Autor Thema: Einbau USB Ladebuchse neben Zigarettenanzünder  (Gelesen 12358 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pepe_sz

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Dankeschön: 4 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Essentiel
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.0 TCe 100 4x2 100 PS
Re: Einbau USB Ladebuchse neben Zigarettenanzünder
« Antwort #30 am: 14. September 2020, 21:28:24 »
Kurze frage:
Wie hast du denn das "kleingeldloch" herausgenommen? Hab das versucht und bin gescheitert.
 

Offline tbannert

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 177
  • Dankeschön: 99 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Techroad
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kalahari-Rot
  • Motor: 1.3 TCe 130 GPF 4x2 130 PS
Re: Einbau USB Ladebuchse neben Zigarettenanzünder
« Antwort #31 am: 15. September 2020, 06:13:03 »
Moin,

wenn du die Abdeckungen der Mittelkonsole abgenommen hast, geht das einfach durch das Zusammendrücken der Rastnasen. Das Teil ist nur von oben reingeklickt. Dadurch ist der Ausbau etwas mühseliger, beim Einbau musst du den "Topf" dann einfach nur wieder reindrücken.

Gruß Thomas
Vom Duster 1 zu Duster 2
Nach 8 Jahren endlich von "Duster Neuling" zum "Duster Junior" befördert.
 

DUSTERcommunity.de

Re: Einbau USB Ladebuchse neben Zigarettenanzünder
« Antwort #31 am: 15. September 2020, 06:13:03 »

Offline tbannert

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 177
  • Dankeschön: 99 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Techroad
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kalahari-Rot
  • Motor: 1.3 TCe 130 GPF 4x2 130 PS
Re: Einbau USB Ladebuchse neben Zigarettenanzünder
« Antwort #32 am: 26. Oktober 2020, 17:13:27 »
Moin,

benötigst du tatsächlich einen zweiten Zigarettenanzünder? Ich kenne das noch von früher, da haben wir es aber geschafft, 2 Zigaretten mit einem Anzünder gleichzeitig anzuzünden. Aber Spaß beiseite:

Wenn du den rechten Abstellort tatsächlich benutzen möchtest (egal ob mit dem großen Aschenbecher oder Kaffeetasse) kommst du nicht mehr gut an den Zigarettenanzünder. Wenn du keine Möglichkeit hast, einen kleineren Aschebehälter unterzubringen, und du eine Lademöglichlkeit für Handys vorsehen möchtest, würde ich auf die linke Seite eine neue Steckdose für den Zigarettenanzünder und auf die rechte Seite in das Loch ein festes USB-Ladegerät einbauen. Die Steckdose von der rechten Seite auf die linke Seite verlegen, ist ohne mühselige Feinarbeit nicht möglich, in meinem Bericht hatte ich das schon mal angedeutet.

Gruß
Thomas
Vom Duster 1 zu Duster 2
Nach 8 Jahren endlich von "Duster Neuling" zum "Duster Junior" befördert.
 

Offline Schwabenpfeil

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 17
  • Dankeschön: 83 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: TCe 100 ECO-G 4x2 100 PS
Re: Einbau USB Ladebuchse neben Zigarettenanzünder
« Antwort #33 am: 30. November 2020, 10:30:51 »
Hallo,
ich habe am 27.11. meinen neuen Duster abgeholt und mir einen USB-Stecker eingebaut.
Die Blende abzuklipsen war etwas tricki
Habe an der linken oberen Ecke mit einem Plastikwerkzeug angesetzt und die Ecke etwas raus gebogen.
Dann in den Spalt mit dem nächsten Plastikwerkzeug nachgesetzt und aufgehebelt.
Davon habe ich keine Fotos gemacht, aber vom weiteren Einbau.
Die Feststellmutter vom USB-Teil habe ich mit Sekundenkleber noch gesichert.

Gruß,
Michael
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: tbannert

Offline tbannert

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 177
  • Dankeschön: 99 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Techroad
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kalahari-Rot
  • Motor: 1.3 TCe 130 GPF 4x2 130 PS
Re: Einbau USB Ladebuchse neben Zigarettenanzünder
« Antwort #34 am: 30. November 2020, 11:30:55 »
...
Die Blende abzuklipsen war etwas tricki
Habe an der linken oberen Ecke mit einem Plastikwerkzeug angesetzt und die Ecke etwas raus gebogen.
Dann in den Spalt mit dem nächsten Plastikwerkzeug nachgesetzt und aufgehebelt.
...

Hallo Michael,

danke für deine Beschreibung, das wird sicher vielen helfen, die sich da nicht so recht ran trauen. Ich habe beim aushebeln dieser Platte immer Angst, sie zu zerbrechen.

Da ich im letzten Urlaub feststellte, dass mein Lösung nicht so optimal war https://www.dustercommunity.de/interieur-113/usb-ladegerate-umbau-'kleingeldloch'/msg355813/#msg355813, habe ich mein Ladegerät durch eines ohne Voltanzeige mit 2 x QC ersetzt. 

Da ich in einem der USB-Ports das Ladegerät für die Apple-Watch stecken habe, wird dadurch die Anzeige verdeckt. Darum habe ich das Ladegerät mit Anzeige ins "Kleingeldloch" versetzt, da dort noch ein älteres und Leistungsschwächeres verbaut war. Leider passt das Rot vom Ladegerät nicht zur Blende und wird vermutlich noch gewechselt.
Vom Duster 1 zu Duster 2
Nach 8 Jahren endlich von "Duster Neuling" zum "Duster Junior" befördert.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwabenpfeil

Offline Schwabenpfeil

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 17
  • Dankeschön: 83 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: TCe 100 ECO-G 4x2 100 PS
Re: Einbau USB Ladebuchse neben Zigarettenanzünder
« Antwort #35 am: 30. November 2020, 12:28:09 »
Hallo tbannert,

ich habe am Anfang auch "Schiss" gehabt etwas grober an die Sache zu gehen, da es nicht so einfach ist wie im Foto beschrieben.
Die Ecke links oben ist die einzigste Möglichkeit die Blende etwas anzuheben.

Gruß,
Michael
 

DUSTERcommunity.de

Re: Einbau USB Ladebuchse neben Zigarettenanzünder
« Antwort #35 am: 30. November 2020, 12:28:09 »