Untersitzlade


Autor Thema: Untersitzlade  (Gelesen 4410 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schiri

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 478
  • Dankeschön: 42 mal
  • Herkunftsland: at
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Untersitzlade
« Antwort #30 am: 25. April 2018, 06:40:46 »
Dann will ich mal anfangen.

Weil Schiris Schubladenfoto mich etwas konfus macht.....

Reine Interessefrage, da ich den Duster II nicht besitze:

Das ist doch die Schublade im "herausgezogenen Zustand", oder?

Läge ich hiermit falsch, wäre doch die Kante der Gummimatte im Weg und die Schublade kann so gar nicht vorne bewegt werden.  /haeh

Wie sieht das Ganze (eventuell) dann mit zurückgeschobener Schublade aus?

Gruß,

Inge

Das ist es ja.
Die Schublade ist auf dem Foto noch nicht einmal "herausgezogen"!
Und der Sitz ist noch nicht einmal ganz nach hinten geschoben.
Ein Foto mit herausgezogener kann ich gerne nachliefern.
Für eine Ausführung mit Untersitzlade (USL) gibt es eigene Fußmatten, die anders geschnitten sind, um nicht im Weg zu sein.

Gruß
Günter
 

DUSTERcommunity.de

Re: Untersitzlade
« Antwort #30 am: 25. April 2018, 06:40:46 »

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8833
  • Dankeschön: 2787 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Untersitzlade
« Antwort #31 am: 25. April 2018, 09:57:17 »
Für eine Ausführung mit Untersitzlade (USL) gibt es eigene Fußmatten, die anders geschnitten sind, um nicht im Weg zu sein.


das und der Ausschnitt für die Tankklappenentriegelung auf der Fahrerseite, machen den Unterschied zwischen Fußmatten für den Comfort und den Prestige aus.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: manfredfellinger

Offline Schiri

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 478
  • Dankeschön: 42 mal
  • Herkunftsland: at
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Untersitzlade
« Antwort #32 am: 25. April 2018, 10:32:09 »
das und der Ausschnitt für die Tankklappenentriegelung auf der Fahrerseite, machen den Unterschied zwischen Fußmatten für den Comfort und den Prestige aus.

Genau!

Nur hat meiner keine Tankklappenentriegelung und daher auf der Fahrerseite keine spezielle Fußmatte dafür.
Gibt es da beim Prestige unterschiedliche Versionen?
 

Offline Daytona

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Gott
  • *
  • Beiträge: 3172
  • Dankeschön: 1101 mal
  • Herkunftsland: de
  • Stau ist nur hinten blöd, ... vorne geht's ...
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Untersitzlade
« Antwort #33 am: 25. April 2018, 10:42:29 »
Genau!

Nur hat meiner keine Tankklappenentriegelung und daher auf der Fahrerseite keine spezielle Fußmatte dafür.
Gibt es da beim Prestige unterschiedliche Versionen?

Es kommt darauf an, ob der Prestige die Handsfree-Keyless-Dings-Funktion an Bord hat. Ist dies der Fall, gibt´s die Fernentriegelung bei der Fußmatte.


Happy  /winke ~ Daytona!
EU-Prestige/KFS/SSL/4x2-Kofferraum/Aerotwin 650-530/Motorraumdicht./Fiat-500-Domlagerkappen/Destination-Schmutzfänger/Fahrlichtmodul/Look-Paket, Grill geschwärzt/Schriftzüge, 4WD-Logo rot/235er-MT auf Dotz 7x16, ET 36/Kamei-MAL/LED-Blinker/Ladekantenschutz (innen+außen)/LED-Bremsleuchte/Novo-Rülis/Chr.-Bl vo./Dicht. B-Säule lang/B6+30/LED-Kennz.Leuchten/ClimAir vo-hi/Schneematten, CHLH-Modul, AWS-16-Regensensor, Pedalbox, Zusatzscheinwerfer
 

Offline manfredfellinger

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1833
  • Dankeschön: 261 mal
  • Herkunftsland: at
  • Man gönnt sich ja sonst nix! Prestige mit allem!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Untersitzlade
« Antwort #34 am: 25. April 2018, 10:42:50 »
Tankklappenentriegelung innen eventuell nur bei KeylessGo?

Daytona war schneller  :[
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai

Offline Falke

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 542
  • Dankeschön: 1662 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Untersitzlade
« Antwort #35 am: 25. April 2018, 11:15:21 »
Das ist es ja.
Die Schublade ist auf dem Foto noch nicht einmal "herausgezogen"!
Und der Sitz ist noch nicht einmal ganz nach hinten geschoben....

Nun gut: Das Ding ist nicht gerade eine Schönheit. Die Front ist ja glatt und stört so nicht, und oben lässt sich auch wenig ändern, nur die Außenseite ist recht "roh gezimmert". Die könnte man aber irgendwie verblenden, wenn einen der Anblick stört. Man müsste dazu eigentlich nur in die Bastelkiste greifen.... ;)
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Drachenstachel

Offline Schiri

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 478
  • Dankeschön: 42 mal
  • Herkunftsland: at
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Untersitzlade
« Antwort #36 am: 25. April 2018, 12:06:00 »
Es kommt darauf an, ob der Prestige die Handsfree-Keyless-Dings-Funktion an Bord hat. Ist dies der Fall, gibt´s die Fernentriegelung bei der Fußmatte.


