Autor Thema: [Phase 2]: Wie baue ich die Schalterabdeckungen der Tempomatbedienung im Lenkrad aus?  (Gelesen 25770 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Larsi

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 99
  • Dankeschön: 28 mal
  • Herkunftsland: de
  • Meiner
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Urban Explorer
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
So, erledigt!

Wie ich im Tagebuch schrieb, sieht "Gut" anders aus.
But so what!

Jetzt sehe ich es mir erst mal eine Weile an und entscheide dann, wie es weitergeht...


Danke für alle Tipps, die so hereinkamen!   :Daumen
Habe das eben erst gefunden(Gott sei Dank), auch wenn es schon älter ist. Ich möchte auch die Schalter ausbauen. Mus man den äuseren Rand des Schalter einfach heraushebeln? Habe ein bisschen Angst etwas abzubrechen. Wie hast Du das hinbekommen? Danke
Foto anbei.

Gruß, der Godsvin
Aus dem grünen Herzen Deutschlands.
 

DUSTERcommunity.de


Offline Godsvin

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1022
  • Dankeschön: 846 mal
  • Herkunftsland: dk
  • Deus vult!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Moin, Larsi!

Ja, die Abdeckungen werden ganz simpel herausgehebelt. Ich habe unten angesetzt. Geht sehr einfach, nur keine Scheu.
Das einzige Risiko besteht darin sich einen Kratzer in die Abdeckung zu machen, wenn man das falsche Werkzeug benutzt ( /rotwerd) und dann abrutscht.
Also: nimm ein Kunststoffwerkzeug, keinen Schraubendreher (so wie ich...)!

Lieber Gruß, der Godsvin
Thymian-grün, Look-, Easy- und Adventure-Paket, Sitzheizung, AHK, Media-Nav, ResRad, el. FH hinten. Alles aus Dänemark... Lieferdatum: 06.07.15.
Upgrades: Community-Aufkleber in Orange, Schriftzug "VIKING" und "Lauréate" in Chrom, LED-Zusatzscheinwerfer, Novo-RüLis, LED-Kofferraumbeleuchtung, LED-Seitenblinker chrome-smoke, Bosch Aerotwin 650/500mm, Kühlerschutzgitter, Offroad-Fußmatten, Kurzstabantenne vom MB A-Klasse, schwarzer Ladekantenschutz, bewegl. Türschließzapfen, Schmutzfänger Dacia. Seit 02.05.16, 08:45h, mit schwarzen Dotz Dakar...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Larsi

Offline Larsi

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 99
  • Dankeschön: 28 mal
  • Herkunftsland: de
  • Meiner
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Urban Explorer
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Moin, Larsi!

Ja, die Abdeckungen werden ganz simpel herausgehebelt. Ich habe unten angesetzt. Geht sehr einfach, nur keine Scheu.
Das einzige Risiko besteht darin sich einen Kratzer in die Abdeckung zu machen, wenn man das falsche Werkzeug benutzt ( /rotwerd) und dann abrutscht.
Also: nimm ein Kunststoffwerkzeug, keinen Schraubendreher (so wie ich...)!

Lieber Gruß, der Godsvin
Dankeschön ich nehme natürlich Plate Werkzeug, habe ein Set. Wegen einem Kratzer mach ich mir nicht so einen Kopf. Will sie ja eh lackieren
Aus dem grünen Herzen Deutschlands.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Godsvin

Offline Larsi

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 99
  • Dankeschön: 28 mal
  • Herkunftsland: de
  • Meiner
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Urban Explorer
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
habe nur ein paar Bilder von den Blenden und den Schaltern gefunden. Da die Blenden kleine Zungen haben sind diese demnach einfach nur geclipt.
Sie verlaufen ja, von der Form im unteren Bereich nach hinten, dort würde ich mit dem Hebel ansetzen.

beherzt anfangen im unteren Bereich zu ziehen und dabei nach oben leicht ankippen.

Gruß Kiokai: Hallo ich lese gerade deine Ausführungen. Ich möchte die Blenden der Tempomatschalter lackieren. Bekomme sie aber nur auf der Lankradseite hochgehebelt. Du schreibst, das Du Bilder gefunden von den Blenden+Schaltern gefunden hast. Sagst Du mir bitte wo ich die ansehen kann. Wäre super. Dann bekomme ich sie wahrscheinlich besser ab. schöne Woche lars
Aus dem grünen Herzen Deutschlands.
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9773
  • Dankeschön: 4949 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Hallo ich lese gerade deine Ausführungen. Ich möchte die Blenden der Tempomatschalter lackieren. Bekomme sie aber nur auf der Lankradseite hochgehebelt. Du schreibst, das Du Bilder gefunden von den Blenden+Schaltern gefunden hast. Sagst Du mir bitte wo ich die ansehen kann. Wäre super. Dann bekomme ich sie wahrscheinlich besser ab. schöne Woche lars


2,5 Jahre nach meinem Post  /haeh wäre wie Ahnenforschung. Tut mirLeid aber so lange hebe ich keine Links auf
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Larsi

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 99
  • Dankeschön: 28 mal
  • Herkunftsland: de
  • Meiner
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Urban Explorer
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
2,5 Jahre nach meinem Post  /haeh wäre wie Ahnenforschung. Tut mirLeid aber so lange hebe ich keine Links auf
Trotzdem noch mal Danke hat sich erledigt. Sind ausgebaut und beim Lackierer.
Aus dem grünen Herzen Deutschlands.
 

DUSTERcommunity.de