Steinhoff D15, 4x SinusLive, Helix B Four, Gladen SQX 8, gedämmte Türen, unzähliger Kleinkram...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Godsvin, Falke, Mietzekotze

Offline wilbur

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 237
  • Dankeschön: 224 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Airbag-Statusleuchte entklappern
« Antwort #2 am: 12. August 2019, 16:28:09 »
das kann man ausklippen bei mir hat der Stecker und das Kabel gegen das Blech geklappert.....hab es mit Schaumstoff umwickelt

wenn du dich nicht traust kannst du auch vorne am Fentergummi etwas den Himmel runter ziehen und Schaum einstecken
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, Godsvin, Falke, lillifit3, Mietzekotze

Offline Falke

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 980
  • Dankeschön: 3624 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Airbag-Statusleuchte entklappern
« Antwort #3 am: 12. August 2019, 17:40:40 »
Ohne selbst dort eine solche Anzeige zu haben, vermute ich auch Anschlusskabel und Stecker als Störenfried. Schaumstoff - so wie  wilbur es zur Abhilfe beschreibt - hat allerdings den Nachteil, dass dieser schnell altert und sich dann in Krümel auflöst. Ich schwöre da auf Moos - bzw. Schaumgummi, denn das hält dauerhaft.  ;)
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, Godsvin, lillifit3, wilbur, Mietzekotze

Offline wilbur

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 237
  • Dankeschön: 224 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Airbag-Statusleuchte entklappern
« Antwort #4 am: 12. August 2019, 19:55:08 »
da hast du natürlich recht......ich habe Armstrong  genommen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Mietzekotze

Offline Mietzekotze

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 13
  • Dankeschön: 8 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Adventure
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.3 TCe 150 GPF 4x2 150 PS
Re: Airbag-Statusleuchte entklappern
« Antwort #5 am: 12. August 2019, 22:00:37 »
Sind die Dinger denn auch mit zwei Klammern geklippst, wie die Beleuchtung? Was jetzt genau klappert, kann ich wohl erst hinterher sicher sagen. Fakt ist: halte ich den Finger auf das Teil, hört es auf zu schepppern  /nachdenk
 

Offline PeterPa

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Dankeschön: 2 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x2 115 PS
Re: Airbag-Statusleuchte entklappern
« Antwort #6 am: 15. September 2019, 10:00:11 »
Bei mir war es auch der Stecker der am Blech geklappert hatte, ich habe aus dem Sanitärbereich selbstklebende Isolierung genommen, ein UV Stabiles Moosgummi. Damit habe ich auch gleich die Kabel der Innenraumleuchte umwickelt. Jetzt ist Ruhe.  Demontage wie oben beschrieben, Frontblende vorsichtig umlaufend abhebeln (immer Sück für Stück), der Einsatz ist wie bei der Innenraumlampe nur mit Halteklammern geklippst die sich mit einem kleinen Schraubendreher zu Seite scheiben lassen. Geht wirklich einfach.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke, Mietzekotze

Offline Mietzekotze

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 13
  • Dankeschön: 8 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Adventure
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.3 TCe 150 GPF 4x2 150 PS
Re: Airbag-Statusleuchte entklappern
« Antwort #7 am: 18. September 2019, 19:00:15 »
Danke, ich werde mich am Wochenende mal der Geschichte annehmen und vor der Bastelstunde den örtlichen Baumarkt heimsuchen um Dämmmaterial zu besorgen  :daumen
 

Offline Mietzekotze

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 13
  • Dankeschön: 8 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Adventure
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.3 TCe 150 GPF 4x2 150 PS
Re: Airbag-Statusleuchte entklappern
« Antwort #8 am: 21. September 2019, 13:26:46 »
So, ich habe jetzt Reste von vorhandenen Schaumstoffmatten in den Bereich hinter dem Display gestopft. Auf der ersten Runde nach der Maßnahme war alles ruhig. Das soll aber auf der relativ neuen Kreisstraße hier nichts heißen. Die Tage gehts noch über die Buckelpiste am Ortsrand, da trennt sich dann die Spreu vom Weizen  /cool Danke soweit an alle  /good
 

DUSTERcommunity.de

Re: Airbag-Statusleuchte entklappern
« Antwort #8 am: 21. September 2019, 13:26:46 »