Happy  /winke ~ Daytona!

Dann ist es mir klar.
Ich habe das Keyless mit Absicht nicht dazugenommem.
 

Offline Dr. Watson

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1318
  • Dankeschön: 183 mal
  • Herkunftsland: de
  • ...unser Neuer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Untersitzlade
« Antwort #37 am: 25. April 2018, 18:09:48 »
Hallo Leute,

ich habe mir den Fred hier jetzt mal ganz genau angeschaut.... /oeehh ....geht ganz schön heiß her hier  /heiss

Hier werden ja ästhetische Ängste geschürt, besonders mit dem "Beweisfoto".  /nachdenk

Es hat mir aber keine Ruhe gelassen und da ich heute mal ein bisschen Zeit hatte, habe ich selbst mal ein paar Fotos geschossen und zwar aus der Perspektive, in der ich normalweise in meinen Duster einsteige (wenn ich dann mal auf dem Beifahrersitz Platz nehmen darf).  ;)

Ich finde den Anblick jetzt weniger schlimm, es kommt halt immer auf den Blickwinkel an und außerdem habe ich lieber diese versteckte Ablagemöglichkeit, als dass ich den Inhalt offen auf der mittleren Ablage im Armaturenbrett (Phase II) liegen habe. Als ehemaliger Phase I Besitzer hatte ich keine der beiden Ablagemöglichkeiten.

Folglich hätte ich jetzt ein "Luxusproblem" ?  /nachdenk

Ich kann jedem nur empfehlen, sich das Ganze in natura anzuschauen, denn Fotos können auch täuschen.



Gruß Dr. Watson


Im Anhang noch die erwähnten Fotos:

Foto 1 und 2, normal einsteigen bei komplett nach hinten geschobenen Beifahrersitz
Foto 3, normal einsteigen, Sitz steht so wie er normalerweise eingestellt ist
Foto 4, zum Vergleich von schräg vorn, Kamera lag fast an der Tür an, Linse knapp über dem Schweller (Dieser Blick wird sich mir höchstens bieten, wenn ich mit viel  /trink und /ko dann doch mal versuche auf dem Beifahrersitz Platz zu nehmen.  /hahaha)
vom 09.07.2010 bis 01.02.2018 stets unser treuer Begleiter:
Duster I Phase I 1,5 dci 110 FAP 4X2 107 PS
Laureate
Mahagoni-Braun
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, Daytona, manfredfellinger, alda_schwede, InDiBa, Tholem, KioKai, Godsvin, flat

Offline Schiri

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 478
  • Dankeschön: 42 mal
  • Herkunftsland: at
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Untersitzlade
« Antwort #38 am: 25. April 2018, 19:03:32 »
Dann ist es mir klar.
Ich habe das Keyless mit Absicht nicht dazugenommem.

Foto 4 könnte einen Leibstuhl darstellen.....................  :D

Alles in allem:
Egal, von welchem Blickwinkel aus man es betrachtet, es ist nicht elegant gelöst worden.
Vielleicht ist aber auch nur der Beifahrersitz um 25 cm zu kurz geraten?

Grüße
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Wertfreund

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8833
  • Dankeschön: 2787 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Untersitzlade
« Antwort #39 am: 25. April 2018, 19:20:11 »
nichts dort zu haben.......ist schlecht gelöst  ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, Falke

Offline Schiri

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 478
  • Dankeschön: 42 mal
  • Herkunftsland: at
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Untersitzlade
« Antwort #40 am: 25. April 2018, 21:07:12 »
nichts dort zu haben.......ist schlecht gelöst  ;)

Auf jeden Fall bei diesem knapp bemessenem Stauraum generell.
 

Offline Falke

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 542
  • Dankeschön: 1662 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Untersitzlade
« Antwort #41 am: 26. April 2018, 00:00:49 »
nichts dort zu haben.......ist schlecht gelöst  ;)

Aus diesem Grund befinden sich bei mir unter Fahrer- und Beifahrersitz zumindest offene Ablageschalen. Die sind zwar nicht von vorn, aber doch wenigstens von hinten zu erreichen.
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Schängel55

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8833
  • Dankeschön: 2787 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Untersitzlade
« Antwort #42 am: 26. April 2018, 00:05:56 »
sowas habe ich auch beim meinem derzeitigen Duster, sogar im unpassenden Naturholzdekor was mich nicht stört, da ich diese
bestenfalls beim Staubsaugen aus der schwellerhohen Perspektive sehe. Für mich überwiegt der Nutzen gegenüber der Optik,
die man eigentlich aus normalen Winkeln kaum erkennen kann.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: manfredfellinger, Falke

Offline Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2338
  • Dankeschön: 460 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Marine-Blau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Untersitzlade
« Antwort #43 am: 26. April 2018, 00:30:24 »
Was schleppt Ihr denn bloß alles in Euren Dustern mit? /fg

 ;)
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Steinmueller

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8833
  • Dankeschön: 2787 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Untersitzlade
« Antwort #44 am: 26. April 2018, 07:58:58 »
Was schleppt Ihr denn bloß alles in Euren Dustern mit?



Was den Duster in der Not zusammenhält: Tape und Kabelbinder in allen Größen und Längen  :D
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Untersitzlade
« Antwort #44 am: 26. April 2018, 07:58:58 »