Autor Thema: [Phase 2] : Rachsüchtiger Bordcomputer  (Gelesen 1053 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RBJ5HD

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 44
  • Dankeschön: 15 mal
  • Herkunftsland: de
    • Bilder von Menschen und Autos und andere Dingen (ENGLISCH)
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2021 Duster II
  • Farbe: Kalahari-Rot
  • Motor: 1.3 TCe 130 GPF 4x2 130 PS
Rachsüchtiger Bordcomputer
« am: 22. Januar 2022, 18:58:56 »
Ich habe mir erlaubt, in meinem neuen TCe 130 eine LPG-Anlage einzubauen, von der der Boardcomputer nichts weiß. So bin ich jetzt über 6000 km mit nur zwei Tankfüllungen Benzin gefahren und der Benzintank war noch halb voll. Gas habe ich öfters einmal getankt. Plötzlich sehe ich auf einer Langstrecke mit ausreichend Gas im Tank und halb vollem Benzintank, dass die Tankuhr zurück geht. Ich überlege mir schon, wie ich den Gas-Umrüster "rund" machen werde, dass die Anlage Benzin verfeuert, obwohl genug Gas da ist. Bevor ich jetzt am frühen Abend durch ein weitläufiges Waldgebiet fahre, geht die Benzin-Reserveleuchte an und die Benzin-Tankuhr gaukelt mir "leer" vor. Ich tanke also schweren Herzens für 20 € teures Benzin (12 Liter), damit ich mein Ziel erreichen kann und siehe: Die Benzinuhr zeigt 3/4 voll an, also die halbe Tankfükkung, die richtigerweise noch drin war und die nachgetankten Liter. Der Klugscheißer von Bordcomputer hat die gefahrenen Kilometer und das getankte Benzin angesehen und war sich sicher, dass der Tank leer sein muss, anstatt der Tankuhr zu vertrauen. Warum mischt sich der Bordcomputer ein, wenn die Tankuhr doch funktioniert. Kann man dem Bordcomputer die LPG-Anlage anmelden? Beim Werks-Umbau werden die beiden Tankinhalte angezeigt, aber ich wollte MEINEN Motor und MEIN Tankvolumen (79 l Brutto) haben. Ich bin weiterhin bereit, den Tages-km-Zähler beim Gas-Tanken zu nullen und erneut Gas zu tanken, wenn die 900 km erreicht sind.
Erster Duster 1,6 LPG nach 189.000 km und 9 Jahren verkauft
Neuer Duster extern auf LPG umgerüstet (Mehr Power!)


 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Steffi und Holger

DUSTERcommunity.de

Rachsüchtiger Bordcomputer
« am: 22. Januar 2022, 18:58:56 »