Autor Thema: Tacho ausbauen (Phase 2)  (Gelesen 16592 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online lajo

  • Duster Experte
  • ****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 985
  • Dankeschön: 646 mal
  • Herkunftsland: hu
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re:Tacho ausbauen (Phase 2)
« Antwort #15 am: 07. September 2016, 21:42:25 »
OK, ich war eigentlich schon soweit (danke für den Hinweis an Fratom!), ich habe nur zu stark auf den "Riegel" konzentriert. Man muss einfach den Tacho bei der oberen Kante zu sich kippen und so herausziehen:




DUSTERcommunity.de

Re:Tacho ausbauen (Phase 2)
« Antwort #15 am: 07. September 2016, 21:42:25 »

Online Larsi

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 128
  • Dankeschön: 35 mal
  • Herkunftsland: de
  • Meiner
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Urban Explorer
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re:Tacho ausbauen (Phase 2)
« Antwort #16 am: 08. Mai 2019, 14:59:59 »
Ich bin noch einen Schritt weitergekommen, die "Ohren" sind ab:



Sie sind jeweils mit zwei Haken befestigt, wenn man mit dem Finger die Metallfeder etwas zusammendrückt, kommen sie relativ leicht ab. Ich dachte, das war es, aber leider nicht. Es sieht so aus, dass Dacia beim Phase 2 das Ausbauen des Tachos absichtlich schwieriger gemacht hat /mies Der Tacho hat ja unten ein kleines Stück rechtekförmigen Kunststoff, so 1 x 1 cm. Dies funktioniert wie ein Riegel, es verhindert, dass man nach dem Entfernen der 4 Schrauben den Tacho einfach aushebt. Es gibt nämlich wegen der festen Sonnenblende nicht genug Platz dazu. Ohne "Riegel" ginge es: Ist zwar ein alter Beitrag, aber wie kommt man an die Metallfeder? Ich möchte die Ohren auch noch lackieren. Kann man die Ohren ausbauen ohne etwas anderes zu entfernen? danke lars



Die Frage ist jetzt wie ich weiter vorgehen soll. Es gibt noch 2 Schrauben die ich nicht entfernt habe, unter dem Tacho, hinter dem Blinker bzw. Wischerschalter. Ich denke sie halten die Kunststoffverkleidung unter dem Tacho:



Diese ist aber aus einem Teil gegossen, man kann sie also nicht einfach entfernen, ohne das ganze Ding auszubauen (ich weiss nicht, wie gross der Teil ist, weil ich nicht überall alle Verkleidungteile entfernt habe, und ich habe auch nicht so genau untersucht).

Vielleicht wenn ich diese 2 Schrauben entferne, kann ich die Verkleidung etwas nach unten drücken, so dass es genug Platz gibt um den Tacho rauszuziehen...
Aus dem grünen Herzen Deutschlands.
 

DUSTERcommunity.de

Re:Tacho ausbauen (Phase 2)
« Antwort #16 am: 08. Mai 2019, 14:59:59 »