Autor Thema: Einbau Schiebedach/Glasdach  (Gelesen 68834 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Schängel55

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 282
  • Dankeschön: 866 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2015-2019 Dacia Duster 1 Ph2 TCe 125 Kometen Grau
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
[Phase 2]: Re:Einbau Schiebedach/Glasdach
« Antwort #75 am: 11. Oktober 2015, 20:36:34 »

...@ Q5
   habe hier in Ko. In einer Boschwerkstatt mit Webasto Service eine Standheizung einbauen lassen,und
  nach Einbau Schiebedach gefragt!
   Ehrliche Antwort des Verkäufers:wir sind nicht „scharf auf solche Aufträge,soll heißen...lieber nicht !

   ....PS... Bin gespannt auf die Preise von Frank...vs.. LZP.  :klatsch



      VG Schängel55

     Danke für deine Antwort.  :daumen
Gruß Schängel  55 😎
 

Offline Fratom

  • Händler / Verkäufer
  • Duster Professional
  • ***
  • Beiträge: 2798
  • Dankeschön: 448 mal
  • Herkunftsland: de
    • LZParts
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re:Einbau Schiebedach/Glasdach
« Antwort #76 am: 12. Oktober 2015, 00:58:49 »
Realistisch bleiben ;)

Das Hollandia 300 wird weiter vorne gesetzt. (Die Innenbeleuchtung entfällt)
Dachtraverse bleibt drin.
Alles andere wird mit Adapter Rahmen gesetzt.

Das kann man mit einem H300 Entry / Comfort nicht vergleichen.
Dachtraverse raus, Dachhimmel raus und neu beziehen.
Es sitzt weiter hinten und wird sauberer eingepasst.

Bilder vergleichen ;)

MfG
Frank



Bei Fragen bitte über shop@lzparts.de
 

DUSTERcommunity.de

Re:Einbau Schiebedach/Glasdach
« Antwort #76 am: 12. Oktober 2015, 00:58:49 »

Offline Q 5

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
Re:Einbau Schiebedach/Glasdach
« Antwort #77 am: 12. Oktober 2015, 06:52:59 »
Realistisch bleiben ;)

Das Hollandia 300 wird weiter vorne gesetzt. (Die Innenbeleuchtung entfällt)
Dachtraverse bleibt drin.
Alles andere wird mit Adapter Rahmen gesetzt.

Das kann man mit einem H300 Entry / Comfort nicht vergleichen.
Dachtraverse raus, Dachhimmel raus und neu beziehen.
Es sitzt weiter hinten und wird sauberer eingepasst.

Bilder vergleichen ;)

MfG
Frank





Hallo Frank,

wir haben beim Q 5 ein Panoramadach, das war aber ab Werk lieferbar. Für den Dacia gibt es aktuell mehrere Dach - Varianten bei Webasto:

http://www.webasto.com/de/maerkte-produkte/pkw/schiebedach-nachruesten/dachkonfigurator/

Wir hatten zunächst überlegt, das Webasto 500 einbauen zu lassen. Wir haben uns aber dagegen entschieden, weil die Dachtraverse weg fällt bzw. das ein zu großer Eingriff z.B. in puncto Stabilität ist. Der Grund, das Webasto 300 de luxe medium zu nehmen, war die Tatsache, dass die Dachtraverse eben nicht weg fällt. Das erscheint uns aus verschiedenen Aspekten wesentlich sicherer. Den Wegfall der Innenbeleuchtung haben wir mit einem entsprechenden Cockpitlicht mehr als kompensiert. Uns wäre es natürlich lieber gewesen, wenn man ein Schiebedach - wie bei anderen Firmen auch - einfach per Zusatzausstattung ab Werk wählen könnte. Das wurde ja auch von mehreren anderen DC Mitgliedern bereits thematisiert.
Die jetzige Lösung ist für unsere Zwecke (Zweitwagen) sehr gut.

Viele Grüße

Q 5


 

Offline Fratom

  • Händler / Verkäufer
  • Duster Professional
  • ***
  • Beiträge: 2798
  • Dankeschön: 448 mal
  • Herkunftsland: de
    • LZParts
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re:Einbau Schiebedach/Glasdach
« Antwort #78 am: 13. Oktober 2015, 21:21:05 »
Dacia überlegt das Dach Optional zu bringen, es wird dann nicht anders sein als dieses ;)

MfG
Frank
Bei Fragen bitte über shop@lzparts.de
 

Online Matthias1965

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 36
  • Dankeschön: 104 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kalahari-Rot
  • Motor: SCe 115 4x4 114 PS
Re: Einbau Schiebedach/Glasdach
« Antwort #79 am: 22. Februar 2021, 23:31:32 »
Moin,
 mal was aktuelles...Webasto H300 Comfort verbaut vom Autohaus Lüdemann und Zankel in Kaltenkirchen. Der Laden ist echt super. Vielen Dank an Herrn Tomaschewski und Kollegen/innen, auch für zahlreiche, weitere tolle Ideen zur Bereicherung des Dusters bei dieser Aktion, wo der Himmel sowieso schon mal 'down' war.
Gruß Matthias
Fahrzeughöherlegung 30 mm Bilstein B8 MKII, Eibach Pro Lift Kit, Dotz Dakar 7Jx6H2, ET36,  235/60R16 100H General Grabber AT/3, Schiebedach, Dachreeling schwarz, Shark-Antenne, abnehmb. AHK, Klima-Automat., Sitzhzg, AT-Schalldämpfer V+L Berend Typ 20 m. Doppelrohrausgang, UFS f. Differential u. Tank, Frontschutzbügel Edelstahl Cobra, Radlauf-Schutzleisten, Dacia Trittbretter, ClimAir v. u. h., Fanfare 'Big Blast' , LED- NSW, -Blinker, -Innernaumlicht, -Kofferraumbeleuchtung, Kurvenlicht, Rad-Spoiler vorn, Rücklicht UK mit NSL,  Scan-Gauge II, testweise Osram LED H7 u.v.m.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noby, RoSie, Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Einbau Schiebedach/Glasdach
« Antwort #79 am: 22. Februar 2021, 23:31:32 »