Türdichtung / Gummis Ablauflöcher / Zusatzdichtung 4x4


Autor Thema: Türdichtung / Gummis Ablauflöcher / Zusatzdichtung 4x4  (Gelesen 57122 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kaween

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 317
Re:Türdichtung / Gummis Ablauflöcher / Zusatzdichtung 4x4
« Antwort #90 am: 13. Juni 2013, 00:13:15 »
Die Dort Betnutzte Test-Dichtung Ist Von 3M, Heisst "Tartan" und Ist Ein Multipurpose Dicht- und Dämmband. Ideal Für Solche Teste. Sollte Man Bei Jeder Baumarkt Bekommen Denke Ich So. Es Ist Auch Spürloss Entfernbar Nach Test (Sei Es Mit Ein Bisschen Mühe).
Ich Habe Das Zeug Immer In die Werkstatt Herumliegen : Man Weiss Niemahls Wofür's Gut ist.:)

Sage Nochmahl : Nicht Für Permanente Lösung Gedacht, Aber Für Einige Wochen/Monarten zu Bastelen Arbeitet das Zeug Sehr Gut.

Auch Benutzbar Um Das Fahrgeraush Das Vom B-Profil Kommt Zu Dämmen : Einen Streifen Auf die "Aufkant" von Die HinterTür, Dan Korrespondierend Einen Streiffe An Die Innenseite Des Vordertür So Das Die Beiden "Uber Ein Ander Abklemmen" Wenn die Türen Geschlossen Sind.

Kostet um die 10€ für Ein Doppelstreiffen Von 2x4 Meter. Da Kann Mann Rühig Mal Rundexperimentieren Ohne Schaden Am Duster Oder die Brieftassche. :)
 

DUSTERcommunity.de

Re:Türdichtung / Gummis Ablauflöcher / Zusatzdichtung 4x4
« Antwort #90 am: 13. Juni 2013, 00:13:15 »

Offline siedler228

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2081
  • Dankeschön: 902 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x2
Nach fast vier Jahren sehen die Ablauflöcher bei mir dann so aus.
Gründlich gereinigt und alles ist wieder gut.




 

Offline Amrak

Re:Türdichtung / Gummis Ablauflöcher / Zusatzdichtung 4x4
« Antwort #92 am: 19. Mai 2014, 12:33:38 »
Ih....aber immerhin nicht zerfressen, von daher ist alles gut!  :daumen
"Tu etwas wovon du dein Leben lang geträumt hast und du wirst etwas erleben wovon du dir hast nichts träumen können." Werner Sprenger
 

Offline Dick-Schiff

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 138
  • Herkunftsland: de
  • Team Dick-Schiff
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V 105 4x2 105 PS
[Phase 1]: Re:Türdichtung Phase 1 C Säule / hintere Türen
« Antwort #93 am: 22. Juni 2016, 13:36:00 »
 Hej Leute zu erst einmal: /suche  habe ich,

aber nichts gefunden.

So nun zu meiner frage, ich bin gerade dabei mir alle möglichen Dichtungen bei LZP zu bestellen um mein Duster etwas leiser auf der Autobahn zu bekommen in bezug auf Windgeräusche. Nun habe ich mir unter anderem schon die lange B-Säulen Dichtung bestellt. Im video zeigt Frank auch eine neue Dichtung für die C-Säule als erweiterung zur unteren. Ich habe aber überhaubt keine an der C-Säule bzw. an den hinteren Türen.

Nun meine Frage habt Ihr PH 1 Fahrer dort eine? Ich habe einen 4X2 von 2010.

LG Jörg L.   /tschland /tschland4


 

Offline Fratom

  • Händler / Verkäufer
  • Duster Professional
  • ***
  • Beiträge: 2776
  • Dankeschön: 231 mal
  • Herkunftsland: 00
    • LZParts
  • Duster Status: keine Angabe
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: keine Angabe
Re:[Phase 1]: Re:Türdichtung Phase 1 C Säule / hintere Türen
« Antwort #94 am: 23. Juni 2016, 00:44:08 »


Nun meine Frage habt Ihr PH 1 Fahrer dort eine? Ich habe einen 4X2 von 2010.

LG Jörg L.   /tschland /tschland4




4x2 der ersten Generation hatten überhaupt keine Dichtung dort, weder an der B- noch an der C-Säule.
4x4 der ersten Generation haben eine halbhohe B- und C-Säulen Dichtung.

MfG
Frank
Bei Fragen bitte über shop@lzparts.de
Urlaub vom 27.07 bis 20.08.2018
 

Offline Larsi

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 43
  • Dankeschön: 9 mal
  • Herkunftsland: de
  • Meiner
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Urban Explorer
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re:Türdichtung / Gummis Ablauflöcher / Zusatzdichtung 4x4
« Antwort #95 am: 04. Februar 2018, 00:35:16 »
Da DU bisher immer sofort unters Auto gehüpft bist: hab ich gerade auch gemacht:
Ich hab das Auto nach dem Forstausflug nicht geputzt - seither gab es nur weiches Regenwasser: die Fälze sind so gut wie sauber.
Gruss S.

Erstaunlich: ich dachte wir wüssten schon das Meiste: Danke an mcclaine  :daumen
Hallo habe erst jetzt die Bilder entdeckt, eine Frage: auf den letzten beiden Bildern sieht man unten so ein" wie soll ich sagen egal " ovalen Gummi. Wozu ist dieser komisch Stepsel? schönes WE
Aus dem grünen Herzen Deutschlands.
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8828
  • Dankeschön: 2779 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Türdichtung / Gummis Ablauflöcher / Zusatzdichtung 4x4
« Antwort #96 am: 04. Februar 2018, 00:41:10 »
Wozu ist dieser komisch Stepsel?


er dient zur Revision....Reinigung, Einbringung von Konservierungen und ermöglicht zugleich den Ablauf von Wasser
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Larsi

DUSTERcommunity.de

Re: Türdichtung / Gummis Ablauflöcher / Zusatzdichtung 4x4
« Antwort #96 am: 04. Februar 2018, 00:41:10 »