Wassereinbruch im Kofferraum / Lackrisse in der Dachreling hinten oben
24.11.17 - 23:10


Umfrage

Wer hat Lackrisse hinten oben (2 Stimmen wegen Option 7)

Keine Risse BJ 2010
59 (9.9%)
Keine Risse BJ 2011
103 (17.2%)
Risse BJ 2010
80 (13.4%)
Risse BJ 2011
77 (12.9%)
Keine Risse BJ 2012
45 (7.5%)
Risse BJ 2012
48 (8%)
Wiederholt Risse nach Reparatur!
20 (3.3%)
Keine Risse BJ 2013
9 (1.5%)
Risse BJ 2013
30 (5%)
Keine Risse BJ 2014
36 (6%)
Risse BJ 2014
36 (6%)
Keine Risse BJ 2015
16 (2.7%)
Risse BJ 2015
16 (2.7%)
Keine Risse BJ 2016
11 (1.8%)
Risse BJ 2016
6 (1%)
Keine Risse BJ 2017
5 (0.8%)
Risse BJ 2017
1 (0.2%)

Stimmen insgesamt: 530

Autor Thema: Wassereinbruch im Kofferraum / Lackrisse in der Dachreling hinten oben  (Gelesen 469185 mal)

Offline Dustard

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 51
Re:Wassereinbruch im Kofferraum / Lackrisse in der Dachreling hinten oben
« Antwort #1125 am: 20. August 2017, 08:40:00 »
 /nachdenk Nur so ein Gedanke: Bei (professionellen) Reparaturen der Risse wird eine Neulackierung beim Lackierer notwendig. Dazu schraubt man die Dachreling doch ab, oder bleibt diese bei der Lackierung dran?

Ich gehe mal von einer Demontage aus, als das damals an meinem gemacht wurde (Garantiezeit, kein Wassereinbruch) hatte ich jedenfalls den Eindruck von dieser Vorgehensweise. Könnte die Behebung der Undichtigkeit dann nicht vielmehr die Folge der erneuten - korrekten - Montage der Dachreling sein? Nach der Lackierung (nach Demontage/Montage der Dachreling) kann man jedenfalls nicht mehr zweifelsfrei feststellen, was denn nun den Wassereinbruch verursacht hat.

Vielleicht sollte man bei Wasser im Kofferraum, selbst bei vorhandenen Rissen, als ersten Schritt die Dachreling überprüfen, bevor man die Risse lackieren lässt. Zumindest außerhalb der Garantiezeit für die Selbstschrauber sicher kein verkehrter Ansatz, schont eventuell den Geldbeutel.
Look Paket, Lederlenkrad, Lederschaltknauf, ESP mit ASR, Tajco 4302 Auspuffblende Elipse (silber matt), Bosch Wischblatt Satz Aerotwin Nachrüstungsset AR801S - Länge: 600/530, Doppel-Din-Blende von Baseline, Autosonik Indianapolis 6100 D, Rückfahrkamera, Lautsprecher: 4x ESX Signum SE52 (13cm), Domlagerkappen, zusätzli. Motorraumdichtung, Original Schneematten
 

Offline Falke

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 212
  • Dankeschön: 46 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re:Wassereinbruch im Kofferraum / Lackrisse in der Dachreling hinten oben
« Antwort #1126 am: 20. August 2017, 14:44:40 »
....Vielleicht sollte man bei Wasser im Kofferraum, selbst bei vorhandenen Rissen, als ersten Schritt die Dachreling überprüfen, bevor man die Risse lackieren lässt. Zumindest außerhalb der Garantiezeit für die Selbstschrauber sicher kein verkehrter Ansatz, schont eventuell den Geldbeutel.

Das sehe ich auch so. Es ist ohnehin ratsam, bei der Suche nach einer eventuellen Undichtigkeit immer systematisch von oben nach unten vorzugehen: Öffnungen im Dachbereich sind nunmal die anfälligsten Stellen, wenn da eine Dichtung schadhaft ist, weil das Wasser dort länger stehen kann. Und meist hilft ein wenig Silikon oder Karosseriedichtmasse, um den Fehler zu beheben.

Gruß    Falke   
Gruß    Falke
 

Offline Peter 1

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 55
  • Dankeschön: 8 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re:Wassereinbruch im Kofferraum / Lackrisse in der Dachreling hinten oben
« Antwort #1127 am: 25. September 2017, 20:01:46 »
Habe mal wider meinen Duster gewaschen und nach dem Lack-Riss hinten links geschaut . Keine Veränderung festgestellt ist immer noch alles trocken werde aber ab warten . Ist halt eine Schönheitsfehler ,wen es keiner weiss es fällt nicht auf.  8)
 

Offline Silverwing

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Wassereinbruch im Kofferraum / Lackrisse in der Dachreling hinten oben
« Antwort #1128 am: 12. November 2017, 15:35:42 »
Hallo,
habe hinten links einen ca. 3cm langen Lackriss.
Wassereinbruch im Kofferraum links in der Mulde.
Mich würde es interessieren was die Reparatur kosten würde,
da das Fahrzeug 4 Jahre alt ist und keine Garantie mehr hat.

Gruß Jürgen