Sicherheitsgurt


Autor Thema: Sicherheitsgurt  (Gelesen 376 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schiri

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 478
  • Dankeschön: 42 mal
  • Herkunftsland: at
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Sicherheitsgurt
« am: 21. April 2018, 12:14:56 »
Hallo!

Wie könnt ihr mit dem Gurt leben, der in der Höhe nicht verstellbar ist?
Habt ihr auh manchmal das Problem, die Gurtschnalle zwischen Sitz und Innenverkleidung hervorzubringen?

Gruß
 

DUSTERcommunity.de

Sicherheitsgurt
« am: 21. April 2018, 12:14:56 »

Online tomruevel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 586
  • Dankeschön: 172 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Sicherheitsgurt
« Antwort #1 am: 21. April 2018, 12:36:42 »
Moin,

die Höhenverstellung fehlt uns (1,75/1,80m) nicht.
Selbst meine Mutter mit ihren 1,50m hat auf dem Beifahrersitz kein Probleme, der Gurtverlauf ist in Ordnung.
Grüsse
Thomas

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schiri, joe3l

Offline lillifit3

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 108
  • Dankeschön: 84 mal
  • Herkunftsland: de
  • Teilzeitfahrer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Sicherheitsgurt
« Antwort #2 am: 22. April 2018, 09:11:11 »
stell den Sitz niedriger ein, dann geht es auch. Andere tun das auch. Bei meinem /8 gibt es das auch nicht. Bei meinem 123er gibt es das auch nicht. Alle haben das bisher überlebt. Ich habe zumindest nirgentwo gelesen, dass wegen einer nicht vorhandenen Gurthöhenverstellung jemand stranguliert worden wäre, wundgescheuerte Stellen am Hals hatte oder sich deshalb das Leben genommen hätte.
still beginner
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schiri

DUSTERcommunity.de

Re: Sicherheitsgurt
« Antwort #2 am: 22. April 2018, 09:11:11 »